Spieletest Lego Harry Potter: Hogwarts in Einzelteilen

Spieletest Lego Harry Potter

Hogwarts in Einzelteilen

Harry Potter zaubert einen Pfropfen in das Sommerloch: Das Entwicklerstudio Traveller's Tales liefert mit "Lego Harry Potter - Die Jahre 1-4" das bisher beste Spiel mit den beliebten Bausteinen ab.

Anzeige

Da staunen Darth Vader, Indiana Jones und Batman: Ein britischer Nachwuchsmagier hat viel mehr drauf als sie! Naja, zumindest im Legoland. Entwickler Traveller's Tales hat den dunklen Magier, dessen Name nicht genannt werden darf, auf Konsolen und Handhelds zum Leben erweckt. Die Aufgabe des Spielers ist also klar: "Du weißt schon wen" vier Mal in die Schranken weisen.

Wie die früheren Lego-Spiele ist auch Potters Abenteuer ein Mix aus Jump'n'Run und Action-Adventure. Die Kameraperspektiven sind in der Regel vorgegeben, damit es übersichtlich bleibt. Das Spiel folgt lose der Handlung der ersten vier Bücher, respektive Filme, nimmt es aber nicht allzu genau bei der Originaltreue. Die Entwickler setzen lieber auf neuen Bausteinewitz, statt die bekannten Szenen erneut aufzuführen.

  • Lego Harry Potter - Die Jahre 1-4
  • Lego Harry Potter - Die Jahre 1-4
  • Lego Harry Potter - Die Jahre 1-4
  • Lego Harry Potter - Die Jahre 1-4
  • Lego Harry Potter - Die Jahre 1-4
  • Lego Harry Potter - Die Jahre 1-4
  • Lego Harry Potter - Die Jahre 1-4
  • Lego Harry Potter - Die Jahre 1-4
  • Lego Harry Potter - Die Jahre 1-4
  • Lego Harry Potter - Die Jahre 1-4
Lego Harry Potter - Die Jahre 1-4

Spieler erkunden alle Schauplätze rund um die Magierschule Hogwarts und sind die meiste Zeit damit beschäftigt, alles in Einzelteile zu zerlegen oder kurzweilige Rätsel zu lösen - stilecht mit dem Zauberstab. Die Rätsel sind schnell gelöst und einfallsreich mit der Handlung verbunden. Einzig das Treppenklötzchenzusammenstecken gestaltet sich mitunter fummelig und dauert länger, als es müsste.

Die meisten Objekte lassen sich verzaubern: Geschirr tanzt auf den Tischen, Blumen wachsen über sich hinaus und umgestürzte Bücherregale sind im Nullkommanichts wieder aufgeräumt. Für jede Interaktion hagelt es kleine Lego-Münzen, mit denen neue Kostüme, Level und Cheats gekauft werden. Hogwarts ist ein El Dorado für sammelwütige Spieler.

Mehr Spaß zu zweit 

horsten 16. Jul 2010

Lass den Spam sein!

esr 16. Jul 2010

kT

pc.action.leser 15. Jul 2010

Lego Star Wars ist aber auch das bisher beste :-). Danach kommt der Harry, dann, je nach...

2headedmonkey 15. Jul 2010

Also ich schätze die 360 und PS3 Version haben die 3fache Auflösung ... das ist schon...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Senior) Consultant SAP BI IP (m/w)
    Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  2. Gruppenleitung (m/w) SCADA Wind Power
    Siemens AG, Hamburg
  3. Software Projektmanager (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart Sindelfingen
  4. Mitarbeiter IT Support (m/w)
    Geberit Verwaltungs GmbH, Pfullendorf

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. God of War 3 Remastered - [PlayStation 4]
    49,00€ (Release 15. Juli)
  2. VORBESTELLAKTION: Call of Duty - Black Ops III
    vorbestellen und Beta-Zugangscode erhalten
  3. VORBESTELLBAR: Assassin's Creed Syndicate
    ab 59,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Handmade

    Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

  2. BND-Skandal

    EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy

  3. BND-Affäre

    Keine Frage der Ehre

  4. Sensor ausgetrickst

    So klaut man eine Apple Watch

  5. CD Projekt Red

    The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One

  6. Microsoft

    OneClip soll eine Cloud-Zwischenablage werden

  7. VR-Headset

    Klage gegen Oculus-Rift-Erfinder Palmer Luckey

  8. Salesforce

    55 Milliarden US-Dollar von Microsoft waren zu wenig

  9. Freedom Act

    US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab

  10. Die Woche im Video

    Pappe von Google, Fragen zur Überwachung und SSD im Test



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Maker Faire Bay Area 2015: Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
Maker Faire Bay Area 2015
Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
  1. Materialforschung Forscher 3D-drucken Graphen-Aerogel
  2. General Electric Flugzeugtriebwerk erhält Bauteil aus 3D-Drucker
  3. 3D-Drucker im Lieferwagen Amazon will Waren auf dem Weg zum Kunden produzieren

Golem.de-Test mit Kaspersky: So sicher sind Fototerminals und Copyshops
Golem.de-Test mit Kaspersky
So sicher sind Fototerminals und Copyshops
  1. Malware Blackcoffee nutzt Forum für C&C-Vermittlung
  2. United Airlines Mit Bug Bounties um die Welt reisen
  3. Studie Die Smart City ist intelligent, aber angreifbar

Macbook 12 im Test: Einsamer USB-Port sucht passende Partner
Macbook 12 im Test
Einsamer USB-Port sucht passende Partner
  1. Apple Store Apple erhöht Hardwarepreise
  2. Workaround Macbook 12 kann bei Erstinstallation hängen bleiben
  3. Hydradock Elf Ports für das Macbook 12

  1. der reinfall ist schon garantiert

    Seasdfgas | 13:09

  2. Re: .com Blase 4.0?

    robinx999 | 12:41

  3. Re: Viel zu kompliziert

    derdiedas | 12:38

  4. Re: Bessere lösung

    derdiedas | 12:36

  5. Sehr gut, somit entfällt die Begründung für...

    potschi | 12:35


  1. 12:45

  2. 10:53

  3. 09:00

  4. 15:05

  5. 14:35

  6. 14:14

  7. 13:52

  8. 12:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel