40, 39, 38...: Preiskampf um Starcraft 2 (Update)

40, 39, 38...

Preiskampf um Starcraft 2 (Update)

Die ersten Scharmützel rund um Starcraft 2 führen weder Zerg noch Protoss, sondern deutsche Einzelhändler: Sie liefern sich derzeit einen Preiskampf um das Echtzeit-Strategiespiel von Blizzard - selbst ein offizieller Partner pfeift möglicherweise auf die Preisempfehlung des Herstellers.

Anzeige

Die Hochpreispolitik von Activision Blizzard ist offensichtlich gescheitert: Der Publisher hat bei Starcraft 2 eine unverbindliche Preisempfehlung von knapp 60 Euro ausgegeben - trotzdem liefert sich der deutsche Einzelhandel zugunsten des Kunden eine Preisschlacht um das Echtzeit-Strategiespiel. Während es bei Amazon.de lange Zeit über 40 Euro gekostet hat, ist es dort einen Tag vor Veröffentlichung für 38,99 Euro zu haben. Grund dürfte sein, dass die Kette Saturn einen Preis von 39 Euro bekannt gegeben hat.

Unklar ist, was Media Markt plant: Das Unternehmen arbeitet im Rahmen eines Mitternachtsverkaufs in Berlin mit Blizzard zusammen. Dort soll das Spiel 60 Euro kosten - eigentlich. Denn inzwischen wirbt Media Markt mit dem "besten Tiefpreis". Die Kette Gamestop setzt auf die Preisempfehlung von Blizzard, liefert aber einen Gutschein über 20 Euro für künftige Käufe mit.

Eine Bestellung über den - gelegentlich besonders günstigen - britischen Ableger von Amazon lohnt sich bei Starcraft 2 nicht. Das Spiel kostet dort fast 35 Pfund, was umgerechnet über 41 Euro ergibt. Dafür lässt sich dort momentan schon ein anderes Spiel von Blizzard preiswert vorbestellen: Für Diablo 3 verlangt Amazon.co.uk gerade mal 23 Pfund - knapp 28 Euro. Wann das Action-Rollenspiel erscheint, weiß allerdings auch der Onlinehändler nicht.

Wer bei dem Händler seines Vertrauens übrigens bereits jetzt ein Exemplar von Starcraft 2 ergattern konnte, schaut vorerst in die Röhre: Blizzard schaltet die für die Installation benötigten Battle.net-Server erst am offiziellen Starttag ein - am 27. Juli 2010 um 0:01 Uhr.

Nachtrag vom 26. Juli 2010, um 14:34 Uhr:

Kurz vor dem Verkaufsstart von Starcraft 2 hat Blizzard ein neues Video veröffentlicht, das den Kampagnenverlauf - ohne Spoiler - erklärt.


I-m-o 23. Sep 2010

Früher war die Darstellungsfähigkeit der Computer extrem begrenzt. Wenn irgendwo ein...

RatzeFatze 31. Jul 2010

du bist ja lächerlich, überleg dir mal was du da schreibst... um nur auf eines...

OK78987 28. Jul 2010

Installier einfach Windows.

jackjack 28. Jul 2010

find ich viel zu teuer

Yoschi 28. Jul 2010

Ich hoffe für dich das dass ein Scherz war...

Kommentieren


Gaming Magazin / 27. Jul 2010

Preiskampf um Starcraft 2



Anzeige

  1. (Junior) Survey Manager (m/w) Beratung Global Marketing Services
    Siemens AG, Mannheim
  2. Systemspezialist Funksysteme (m/w)
    IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Ottobrunn bei München
  3. Systementwickler Software / Hardware (m/w)
    Preh GmbH, Bad Neustadt a.d. Saale
  4. Systemberater/in für Compliance Tools
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR FÜR KURZE ZEIT: Software-Downloads reduziert
    (u. a. WISO Steuer-Sparbuch 2015 22,00€, Kaspersky Internet Security 2015 3 PCs 29,97€, G Data...
  2. NUR HEUTE: HyperX Computer-Zubehör für Gamer bis zu 20% reduziert
    (u. a. Hyper Cloud Gaming-Headset für PC/PS4/Mac für 69,90€)
  3. VORBESTELLBAR: Star Wars Battlefront (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. HyperX-Serie

    Kingstons Predator ist die vorerst schnellste Consumer-SSD

  2. Forschung

    Virtuelle Nase soll gegen Simulatorkrankheit helfen

  3. 3D-NAND

    Intels Flash-Chips verdreifachen den SSD-Speicherplatz

  4. NSA-Ausschuss

    DE-CIX erhebt schwere Vorwürfe wegen BND-Abhörung

  5. Mars

    Curiosity findet biologisch verwertbaren Stickstoff

  6. Benchmark

    Neue 3DMark-Szene testet API-Overhead

  7. Verschlüsselung

    RC4 erneut unter Beschuss

  8. Online-Speicherdienst

    Amazon Cloud Drive bietet unlimitierten Speicherplatz

  9. Netflix

    Bis 2020 überholt Streaming das klassische Fernsehen

  10. Codemasters

    F1 2015 fährt auf neuen Pneus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

  1. Re: Gaube ich nicht. Der Markt besteht nicht nur...

    Ovaron | 06:08

  2. Re: Schön und wann stirbt die GEZ?

    Ovaron | 05:52

  3. Re: leider nicht praktisch dank deutschem DSL

    ustas04 | 05:38

  4. Re: Verfrüht

    Dingens | 05:38

  5. Re: Danke Rotgrün!

    attitudinized | 04:53


  1. 03:08

  2. 20:06

  3. 18:58

  4. 18:54

  5. 18:21

  6. 17:58

  7. 17:52

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel