Gimp 2.6: Plugin-Registry 3.5.1 mit FX Foundry

Gimp 2.6

Plugin-Registry 3.5.1 mit FX Foundry

Die Plugin-Sammlung Gimp-Plugin-Registry ist in der Version 3.5.1 um die Sammlung FX Foundry aufgestockt worden. Sie bringt damit 170 zusätzliche Effekte und Werkzeuge für die freie Bildbearbeitung Gimp mit.

Anzeige

Plugin-Registry 3.5.1 folgt unmittelbar der Version 3.5, die für Debian zusammengestellt wurde. Maintainer Bernd Zeimetz schob die aktuelle Version nach, nachdem ein Bug in der Skriptsprache Python unter Ubuntu 9.10 und 10.04 entdeckt und repariert worden war, der das Erstellen des entsprechenden Pakets unter Ubuntu verhinderte.

Mit der Sammlung FX Foundary erweitert sich die Anzahl der Plugins auf etwa 170, darunter Effekte wie Sepia, Lomo oder zahlreiche Filter für das Weichzeichnen oder Schärfen von Bildern. Die Plugin-Sammlung wurde Ende Mai 2009 auf Gimp 2.6 portiert und funktioniert sowohl unter der Linux- als auch unter der Windows-Version der freien Bildbearbeitung.

  • Das Einstellungsfenster für das Kontaktabzug-Plugin
  • Das Plugin EZ-Perspective verzerrt...
  • ... Bilder perspektivisch. (Photo: Nils von Barth)
  • Das Bild wurde mit dem Plugin Traditional Orton manipuliert (Photo: Ben Mesander).
Das Einstellungsfenster für das Kontaktabzug-Plugin

Gimp-Plugin-Registry erhält zusätzliche neue Plugins: EZ-Perspective staucht Bilder zusammen, ohne den Inhalt zu verzerren, die Filtersammlung Warming and Cooling Filters manipuliert Bilder durch verschiedene Farbveränderungen. Mit dem Plugin Traditional Orton werden ein geschärftes und ein mit einem Weichzeichner bearbeitetes Bild übereinandergelegt, um einen verträumten Effekt zu erzielen.

Die bereits vorhandenen Plugins sind ebenfalls überarbeitet und gegebenenfalls korrigiert worden. Die komplette Liste aller Änderungen haben die Entwickler in einem Changelog zusammengefasst.

Die Installation der Plugins unter Ubuntu setzt Gimp 2.6 aus den offiziellen Repositories voraus. Die Plugin-Sammlung kann über das PPA-Repository ppa:nilarimogard/webupd8 installiert werden. Unter Debian steht Gimp-Plugin-Registry 3.5.1 in den Repositories für Unstable-Version Sid zur Verfügung.


Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler für modellbasierte Entwicklung und Embedded Systeme (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim, Sindelfingen bei Stuttgart, Ulm/Neu-Ulm, Rüsselsheim (Home-Office möglich)
  2. Softwareentwickler (m/w)
    FVA GmbH über generic.de software technologies AG, München
  3. Senior Java-Ent­wick­ler / Java-Archi­tekt (m/w)
    AKDB, Regens­burg
  4. Customer Service Performance Analyst (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Raidmax Blackstorm Green
    64,99€
  2. Dell 24-Zoll-Ultra-HD-Monitor
    ab 378,99€
  3. NEU: PCGH-Gaming-PC GTX960-Edition
    (Core i5-4460 + Geforce GTX 960)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  2. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  3. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto

  4. Sprachassistent

    Google Now bindet externe Apps ein

  5. Kartensoftware

    Google Earth Pro jetzt kostenlos

  6. Versicherung

    Feuer, Wasser, Cybercrime

  7. Die Woche im Video

    Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

  8. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

  9. Biofabrikation

    Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken

  10. Ultrabook-Prozessor

    Intels Skylake ersetzt Broadwell bereits im Frühsommer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sentry Eye Tracker ausprobiert: Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
Sentry Eye Tracker ausprobiert
Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
  1. Mad Catz Mobiler Alleskönner-Controller Lynx 9 vorgestellt
  2. Smartpen Livescribe 3 lernt Android
  3. Eingabegerät Apple erhält Patent für funkenden Stift

Präsenz ist die neue Immersion: Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
Präsenz ist die neue Immersion
Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
  1. WebVR Oculus-Support im Firefox Nightly
  2. Virtual Reality Facebook sucht Oculus-Experten
  3. Magic-Leap-Patente AR-Brille lässt Herzen in OP-Sälen schweben

Sony Alpha 7 II im Test: Fast ins Schwarze getroffen
Sony Alpha 7 II im Test
Fast ins Schwarze getroffen
  1. Systemkamera Olympus kündigt neues Modell im OM-D-System an
  2. Seek XR Wärmebildkamera mit Zoom für Android und iOS
  3. Geco Mark II Federleichte Actionkamera für den Brillenbügel

    •  / 
    Zum Artikel