Abo
  • Services:
Anzeige
Lidl Mobile: Fonic-Tarif mit dynamischer Telefon-Flatrate

Lidl Mobile

Fonic-Tarif mit dynamischer Telefon-Flatrate

Lidl bietet mit Lidl Mobile einen neuen Mobilfunktarif, der im Kern auf dem Angebot von Fonic aufsetzt. Ergänzend dazu bietet Lidl eine dynamische Telefon-Flatrate à la O2 o mit einer Kostenobergrenze von 40 Euro für Telefonate und SMS.

Sowohl bei Fonic als auch bei Lidl Mobile kosten Anrufe in alle deutschen Netze sowie Telefonate ins europäische Ausland, in die USA und nach Kanada 9 Cent pro Minute. Jede angefangene Telefonminute wird dabei voll berechnet, eine kundenfreundliche sekundengenaue Abrechnung gibt es nicht. Der Versand einer SMS innerhalb Deutschlands kostet ebenfalls 9 Cent pro Nachricht. Kurzmitteilungen ins Ausland werden hingegen mit 19 Cent pro Nachricht berechnet. Lidl Mobile verwendet wie Fonic das Mobilfunknetz von O2.

Anzeige

Lidl hat den bekannten Fonic-Tarif mit der O2-o-Kostenobergrenze kombiniert. Die dynamische Flatrate gilt für Telefonate sowie für den SMS-Versand innerhalb Deutschlands. Anders als beim O2-Angebot aktiviert sich die Flatrate bereits ab einem Umsatz von 40 Euro. Bei O2 liegt die Grenze derzeit bei 50 Euro. Wenn der Umsatz eine Grenze von 40 Euro überschreitet, fallen keine weiteren Kosten mehr für Telefonate und SMS in deutsche Netze an.

Die Fonic-Herkunft des Lidl-Tarifs wird auch in der PDF-Preisliste deutlich. Sie stammt direkt von Fonic vom November 2009. Lidl hat sich nicht einmal die Mühe gemacht, die Fonic-Schriftzüge auszutauschen. So ist auch bei Lidl Mobile die Mailbox-Abfrage kostenlos. Die mobile Internetnutzung kostet regulär 24 Cent pro MByte. Auf Wunsch gibt es lediglich eine Tagesflatrate für 2,50 Euro pro Kalendertag. Fonics dynamische Datenflatrate wurde also nicht übernommen.

Das Starterpaket von Lidl Mobile kostet einmalig 10 Euro und soll ab sofort in allen Lidl-Filialen zu haben sein. Im Preis ist ein Gesprächsguthaben von 75 Minuten enthalten, das auch für Auslandsgespräche verwendet werden darf. Bei einer Rufnummernmitnahme gibt es einen Bonus von 25 Euro. Damit sollen die Kosten erstattet werden, die bei der Mitnahme einer Rufnummer anfallen.


eye home zur Startseite
Eddi007 14. Jan 2012

Erfahrungsbericht Lidl Mobile Fonic O2-Netz Mobiles Internet - schlechte Qualität...

Ronichka 14. Sep 2011

also ich muß so einigen hier recht geben... sende ich eine längere sms(ca 3 sms) dauert...

alex2010 21. Aug 2010

Sehe ich genauso. War jetzt 1 jahr in england und hatte dort bei t-mobile für 5 pfund im...

Trollversteher 22. Jul 2010

Am muss ja trotzdem nicht zum Schlimmsten gehen. Aldi mag zwar auch kein...

The Howler 14. Jul 2010

Genau, und dann unterhalte ich mich mit ihm über seinen Urlaub in Bielefeld und seinen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AMC Datensysteme GmbH, Karlsruhe
  2. Signavio GmbH, Berlin
  3. SAM automotive group, Steinheim
  4. VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut GmbH über Eurosearch Consultants, Offenbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. (-50%) 14,99€
  3. (u. a. Uncharted 4 34,99€, Ratchet & Clank 29,00€, The Last of Us Remastered 28,98€, The...

Folgen Sie uns
       


  1. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen

  2. Piranha Games

    Mechwarrior 5 als Einzelspielertitel angekündigt

  3. BMW Connected Drive

    Dieb wird mit vernetztem Auto gefangen

  4. Helio X23 und Helio X27

    Mediatek taktet seine 10-Kern-SoCs für Smartphones höher

  5. Betrug

    Dating-Plattformen sollen eigene Fake-Profile anlegen

  6. Onlineshopping

    Amazon startet Zwei-Faktor-Authentifizierung in Deutschland

  7. Moto Z

    Lenovo plant mindestens zwölf neue Module pro Jahr

  8. Travelers Box

    Münzgeld am Flughafen tauschen

  9. Apple

    Produktionsfehler macht Akkutausch im iPhone 6S notwendig

  10. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Quake (1996): Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
Quake (1996)
Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  1. Künstliche Intelligenz Doom geht in Deckung

  1. Re: 280 Staub sind leicht zu schaffen, selbst mit...

    mnementh | 13:29

  2. Re: Aufgepasst, jetzt machen sich wieder Leute...

    chewbacca0815 | 13:29

  3. Re: SMS unsicher?

    sundilsan | 13:28

  4. Re: Falscher Mech ab 4:40

    Muhaha | 13:27

  5. Re: Sieht gut aus

    TarikVaineTree | 13:26


  1. 12:01

  2. 11:41

  3. 10:49

  4. 10:33

  5. 10:28

  6. 10:20

  7. 10:05

  8. 09:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel