Abo
  • Services:
Anzeige
Logo von Outlook
Logo von Outlook

Office-Software

Facebook-Plugin für Outlook 2003 und 2007

Microsoft hat den Outlook Connector für Facebook für Outlook 2003 und 2007 veröffentlicht. Damit lassen sich Daten aus Facebook in Outlook integrieren.

Das Facebook-Plugin bringt Outlook einen neuen Kontaktbereich. Das soll den Kontakt zu Facebook-Nutzern vereinfachen. Aktuelle Zusatzinformationen wie Profilbilder, Netzwerk-Updates und Statusnachrichten sind somit direkt in Outlook zu finden. Zudem werden die Facebook-Daten direkt mit den Outlook-Informationen synchronisiert.

Der Outlook Connector für Facebook ist bereits Bestandteil von Outlook 2010, nun gibt es ihn auch für Outlook 2003 und 2007.

Anzeige

Der Outlook Connector für Facebook steht in der Version 14.0 für Outlook 2003 sowie 2007 kostenlos als Download zur Verfügung.


eye home zur Startseite
the_black_dragon 14. Jul 2010

sagt mal bin ich total bekloppt???? in meinen Office 2010 addins ist das Social network...

Werni 14. Jul 2010

Da steht: 'Zudem werden die Facebook-Daten direkt mit den Outlook-Informationen...

WinMo4tw 14. Jul 2010

Wer bitteschön benutzt überhaupt so einen Web2.0-Seuchendreck ?!

IT-Wissenschaftler 13. Jul 2010

Wir haben bei uns in der IT-Wissenschaftler-Grupper einen Insider. Dieser Insider kennt...

Tuskar 13. Jul 2010

Blöd ist, dass für das PlugIn die Anwendungsplattform auf Facebook in den Einstellungen...


Willi´s Blog / 13. Jul 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MSH Medien System Haus GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. T-Systems International GmbH, Darmstadt, Mülheim an der Ruhr, München, Saarbrücken, Berlin
  3. TOMRA SYSTEMS GmbH, Langenfeld
  4. Wandres GmbH micro-cleaning, Buchenbach-Wagensteig


Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,49€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  2. 4,49€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  3. 4,49€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  2. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  3. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  4. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  5. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  6. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  7. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  8. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  9. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  10. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  1. Re: Manipulative Bildauswahl

    frostbitten king | 04:49

  2. Re: Was soll das mit der Auflösung

    FranzBekker | 04:41

  3. Re: Manipulative Bildauswahl

    frostbitten king | 04:38

  4. Re: Veerräter!

    FranzBekker | 04:30

  5. Wo ist das Problem

    FranzBekker | 04:28


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel