Krise: Der US-Spielemarkt schrumpft weiter

Krise

Der US-Spielemarkt schrumpft weiter

Konsolen und Red Dead Redemption können den US-Spielemarkt nicht retten: Obwohl vor allem Xbox 360 und Playstation 3 viele Käufer gefunden haben und auch Rockstars Westernspiel besser läuft als erwartet, gingen die Gesamtumsätze gegenüber dem Vorjahr stark zurück.

Anzeige

Bei einigen wenigen Spielen lief es bestens, auch die Hersteller von Konsolen können nicht klagen - aber unter dem Strich ist der US-Spielemarkt im Juni 2010 um rund sechs Prozent auf 1,1 Milliarden US-Dollar gegenüber dem Vorjahresmonat zurückgegangen. An Xbox 360 und Playstation 3 hat es nicht gelegen: Beide verzeichnen ein kräftiges Plus - insbesondere die Microsoft-Konsole, was vor allem am neu aufgelegten 'S'-Modell liegt. Insgesamt sind von der Xbox 360 laut dem Marktforschungsunternehmen NPD Group 451.700 Exemplare verkauft worden. Auf Platz 2 folgt die Wii mit 422.500 und dann die Playstation 3 mit 304.800 Stück.

Stark rückläufig waren die Umsätze mit Software, die um 15 Prozent auf 531,3 Millionen US-Dollar gefallen sind; allerdings kamen auch kaum neue Titel auf den Markt. Mit Abstand bestverkaufter Titel war das im Wilden Westen angesiedelte Red Dead Redemption, von dem Rockstar rund 582.900 Stück für die Xbox 360 und 380.000 Exemplare für die Playstation 3 absetzen konnte.

Auf den weiteren Plätzen folgen zwei Actionspiele für Nintendo Wii: Super Mario Galaxy 2, für das sich 548.400 Käufer begeistern konnten, und New Super Mario Bros. Wii mit 200.900 neuen Fans.


PullMulll 21. Jul 2010

<Die verschiedenen Genres werden nurnoch ausgeschlachtet, wo sind zb. die Epischen Storys...

wernicht... 20. Jul 2010

... lesen kann! Man sollte auch lesen, was da steht! "An Xbox 360 und Playstation 3 hat...

part_time_gamer 19. Jul 2010

Das Zeugs ist schlicht zu teuer um sofort jeden Hype mitzumachen. Lieber warte ich bis...

M_Kessel 18. Jul 2010

Beispiel dafür: Dragon Age Origins: Stone Prisoner und Wardens Keep sind eindeutig...

Yoschi 17. Jul 2010

Punkt 23) Spielezeitschriften geben keine objektive Bewertung ab. Hype ist unerträglich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Programmierer (m/w)
    PfalzKom, Gesellschaft für Telekommunikation mbH, Ludwigshafen
  2. Test Architekt/in Embedded Platform (m/w)
    Advanced Driver Information Technology GmbH, Hildesheim
  3. Technischer Berater (m/w) C++ / Java
    USU AG, Bonn
  4. Senior Javascript Frontend Developer (m/w)
    tresmo GmbH, Augsburg

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Django Unchained, Rush, Das erstaunliche Leben des Walter Mitty,
  2. NEU: Blu-rays unter 10 EUR
    (u. a. 96 Hours Taken 2 für 8,99€, Godzilla 9,97€, Erbarmen 9,97€, Cloud Atlas 7,99€, Der...
  3. Bud Spencer & Terence Hill - Jubiläums-Collection-Box [Blu-ray]
    54,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

  2. Biofabrikation

    Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken

  3. Ultrabook-Prozessor

    Intels Skylake ersetzt Broadwell bereits im Frühsommer

  4. GTX-970-Affäre

    AMD veralbert Nvidia per Twitter und verlost Grafikkarten

  5. Spielebranche

    Sega streicht 300 Stellen

  6. Gegen Pegida

    Informatiker und Bitkom für Flüchtlinge und Vielfalt

  7. Smartphones

    Huawei empfindet Windows Phone als Einheitsbrei

  8. FCC

    Erst 25 MBit/s sind in den USA jetzt ein Breitbandanschluss

  9. DVB-T2/HEVC

    Nur ein Betreiber will Antennen-TV in HD aufbauen

  10. Place Tips

    Facebook wird zum Stadtführer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Quartalsbericht Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar
  2. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  3. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs

The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
The Witcher 3
Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
  1. The Witcher 3 angespielt Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  3. The Witcher 3 Geralt von Riva hext erst im Mai 2015

    •  / 
    Zum Artikel