Abo
  • Services:
Anzeige
LaCie: USB-Stick zum Überfahren, Braten und Einfrieren

LaCie

USB-Stick zum Überfahren, Braten und Einfrieren

LaCie hat mit dem Xtremkey einen USB-Stick mit einer besonders widerstandsfähigen Hülle vorgestellt. Die Zinkspritzgussröhre verkraftet hohen Druck, eisige und hohe Temperaturen sowie Stürze aus mehreren Metern Höhe.

Der LaCie Xtremkey ist in einer Metallhülle mit aufschraubbarer Kappe untergebracht. Sie besteht aus Zamak, einer Metalllegierung aus Zink, Aluminium, Magnesium und Kupfer. Sie sorgt zusammen mit Dichtungen für die Fall- und Druckfestigkeit und schirmt das Innere nach Herstellerangaben gegen Wasser, Hitze und Kälte ab. Der USB-Speicher soll zum Beispiel +200 Grad und -50 Grad Celsius und eine Wassertiefe von bis zu 100 Metern unbeschadet überstehen.

Anzeige
  • LaCie Xtremkey
  • LaCie Xtremkey
  • LaCie Xtremkey
  • LaCie Xtremkey
LaCie Xtremkey

Mit rund 7,5 cm Länge ist die Konstruktion allerdings für die Hosentasche schon fast zu groß. Der Stick soll Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 30 MByte pro Sekunde und Lesegeschwindigkeiten von bis zu 40 MByte pro Sekunde erreichen.

Den LaCie Xtremkey soll es ab August 2010 in Kapazitäten von 8 bis 64 GByte geben. Das kleinste Modell kostet 50 Euro, 32 GByte rund 140 Euro und das Spitzenmodell 250 Euro.

Corsair hat mit dem Survivor ebenfalls ein widerstandsfähiges Modell in der Produktpalette. Der Survivor soll 200 Meter tief tauchen können. Über die Temperaturempfindlichkeit machte der Hersteller allerdings keine Angaben.


eye home zur Startseite
keinplanvon 30. Aug 2010

Hi, glauben heißt "nicht wissen". Wer nix weiß, muss alles glauben. Braten geschieht bei...

Murmel 15. Jul 2010

Normalerweise würde ich auch nicht an solche Einsatzwecke denken. Aber was in den letzten...

23232323232323 15. Jul 2010

Das nennt man Heringe... aber sowas wissen indoor Kinder nicht.

sskora 14. Jul 2010

Wenns daten (z.B. iwelche Tabellen, text dokumente, ...) sind, die öfters geändert...

gandalf 14. Jul 2010

that is the question.


TechBanger.de / 15. Jul 2010

Neuer Trend: Extrem belastbare USB-Sticks



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Frankfurt am Main, Bonn
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. über Jobware Personalberatung, Home Office und München
  4. Hessischer Rundfunk, Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-90%) 1,99€
  2. 329,00€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  2. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  3. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  4. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  5. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  6. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  7. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  8. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  9. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  10. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  3. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. DACBerry One Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  3. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  1. Re: und nun?

    demon driver | 11:00

  2. Re: Ist das Hosten von Pornos bei Google verboten?

    narfomat | 10:57

  3. Re: RK3288 boards:neuer video decodierer ffplay...

    nille02 | 10:55

  4. Re: Leiten jetzt Hütchenspieler und...

    azeu | 10:55

  5. Weltweit werden 100 Milliarden mobilfunkfähige...

    mahennemaha | 10:53


  1. 10:37

  2. 10:04

  3. 16:49

  4. 14:09

  5. 12:44

  6. 11:21

  7. 09:02

  8. 19:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel