Spieletest Deathspank: Helden wie in Monkey Island, Prügel wie in Diablo

Spieletest Deathspank

Helden wie in Monkey Island, Prügel wie in Diablo

Ein etwas zu selbstbewusster Held, alkoholisierte Fantasywesen, ein Artefakt namens "Das Artefakt": Deathspank bietet alles andere als typische Haudraufkost. Kein Wunder - hinter dem Titel steckt Ron Gilbert, seines Zeichens der Erfinder von Monkey-Island-Held Guybrush Threepwood.

Anzeige

Spötter hatten schon nicht mehr mit der Fertigstellung von Deathspank gerechnet - schließlich arbeitete Ron Gilbert seit 2004 zusammen mit dem Studio Hothead Games an dem Titel. Gerüchte über Probleme bei der Entwicklung machten immer wieder die Runde. Zwischendurch wurde auch das Konzept geändert. Erst als Episodenspiel geplant, ist Deathspank nun doch als reguläres Spiel im Playstation Network und bei Xbox Live Arcade verfügbar.

Im Mittelpunkt steht Held Deathspank, ein kräftiger Recke, der gerne betont, wie wichtig für ihn Gerechtigkeit ist - und wie unglaublich heldenhaft seine unglaublichen Heldentaten doch sind. Sein Auftrag ist es, ein mächtiges Artefakt zu finden, das praktischerweise den Namen "Das Artefakt" trägt und dessen wahre Fähigkeiten niemand so genau kennt. Schon an dieser Stelle wird offensichtlich: Deathspank nimmt viele Fantasie- und Rollenspielklischees auf die Schippe und sorgt im gesamten Spielverlauf mit zahlreichen Dialogen, kruden Charakteren und zumindest inhaltlich ungewöhnlichen Quests immer wieder für beste Unterhaltung. Die Monkey-Island-Handschrift von Ron Gilbert ist unverkennbar.

  • Deathspank
  • Deathspank
  • Deathspank
  • Deathspank
  • Deathspank
  • Deathspank
  • Deathspank
  • Deathspank
  • Deathspank
  • Deathspank
Deathspank

Spielerisch hingegen stand tatsächlich Diablo Pate - wenn Deathspank nicht gerade Gespräche führt oder auf seine eigene Spitzenklasse hinweist, verbringt er seine Zeit damit, in klassischer Haudraufmanier unzählige Orks und andere Fabelwesen niederzumetzeln, zahllose Gegenstände einzusammeln, Aufträge zu erfüllen und nach und nach seine Fähigkeiten auszubauen. Allerdings bietet Deathspank viel weniger Tiefgang und Taktik als der Klassiker von Blizzard.

Quests der langen Wege 

CyberSpank 20. Jul 2010

Das Spiel ist komplett in Englisch und es gibt keine deutschen Untertitel. Man sollte...

Timm 16. Jul 2010

Hey, das ist mal ein guter Tipp. Direkt mal antesten...!

Yoschi 15. Jul 2010

Cool wird es auch für Steam geben? Müsste die Portierung nicht schnell vorangehen da man...

MZ 15. Jul 2010

Wenn du nicht zu dämlich wärst, die Autoren verschiedener Posts auseinander zu halten...

asd 15. Jul 2010

entweder "..immer noch nicht älter.." oder "..immer noch jünger.." ne :-P

Kommentieren


Prometeo / 15. Jul 2010

DeathSpank für Xbox Live Arcade

Xbox 360 Erfolge / 14. Jul 2010

Alle DeathSpank Erfolge (Xbox 360)



Anzeige

  1. Mitarbeiter (m/w) im Kunden-Service
    IN-Software GmbH, Einsatzgebiet Großraum Chemnitz
  2. Nachwuchskräfte (m/w) für die Softwareentwicklung
    NOWEDA eG Apothekergenossenschaft, Essen
  3. Projektmanager IT (m/w)
    1-2-3.tv GmbH, Grünwald Raum München
  4. Mitarbeiter (m/w) für die Bereiche Sachbearbeitung, Schulung und Helpdesk
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. Blu-rays bis 9,97 EUR
    (u. a. Iron Man 1+2-Bundle, Escape Plan, RED 2, Die Unfassbaren, Silent Hill)
  2. Blu-rays bis 7,97 EUR
    (u. a. Iron Man 3, 96 Hours Taken 2, One Leben am Limit, The Fighter)
  3. Blu-rays bis 6,97 EUR
    (u. a. Der unglaubliche Hulk, Warm Bodies, Iron Man 1+2, RED)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Magenta Hybrid

    Software-Update führte zu Fehler bei Telekom-Hybrid

  2. Gog.com Galaxy ausprobiert

    Die Steam-Alternative mit der Abschalt-Option

  3. BND-Affäre

    CDU nennt SPD hysterisch

  4. Echtheitszertifikat

    Microsoft zeichnet IP-Adresse bei Windows-7-Aktivierung auf

  5. Rocket

    Google und Red Hat unterstützen Docker-Alternative

  6. Unity8

    Ubuntu-Phone mit konvergentem Desktop kommt dieses Jahr

  7. Hausbatterie Powerwall

    Tesla macht die Energiewende schick

  8. Raumfahrt

    SpaceX testet Rettungssystem des Raumtransporters Dragon

  9. Microsoft

    Office 2016 Preview gibt es kostenlos zum Download

  10. Zahlungsabwickler

    Paypal ändert seine AGB



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Debian 8 angeschaut: Das unsanfte Upgrade auf Systemd
Debian 8 angeschaut
Das unsanfte Upgrade auf Systemd
  1. Linux Chrome benötigt aktuelle Kernel-Features

Urheberrecht: Computerspiele können kaum legal archiviert werden
Urheberrecht
Computerspiele können kaum legal archiviert werden
  1. Spielepresse IDG verkauft Gamestar an die Mediengruppe Webedia
  2. Konsolenhersteller Energiesparen ja, aber nicht beim Spielen
  3. Simplygon "Assets machen 70 Prozent eines Spiele-Budgets aus"

Fire TV Stick im Test: Googles Chromecast kann einpacken
Fire TV Stick im Test
Googles Chromecast kann einpacken
  1. Amazons X-Ray im Hands On Fire TV zeigt direkt Zusatzinformationen zu Filmen
  2. Chromecast-Konkurrent Amazon verschickt Fire TV Stick bereits früher
  3. Chromecast-Konkurrent Amazons Fire TV Stick schon ab 7 Euro zu haben

  1. Re: Traum

    dabbes | 16:12

  2. Re: Und wie niedrig ist das Limit?

    Standbye | 16:12

  3. Re: 2017...

    SelfEsteem | 16:12

  4. Re: "vor allem mit seinen günstigen Preisen"

    m9898 | 16:12

  5. Re: zum Tode verurteilt.

    dabbes | 16:12


  1. 15:56

  2. 15:00

  3. 14:47

  4. 13:55

  5. 13:46

  6. 12:30

  7. 12:01

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel