Razer: Mäuse und Tastaturen für Tron-Fans

Razer

Mäuse und Tastaturen für Tron-Fans

Zum Start des Films Tron Legacy und des zugehörigen Spiels will Razer passende Tastaturen und Mäuse anbieten. Sie haben leuchtende Linien, die bereits im ersten Tron-Film das hervorstechende Designmerkmal waren.

Anzeige

Beide leuchten blau, beide haben sperrige Namen: Die "Tron Gaming-Tastatur Designed by Razer" und die "Tron Gaming-Maus Designed by Razer" von Razer. Die LEDs in den schwarzen Gehäusen sollen beim Hoch- und Herunterfahren des Rechners mit Leuchteffekten aufwarten, die an die Rez- und De-Rez-Effekte von Tron Legacy erinnern. Außerdem werden durch Aktionen im PC-Spiel Tron: Evolution Leuchteffekte ausgelöst.

Die Tron-Tastatur hat beleuchtete Tasten, deren Buchstaben und Ziffern ebenfalls an Tron erinnern. Der Tastenblock lässt sich abnehmen und links oder rechts von der Tastatur befestigen. Die Tastatur wird über USB angeschlossen und bietet einen Audioausgang sowie einen Mikrofoneingang. Nicht nur das Design, auch der Preis fällt auf: Mit 149,99 Euro ist die Tastatur vergleichsweise teuer, was zum Teil der Lizenz geschuldet sein wird. Selbst die bereits hochpreisige Starcraft-2-Tastatur von Razer ist günstiger.

  • Tron Gaming-Maus Designed by Razer (Bild: Razer)
  • Die Tron-Maus wird auch im Paket mit einem Tron-Mauspad angeboten (Bild: Razer)
  • Tron Gaming-Tastatur Designed by Razer (Bild: Razer)
Tron Gaming-Maus Designed by Razer (Bild: Razer)

Die Tron-Maus soll für Links- wie Rechtshänder geeignet sein. Sie verfügt über einen 5.600-dpi-3,5-G-Laser-Sensor, 7 Tasten und ein umflochtenes, 2,1 m langes USB-Kabel. Den Preis gibt Razer hier mit 99,99 Euro an, was auch hier einer teuren Lizenz geschuldet sein dürfte.

Wer will, kann jedoch auch 129,99 Euro ausgeben und bekommt dann zur Tron-Maus noch ein Tron-Mauspad mit "bio-lumineszierender Tracking-Leucht-Spur", so der Hersteller. Razer nennt das Paket "Tron Bundle: Gaming-Maus und Mauspad Designed by Razer". Rechnet man die Tastatur dazu, liegen die Kosten für eingefleischte Tron-Fan bei 280 Euro.

Die Auslieferung der Tron-Hardware hat Razer für Ende 2010 angekündigt. Damit soll sie zum deutschen Start des Films Tron Legacy und des Spiels Tron: Evolution im Januar 2011 rechtzeitig zu haben sein. In Nordamerika wird der Film bereits im Dezember in den Kinos anlaufen.


y.m.m.d. 26. Jul 2010

Ja :) Ich würde nicht unterschätzen wie viel Stom Beleuchtung fressen kann, insbesondere...

unwissender 26. Jul 2010

Die Entwicklung von Tron aus dem Jahre 1982 war recht unterschiedlich. Es wurde "gemalt...

AM 26. Jul 2010

ah... wusste nicht dass sowas wie DIN-Norm über wie die Maus "korrekt" zu halten gibt......

Zielscheibe 24. Jul 2010

Sepp natürlich schaltet man die Lampe aus beim Flug, was soll die den auch beleuchten...

ABE 23. Jul 2010

Wen interessiert schon der Film? Geh' halt nicht rein. Aber die Maus ist ja wohl der Hammer.

Kommentieren


ubbu.de / 23. Jul 2010

Links des Tages 23-07-10



Anzeige

  1. Programmierer / Fachinformatiker (m/w)
    TKgesundheit GmbH, Hamburg
  2. Softwareentwickler Verzahnungstechnik (m/w)
    KLINGELNBERG GmbH, Hückeswagen (Großraum Köln)
  3. IT System Engineer (m/w) Networking Solutions
    Bechtle AG, Karlsruhe
  4. SAP Business Process Expert (m/w) Module SD/MM/PP
    Brüel & Kjaer Vibro, Darmstadt

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Bundesregierung

    Klimaziele wegen mangelnder Elektroauto-Förderung in Gefahr

  2. Flugsicherheitsbehörde

    Lieferdrohnen benötigen Piloten mit Fluglizenz

  3. Gift Trading

    Steam ändert Regeln für geschenkte Spiele

  4. Fluggastdaten

    EuGH soll PNR-Abkommen mit Kanada prüfen

  5. LLGO

    Go-Compiler auf Basis von LLVM

  6. Operation Eikonal

    Regierung schüchtert Ausschuss mit extremem Geheimschutz ein

  7. Creative Commons

    Deutschlandradio darf CC-BY-NC-Bild nutzen

  8. Vodafone All-in-One

    Bündelangebot mit LTE, 100 MBit/s und TV für 60 Euro

  9. Wemo

    Belkin verkauft LED-Lampen mit Internetanschluss

  10. Chipfertigung

    7-Nanometer-Technik arbeitet mit EUV-Lithografie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Dragon Age Inquisition: Grand Theft Fantasy
Test Dragon Age Inquisition
Grand Theft Fantasy
  1. Technik-Test Dragon Age Inquisition Drachentöten flott gemacht
  2. Dragon Age Inquisition Zusatzabenteuer für den Weltengenerator
  3. Dragon Age Inquisition Rollenspiel mit 4K am PC und 900p auf der Xbox One

Intel Edison ausprobiert: Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
Intel Edison ausprobiert
Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
  1. Intel Edison Kleinrechner mit Arduino-ähnlichem Board als Breakout

Yoga Tablet 2 Pro im Test: Das Tablet mit dem eingebauten Kino
Yoga Tablet 2 Pro im Test
Das Tablet mit dem eingebauten Kino
  1. Lenovos Yoga Tablet 2 im Test Das Tablet mit dem Aufhänger
  2. Motorola Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte
  3. Yoga Tablet 2 Pro Lenovos 13-Zoll-Tablet mit Projektor und Subwoofer

    •  / 
    Zum Artikel