Fernzugriff: Mit dem iPhone auf das QNAP-NAS

Fernzugriff

Mit dem iPhone auf das QNAP-NAS

QNAP hat mit QMobile eine iPhone-Applikation vorgestellt, mit der Besitzer eines Turbo-NAS von unterwegs aus über Apples Mobilgeräte auf ihren heimischen Server zugreifen können. Videos und Musik werden als Stream abgespielt und Fotos können vom iPhone aus auf das NAS kopiert werden.

Anzeige

Ein Offlinemodus in QMobile sorgt dafür, dass die Daten auf Wunsch auch auf das Apple-Gerät kopiert werden. So benötigt der Nutzer beim späteren Abspielen nicht zwingend eine Onlineverbindung.

  • QMobile von QNAP - Musikspieler
  • QMobile von QNAP - Fotoupload
  • QMobile von QNAP - Thumbnail-Fotodarstellung
  • QMobile von QNAP - Mediacenter und Jukebox
  • QMobile von QNAP
QMobile von QNAP - Musikspieler

Die App kann über den Menüpunkt Mediacenter die Multimediadaten auf dem NAS durchblättern und abrufen, sofern das iPhone sie darstellen kann. Der Menüpunt My Jukebox erlaubt, die Musikbestände nach Kriterien wie Interpret, Album, Titel oder über Playlisten abzuspielen.

Ferner kann der iPhone-Nutzer Fotos von unterwegs auf sein NAS kopieren und über die Webgalerie auch Dritten zugänglich machen. Hinter den Favoriten verbirgt sich die Offlinefunktion, mit der ausgewählte Daten vom NAS auf das iPhone kopiert werden können.

QMobile erfordert zwingend die Firmwareversion 3.3 auf dem NAS und läuft auch unter iOS4.

Die App QMobile von QNAP ist kostenlos erhältlich.


rofl0r 12. Jul 2010

Hab ne TS-509 Pro mit FW 3.3, knappe 80 MB/s, seit ungefähr 2 Jahren ohne Probleme mit WD...

SADisFaction 07. Jul 2010

Der Fairness halber sei natürlich auch Synology erwähnt - um QNAP nicht als das...

SADisFaction 07. Jul 2010

Wenn interessiert es ob es Dich interessiert das sich jemand anders für die Aussage des...

Trollversteher 07. Jul 2010

Ja, weil in den USA ne Weile jeder bei Vertragsabschluss ein zweites Android...

kjshefkjsdhkfjshdf 07. Jul 2010

Definitiv nein. Aus tiefsitzender Antipathie hast Du Dir aus Halb- bis Nichtwissen...

Kommentieren


notebooksbilliger.de Blog / 08. Jul 2010

Mobiler Zugriff auf ein NAS



Anzeige

  1. Enterprise Architekt IT (m/w)
    Daimler AG, Sindelfingen
  2. Planungsingenieurin / Planungsingenieur
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. Systemarchitekt CarSharing Fahrzeugbackend und -prozesse (m/w)
    Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. System Engineer - Cloud Computing (m/w) - Schwerpunkt LAMP-Stack
    Syzygy Deutschland GmbH, Bad Homburg bei Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Translate Community

    Nutzer sollen Google-Übersetzungen verbessern

  2. TWRP

    Custom Recovery für Android Wear vorgestellt

  3. Daimler

    Mit eigener Hacker-Gruppe gegen Sicherheitslücken

  4. Android Wear

    Tesla Model S mit der Smartwatch bedienen

  5. iFixit

    Amazon Fire Phone ist nur schlecht zu reparieren

  6. Entwicklerstudio

    Crytek räumt finanzielle Probleme ein

  7. M-net

    Über 390 Kilometer Glasfaserkabel verlegt

  8. Bioelektronik

    Pilze sind die besten Zellschnittstellen

  9. Deanonymisierung

    Russland bietet 83.000 Euro für Enttarnung von Tor-Nutzern

  10. MyGlass

    Google-Glass-App offiziell in Deutschland verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  2. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit
  3. Datenübertragung Smartphone-Kompass spielt Musik durch Magnetkraft

Nvidia Shield Tablet ausprobiert: Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
Nvidia Shield Tablet ausprobiert
Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
  1. Tegra K1 Start von Nvidias Shield Tablet zeichnet sich ab
  2. GM200 und GM204 Nvidias große Maxwell-GPUs zeigen sich beim Zoll
  3. Dual-GPU-Grafikkarte EVGA macht Titan-Z schmaler und leiser als Nvidia

    •  / 
    Zum Artikel