Digitalkamera: Samsung behebt Fehler in der EX1

Digitalkamera

Samsung behebt Fehler in der EX1

Samsung hat für seine Digitalkamera EX1 ein Firmwareupdate vorgestellt. Die lichtstarke Kompaktkamera mit F1,8 soll nach dem Aufspielen des Updates weniger Fehler aufweisen.

Anzeige

Die Firmware mit der Versionsnummer 006291 behebt einen Fehler, der auftritt, wenn die Kamera über die Play-Taste und nicht über den Ein-Aus-Schalter angestellt wird. Welcher Fehler das genau ist, darüber schweigt sich Samsung aus. Die allgemeine Stabilität der Software wurde ebenfalls verbessert, teilte das Unternehmen lediglich mit.

  • Samsung EX1
  • Samsung EX1
  • Samsung EX1 mit aufgeklapptem Blitz
  • Samsung EX1
  • Samsung EX1
  • Samsung EX1 mit abgeklapptem Display
  • Samsung EX1
  • Samsung EX1
Samsung EX1

Die Samsung EX1 ist mit einem 3fach-Zoom vorgestellt, das eine Brennweite von 24 bis 72 mm (KB) mit Anfangsblendenöffnungen von F1,8 und F2,4 besitzt. Eine optische Bildstabilisierung gegen Verwackler wurde ebenfalls eingebaut.

Die EX1 setzt einen relativ großen 1/1,17-Zoll-CCD-Sensor mit einer Auflösung von 10 Megapixeln ein. Ihr 3 Zoll großes OLED-Display (921.000 Bildpunkte) kann herausgeklappt und um 90 Grad nach oben oder um 45 Grad nach unten gedreht werden, um Überkopf- oder Bodenaufnahmen kontrollieren zu können.

Das Aufspielen der Firmware erfordert einen geladenen Akku und eine leere Speicherkarte. Die Kamera nennt sich auf dem US-Markt TL500, deshalb gibt es zwei scheinbar unterschiedliche Firmware-Updates im Downloadbereich von Samsung. Der Kamerabesitzer sollte stets das Firmware-Update einspielen, das zur Modellbezeichnung seiner Kamera gehört.


linux-macht... 20. Jul 2010

Da bin ich auch sowas von heiß drauf! Da warte ich auch drauf, wobei noch kleiner und...

adba 20. Jul 2010

Ja das stimmt in etwa aber die Akkus sind sehr klein und leicht und kosten ca. 10 Euro...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur (m/w) Software
    EBE Elektro-Bau-Elemente GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart
  2. IT-Prozess- und Anwendungsberater (m/w) Produktinformationsmanagement
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen (bei Stuttgart)
  3. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg
  4. Business Analyst SAP (m/w)
    CSL Behring GmbH, Marburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  2. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  3. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  4. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  5. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  6. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  7. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  8. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  9. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  10. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. E-Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

    •  / 
    Zum Artikel