Scrum-Kompakt: Kostenloses Buch und iPhone-App zu Scrum

Scrum-Kompakt

Kostenloses Buch und iPhone-App zu Scrum

Das auf modellbasierte Softwareentwicklung und agiles Projektmanagement spezialisierte Unternehmen Itemis hat mit Scrum-Kompakt ein kostenloses Onlinebuch veröffentlicht, das sich an Scrum-Einsteiger richtet. Es steht auch als kostenlose iPhone-Applikation bereit.

Anzeige

Agile Softwareentwicklung nach dem Vorgehensmodell Scrum erfreut sich seit einigen Jahren zunehmender Popularität. Mit Scrum-Kompakt stellt Itemis ein kostenloses deutschsprachiges Nachschlagewerk zur Verfügung, das als Anlaufstelle für Scrum-Interessierte dienen soll.

Scrum-Kompakt stellt die Grundlagen des Projektmanagements vor, bietet eine Einführung in Scrum und zeigt eine Variante, wie in Scrum Anforderungsanalysen betrieben werden können. Ergänzt wird die Website um eine iPhone-Applikation mit den wichtigsten Informationen zum Nachschlagen, einen Timer für die täglichen Scrum-Meetings sowie ein Planning-Poker-Spiel für Aufwandsschätzungen.


Argonaut 26. Feb 2014

Ich finde die Diskussion hier ziemlich gut, berührt sie doch die meisten Aspekte, die...

moni 24. Aug 2010

Dito. Bei uns ist es genau so. Die wirklich mit Scrum erfolg haben sind die Buchautoren...

jack_jack 07. Jul 2010

ich empfehle Pivotaltracker.com -kostenlos -kenne nix besseres

PSchneider 07. Jul 2010

Mehrere Hundert Besucher gleichzeitig auf der Seite hat unser Server leider nicht...

Kommentieren


Alleskostenlos.ch Blog / 06. Jul 2010

Scrum-Kompakt: Kostenloses Onlinebuch



Anzeige

  1. Software-Entwickler/in für IT-Lösungen im Bereich Vernetztes Fahrzeug / Telematiksysteme
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. Mitarbeiter/-in im Storage-Systemengineering
    Deutsche Bundesbank, Düsseldorf
  3. Java-Anwendungsentwickler / -innen
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  4. Produktmanager für digitales Entertainment / Product Owner (m/w)
    Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Software Development Kit

    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

  2. Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

  3. iFixit

    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

  4. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  5. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  6. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  7. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  8. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  9. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  10. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues
Ubuntu 14.10
Zum Geburtstag kaum Neues
  1. Thomas Voß "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"
  2. Ubuntu Unity 8 soll Standard in 16.04 werden
  3. Ubuntu Unity-Lockscreen-Bug kann Passwort verraten

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

    •  / 
    Zum Artikel