Irontec: Android-Applikationen mit PHP entwickeln

Irontec

Android-Applikationen mit PHP entwickeln

Das spanische Open-Source-Unternehmen Irontec will PHP auf Android-Smartphones bringen. Dazu hat es das Projekt PHP for Android gestartet und eine erste Version veröffentlicht.

Anzeige

Mit PHP for Android lassen sich Android-Applikationen in PHP entwickeln. Einen Webserver braucht es dazu nicht, aber es wird eine Kommandozeilenversion von PHP in das Softwarepaket eingebettet, die mit dem Scripting Layer for Android (SL4A), vormals Android Scripting Environment (ASE), kommuniziert.

Ein erstes Entwicklerkit in Form eines inoffiziellen, weil erweiterten ASE-Builds hat Irontec bereits veröffentlicht. Ein Screencast zeigt, wie sich damit PHP-Applikationen für Android-Smartphones bauen lassen.

Die Kommunikation mit der Scripting-Schicht für Android erfolgt über Sockets und JSON, ein Webserver wird auf dem Telefon nicht benötigt. Darüber ist auch der Zugriff auf Funktionen des Telefons möglich, beispielsweise um die aktuelle Position per GPS zu bestimmen.

Details zu PHP for Android finden sich unter phpforandroid.net sowie in einem Interview, das Irontec-Entwickler Iván Mosquera Paulo der Website PHP Classes gegeben hat.


Not Feeding... 15. Jul 2010

ab und zu stürze ich mich ja gern auf die Trollwiese. Langweilt das nicht langsam, bei...

dddsafff 15. Jul 2010

und somit haben trolle auch einen lebenszweck, die erhalten immerhin eine ganze zunft am...

Kommentieren



Anzeige

  1. Gruppenleiter Quality Assurance Systems eSystems (m/w)
    CSL Behring GmbH, Marburg
  2. Solution Architect (m/w) Global IT
    Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. Business Intelligence Expert (m/w) (BI-Management & -Reporting)
    DÖHLERGRUPPE, Darmstadt
  4. Frontend-Designer Marketplace (m/w)
    Rakuten Deutschland GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Leistungsschutzrecht

    Kartellamt weist Beschwerde gegen Google zurück

  2. Projekt DeLorean

    Microsofts Game-Streaming rechnet 250 ms Latenz weg

  3. Digitale Agenda

    Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes

  4. Watch Dogs

    Gezielt Freunde hacken

  5. Test Rules

    Gehirntraining für Fortgeschrittene

  6. Transformer Pad TF303

    Neues Asus-Tablet mit Full-HD-Display und Tastatur-Dock

  7. Kalifornien im Rechner

    Google wollte fahrerlose Autos nur in virtueller Welt testen

  8. Affen-Selfie

    US-Behörde spricht Tieren Urheberrechte ab

  9. LG PW700

    LED-Projektor funkt Ton per Bluetooth an Lautsprecher

  10. Formel E

    Motorsport zum Zuhören



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  2. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3
  3. Wargaming Seeschlachten mit World of Warships

IT und Energiewende: Intelligenztest für Stromnetze und Politik
IT und Energiewende
Intelligenztest für Stromnetze und Politik

Test Ultimate Evil Edition: Diablo 3 zum Dritten
Test Ultimate Evil Edition
Diablo 3 zum Dritten
  1. Xbox One Diablo 3 läuft mit 1080p - aber nicht konstant mit 60 fps
  2. Activision Blizzard World of Warcraft fällt auf 6,8 Millionen Abonnenten
  3. Diablo 3 auf PS4 angespielt 20 Minuten in der neuen Hölle

    •  / 
    Zum Artikel