Anzeige

Intel-Prozessoren

Zweiter Hexacore und Preissenkungen

Intel hat eine neue Preisliste für Prozessoren veröffentlicht. Gleichzeitig ist der zweite Core-i7-Hexacore (i7-970) bei vielen Händlern verfügbar. Allerdings ist er nur 120 Euro billiger als die Extreme Edition Core i7-980X.

Anzeige

Gegenüber dem 20. Juni 2010 hat Intel vor allem den Core i7-870 drastisch im Preis gesenkt. Statt 562 US-Dollar kostet er fortan nur noch 294 US-Dollar. Natürlich bei der Abnahme von 1.000 Stück (Tray). Das geht aus der jüngst veröffentlichten Preisliste hervor. Der i7-870 war einfach zu teuer im Vergleich mit der Übertakter-CPU 875K, die dieselben Eckdaten besitzt.

ProzessorBasistaktmax. TurboCacheTDPPreis (US-Dollar)
Core i7-2677M1,8 GHz2,9 GHz4 MByte17 Watt317$
Core i7-2637M1,7 GHz2,8 GHz4 MByte17 Watt289$
Core i5-2557M1,7 GHz2,8 GHz3 MByte17 Watt250$
Celeron 8471,1 GHz-2 MByte17 Watt134$

Neu in der Liste ist der Core i7-970, ein Hexacore-Prozessor mit 3,2 GHz für den Endkunden, der 885 US-Dollar kosten soll. Das ist immerhin etwas billiger als Intels Extreme-Variante i7-980X (3,33 GHz), die fast 1.000 US-Dollar kostet. Im Handel sind beide Prozessoren mittlerweile ab Lager verfügbar, wie aus Preisvergleichen zu entnehmen ist. Dort kostet der Core i7-980X etwa 950 Euro in der Boxed-Variante und der Core i7-970 kostet um die 830 Euro.

Bisher nicht gelistet war zudem der Core i5-760M, der 205 US-Dollar kostet und vier 2,8 GHz schnelle Kerne ohne Hyperthreading (HT) bietet. Zu den weiteren Neuankömmlingen gehören der stromsparende Core i7-870s (4 x 2,66 GHz, HT) sowie die beiden Atom-CPUs D525 (2 Kerne) und D425 (1 Kern), die mit 1,8 GHz getaktet sind und Hyperthreading bieten.

Die weiteren Änderungen fallen übersichtlich aus. Intel hat je einen Celeron, Core 2 Duo und Pentium aus der Liste gestrichen und deutlich bei den Xeons abgespeckt. Immerhin 20 Xeons ohne Hyperthreading sind gestrichen worden, obwohl keine Neuzugänge gelistet sind.


eye home zur Startseite
mojo 19. Jul 2010

amd ist nicht schlecht, preise gut leistung gut, wie dumm muss man sein 1000 euro für ne...

Kommentieren



Anzeige

  1. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Trainee Requirements Engineer (m/w) Cloud Produkte
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  3. Consultant (m/w) Business Intelligence (Reporting)
    T-Systems on site services GmbH, Nürnberg
  4. Senior Consultant SAP HCM (m/w)
    über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Overwatch - Origins Edition [PC]
    54,99€
  2. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 [PC & Konsole]
    54,98€/64,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Fallout 4 - Season Pass
    26,98€ (Bestpreis!)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Arbeitsbedingungen

    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

  2. Modulares Smartphone

    Project-Ara-Ideengeber hat von Google mehr erwartet

  3. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  4. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  5. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  6. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  7. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  8. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus

  9. SpaceX

    Falcon 9 Rakete kippelt nach Landung auf Schiff

  10. Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  2. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  2. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  2. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

  1. Re: Es gibt doch ein komplettes Video

    Frank... | 11:25

  2. Re: Ein modulares Handy wäre teurer, größer, kaum...

    Moe479 | 11:23

  3. Re: Telekom Propaganda Kampagne

    spezi | 11:20

  4. Re: Hat nur leider den gegenteiligen Effekt ...

    Pete Sabacker | 11:20

  5. Re: Viel zu hohe Erwartungen seitens des Ideengebers

    Darktrooper | 11:17


  1. 11:19

  2. 09:44

  3. 14:15

  4. 13:47

  5. 13:00

  6. 12:30

  7. 11:51

  8. 11:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel