Webmatrix: Kostenloses Softwarepaket für Webentwickler von Microsoft

Webmatrix

Kostenloses Softwarepaket für Webentwickler von Microsoft

Mit Webmatrix bietet Microsoft ein neues kostenloses Paket zur Entwicklung von Webapplikationen unter Windows. Es umfasst neben einer einfachen Entwicklungsumgebung auch einen Web- und Datenbankserver.

Anzeige

Webmatrix umfasst den Webserver IIS Express, den Datenbankserver SQL Server Compact Edition 4 sowie ASP.Net Razor zur einfacheren Entwicklung von ASP.Net. Hinzu kommt eine einfache Entwicklungsumgebung.

Das Downloadarchiv von Webmatrix ist gerade einmal 15 MByte groß, sofern das .Net 4.0 bereits installiert ist, und kann parallel zu Visual Studio 2010 und Visual Web Developer 2010 Express auf einem System verwendet werden.

Gedacht ist Webmatrix für Einsteiger in die Webentwicklung. Um einfache Projekte umzusetzen, soll der Anwender nur wenige Konzepte erlernen müssen. Dabei lassen sich neue Webseiten auf Basis einer bestehenden Open-Source-Applikation aus einer Applikationsgalerie, aus bestehenden Templates oder einem leeren Ordner erstellen.

In der Galerie stehen unter anderem Wordpress, Drupal, Joomla und SugarCRM zur Auswahl. Werden sie verwendet, werden zudem PHP und MySQL heruntergeladen und installiert. Fertige Webseiten können bei einem Webhoster hinterlegt werden, wobei Webmatrix auch bei der Auswahl eines Anbieters hilft.

Details zu Webmatrix beschreibt Microsoft-Entwickler Scott Guthrie in einem ausführlichen Blogeintrag. Die Software kann unter microsoft.com/web/webmatrix heruntergeladen werden.


nervender 08. Okt 2010

Apache und MySQL sind Frickelkram? :D Mannomann, du kennst dich ja bestens aus..

Cooler Tip 08. Jul 2010

Cooler Tip in heißen Tagen, habe ich mir persönlich für Dich einfallen lassen: Um eine...

gandalf 08. Jul 2010

voooooohl konkrete - ey.

dergenervte 08. Jul 2010

Das ist doch jetzt Korinthenkackerei, das Ergebnis ist das Selbe!

gandalf 08. Jul 2010

die versuchen halt mit allen mitteln ihre standards reinzuwürgen. Oder das Programm...

Kommentieren



Anzeige

  1. Applikationsspezialist (m/w) SharePoint
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Referent (m/w) IT (Projekt- und Portfoliomanagement)
    Amprion GmbH, Dortmund
  3. IT Solution Architect (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  4. .NET Entwickler (m/w)
    Palmer Hargreaves GmbH, Köln

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. The Dark Knight (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€
  2. Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]
    32,99€ - Release 23.04.
  3. Mystic River (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€ - Release 28.05.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Negativauszeichnung

    Lauschende Barbie erhält Big Brother Award

  2. Bemannte Raumfahrt

    Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen

  3. Windows 10 für Smartphones

    Office-Universal-App kommt noch im April

  4. Keine Science-Fiction

    Mit dem Laser gegen Weltraumschrott

  5. Die Woche im Video

    Ein Zombie, Insekten und Lollipop

  6. Star Wars Battlefront

    Planetenkampf vor dem Erwachen der Macht

  7. Geodaten

    200 Beschäftigte verpixelten Google-Street-View-Häuser

  8. Windkraftwerke

    Kletterroboter überprüft Windräder

  9. Inside Abbey Road

    Mit Google durch das berühmteste Musikstudio der Welt

  10. ÖBB

    WLAN im Spaceshuttle einfacher zu machen als im Zug



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Roboter: Festos Falter fliegen fleißig
Roboter
Festos Falter fliegen fleißig
  1. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  2. Festo Ameisenroboter krabbeln koordiniert
  3. Moley Robotics Heute kocht der Roboter

GTA 5: Es ist doch nicht 2004!
GTA 5
Es ist doch nicht 2004!
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

Google Handschrifteingabe im Hands on: App erkennt sogar krakelige Handschriften
Google Handschrifteingabe im Hands on
App erkennt sogar krakelige Handschriften
  1. MTCast für Android Mediathek-Cast-App kehrt nicht in den Play Store zurück
  2. Parkpocket App hilft bei der Parkplatzsuche
  3. Screenpop Neuer Messenger schickt Fotos direkt auf Sperrbildschirm

  1. Re: Typisch Deutschland...

    Badewanne | 04:34

  2. Re: falscher weg

    Alashazz | 04:21

  3. Re: Pervert

    VerkaufAlles | 04:14

  4. Re: Barbie verletzt Grundrechte der Kinder...

    boxcarhobo | 03:21

  5. Re: Einfach selber Fotos machen!

    NeoXolver | 03:21


  1. 22:59

  2. 15:13

  3. 14:40

  4. 13:28

  5. 09:01

  6. 20:53

  7. 19:22

  8. 18:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel