Backtrack: Deutsche Community trifft sich 2010 in Fulda

Backtrack

Deutsche Community trifft sich 2010 in Fulda

Die deutsche Backtrack-Community trifft sich zum Backtrack-Day am 6. und 7. November in Fulda. Die Veranstaltung bietet Vorträge und Workshops sowie den nächtlichen Hacking-Wettbewerb Hacking Night.

Anzeige

Das jährliche Treffen der deutschsprachigen Backtrack Community bietet diese Jahr unter anderem einen Workshop zu Metasploits und einen weiteren zu zu den Grundlagen des Fuzzings. Den Gewinnern der Hacking Night, die in der Nacht vom 6. zum 7. November veranstaltet wird, winken Preise.

Die Themen der geplanten Vortragsreihe stehen noch nicht fest, werden aber im Laufe der kommenden Wochen auf der entsprechenden Webseite veröffentlicht. Vor dem 1. September liegen die Eintrittspreise bei 20 Euro oder ermäßigten 15 Euro pro Tag. Danach kosten die Karten 5 Euro mehr. Teile der Einnahmen gehen an die Organisation Hackers for Charity.

Für die Teilnahme empfehlen die Veranstalter zumindest Grundkenntnisse in der TCP/IP-Technik sowie der Linux-Distribution Backtrack. Darüber hinaus sollten die Teilnehmer der Hacking Night und der Workshops einen eigenen Laptop samt einer Virtualisierungssoftware mitbringen, etwa Virtualbox.

Backtrack ist eine Linux-Distribution die zahlreiche Tools zur Sicherheitsüberprüfung von Netzwerken, Server- oder Webapplikationen mitbringt. Zu den Schwachstellenscannern gehören beispielsweise OpenVAS als freie Alternative zu Nessus und zahlreiche Fuzzer oder SMB- und SNMP-Prüfwerkzeuge. Hinzu kommen Sniffer für drahtlose Netzwerke, Bluetooth, RFID oder Voice over IP.


m-1-k-3 01. Aug 2010

Letzte Woche wurde die neue Webseite [1] mit weiteren Infos und News online gestellt...

5M7X 16. Jul 2010

Nein, das ganze wird in einer separaten Laborumgebung stattfinden wie schon erwähnt...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Specialist (m/w) Logistiksysteme & EDI
    ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. Systemarchitekt IT (m/w)
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  3. Webentwickler (m/w) Backend für mediamarkt.de & saturn.de
    redblue Marketing GmbH, München
  4. Ingenieur Softwareentwicklung (m/w) im Bereich Entwicklung / Automatisierungstechnik
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Teisnach

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Terminator 3, Kill the Boss 2, Elysium, Captain Phillips)
  2. TIPP: LittleBigPlanet 3 - PlayStation 4
    19,00€
  3. TIPP: GTA 5 (Xbox One)
    19,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10 im Tablet-Test

    Ein sinnvolles Windows für Tablets

  2. Elon Musk

    Tesla-Fahrer sollen neue Tesla-Fahrer werben

  3. Minecraft

    Beta mit nutzbarer Zweithand

  4. Schwachstelle

    MKV-Dateien können Android einfrieren

  5. National Strategic Computing Initiative

    Präsident Obama fordert den Exascale-Supercomputer

  6. World of Warcraft

    Blizzard kündigt sechste Erweiterung an

  7. Microsoft

    DVD-Player-App für Windows 10 nicht für jeden gratis

  8. Elio Motors

    25 Millionen US-Dollar für Dreirad-Auto mit 2,8-Liter-Verbrauch

  9. Adobe

    Keine Camera-Raw-Updates mehr für Photoshop CS6

  10. Windows 10

    Startmenü macht nach 512 Programmen schlapp



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Neue WLAN-Router-Generation: Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
Neue WLAN-Router-Generation
Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
  1. EA8500 Linksys' MU-MIMO-Router kostet 300 Euro
  2. Aruba Networks 802.11ac-Access-Points mit integrierten Bluetooth Beacons
  3. 802.11ac Wave 2 Neue Chipsätze für die zweite Welle von ac-WLAN

Simulus QR-X350.PRO im Test: Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
Simulus QR-X350.PRO im Test
Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
  1. Flugverkehrskontrolle Amazon will Drohnenverkehr regeln
  2. Paketzustellung Google will Flugverkehrskontrolle für Drohnen entwickeln
  3. Luftzwischenfall Beinahekollision zwischen Lufthansa-Flugzeug und Drohne

OCZ Trion 100 im Test: Macht sie günstiger!
OCZ Trion 100 im Test
Macht sie günstiger!
  1. PM863 Samsung packt knapp 4 TByte in ein flaches Gehäuse
  2. 850 Evo und Pro Samsung veröffentlicht erste Consumer-SSDs mit 2 TByte
  3. TLC-Flash Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  1. Re: Usability ... just sucks!

    david_rieger | 12:08

  2. Re: einfache Lösung

    win.ini | 12:08

  3. Re: Keine Angst

    deus-ex | 12:07

  4. Re: Zwei Dinge, die ich mir seit Jahren wünsche

    Manga | 12:07

  5. Re: Netter Bericht über Windows 10 Lizenz

    maverick1977 | 12:07


  1. 12:05

  2. 11:57

  3. 11:02

  4. 10:43

  5. 10:12

  6. 10:00

  7. 09:33

  8. 08:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel