BDXL

100 GByte in drei Schichten und auf einer Scheibe

Sharp hat ein Blu-ray-Medium vorgestellt, das 100 GByte Daten und damit doppelt so viel wie bisherige Blu-rays fassen kann. Die VR-100BR1 besitzt drei Datenschichten. Sie ist allerdings nur einmal beschreibbar. Zudem ist neue Hardware erforderlich.

Anzeige

Sharp hat das neue Medium nach dem BDXL-Standard als BD-R gefertigt. BDXL wurde von der Blu-ray Disc Association (BDA) im April 2010 vorgestellt.

  • Sharp VR-100BR1 - Japanische Verkaufsverpackung
Sharp VR-100BR1 - Japanische Verkaufsverpackung

Die Medien sind zur Video- und Dokumentenarchivierung gedacht und könnten auch für Privatnutzer interessant sein. Das hängt jedoch von der Preisstruktur der Medien und Geräte ab, die bislang noch nicht bekannt ist. Die neuen Scheiben lassen sich nicht mit den bisherigen Blu-ray-Laufwerken lesen oder beschreiben.

In Japan soll die einmal beschreibbare VR-100BR1 ab Ende Juli 2010 auf den Markt kommen. Einen Preis nannte Sharp noch nicht. Zur Vorstellung von BDXL hieß es, dass kompatible Geräte vermutlich erst 2011 auf den Markt kommen werden. Sie sollen abwärtskompatibel zu bestehenden 25-GByte- und 50-GByte-Blu-ray-Discs sein.


Autor17 19. Jul 2010

Geistiger Aussetzer?

Gaius Baltar 19. Jul 2010

Naja, mit der Videothek wird es schwierig, aber es gibt ja so Leute, die lagern ihre von...

Wisser 19. Jul 2010

Anschauen und schonmal gut zureden? Vielleicht lässt sich die scheibe sogar besprechen...

tribal-sunrise 19. Jul 2010

geil kann ich mir die in der PirateBay laden? *ggg*

UnglaublicherUnfug 19. Jul 2010

Hier geht es ja auch nur darum was mal wieder alles Inkompatibles unter einem Namen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Product Manager Software (m/w)
    Kontron Europe GmbH, Augsburg
  2. Systemadministrator/in Schwerpunkt E-Mail und DNS
    Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Heidelberg
  3. Systemarchitekt (Microsoft) (m/w)
    znt Zentren für neue Technologien GmbH, Burghausen
  4. Mitarbeiter IT-Support (m/w)
    Isar Kliniken GmbH, München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. 3 TV-Serien für 25 EUR
    (u. a. Der Lehrer, Supernatural, The Big Bang Theory, The Mentalist, Shameless)
  2. Blu-rays unter 10 EUR
    (u. a. 96 Hours Taken 2 für 8,99€, Godzilla 9,97€, Erbarmen 9,97€, Cloud Atlas 7,99€, Der...
  3. NEU: Call of Duty: Advanced Warfare Day Zero Edition (PS4)
    39,97€ USK 18

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Das ist neu an iOS 8.1.3 und OS X 10.10.2

  2. Autobahn

    Ruhrgebiet soll Testgebiet für autonomes Fahren werden

  3. Glibc

    Ein Geist gefährdet Linux-Systeme

  4. iPhone

    Apple patentiert ansteckbares Gamepad und weiteres Zubehör

  5. KDE Plasma 5.2 erschienen

    Breeze ist überall

  6. Vorratsdatenspeicherung

    EU-Kommission plant keinen neuen Anlauf

  7. Microblogging

    Twitter führt Videofunktion und Gruppennachrichten ein

  8. Spionagesoftware

    Kaspersky enttarnt Regin als NSA-Programm

  9. Lunar-X-Prize

    Google zeichnet Mondfahrer aus

  10. Raumfahrt

    Lightsail segelt mit dem Sonnenwind um die Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Heimkino-Raumklang von oben: Dolby Atmos klingt gut, Auro 3D klingt besser
Heimkino-Raumklang von oben
Dolby Atmos klingt gut, Auro 3D klingt besser
  1. DTS:X Probe gehört Dolby-Atmos-Konkurrent arbeitet mit Deckenlautsprechern
  2. Surround-Sound Holpriger Start für Blu-ray-Discs mit Dolby Atmos
  3. Interstellar in 70 mm Berliner Zoo Palast schiebt die Digitalprojektoren beiseite

IMHO: Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
IMHO
Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
  1. Zu viele Krisen Unions-Obmann im NSA-Ausschuss hört auf
  2. Snowden-Unterlagen NSA entwickelt Bios-Trojaner und Netzwerk-Killswitch
  3. Exdatenschützer Schaar Telekom könnte sich strafbar gemacht haben

Asus Eeebook X205TA im Test: Die gelungene Rückkehr des Netbooks
Asus Eeebook X205TA im Test
Die gelungene Rückkehr des Netbooks

    •  / 
    Zum Artikel