Windows Live Hotmail: Weniger als 1 Prozent der Nutzer haben die neuen Features

Windows Live Hotmail

Weniger als 1 Prozent der Nutzer haben die neuen Features

Das neue Hotmail wird von Microsoft langsam für die Nutzer verfügbar gemacht. Bislang sind erst ein paar Millionen mit den neuen Diensten versorgt, die Software musste nachgebessert werden.

Anzeige

Microsoft kommt mit der Erneuerung seines E-Mail-Dienstes Hotmail langsam voran. Das sagte Mike Schackwitz, Microsoft Program Manager für das Windows Live Hotmail Team, in einem offiziellen Blog des Unternehmens. "Bisher haben erst ein paar Millionen Nutzer das neue Hotmail, weniger als 1 Prozent der Nutzerschaft." Microsoft hatte nach eigenen Angaben im Mai 2010 über 360 Millionen Nutzer und war damit einer der weltgrößten E-Mail-Provider. In Deutschland zählte Microsoft 8,7 Millionen aktive Nutzer. Als aktiv gilt, wer mindestens einmal im Monat seinen Hotmail-Account nutzt. Microsoft hatte seinen Webmaildienst seit fünf Jahren nicht mehr beworben und nun eine Offensive gestartet.

Microsoft hat den Webmailer so überarbeitet, dass der Dienst leichter bedienbar wird. Es gibt beispielsweise eine Anbindung an Windows Live Skydrive sowie Office Web Apps. Für den Versand von Anhängen wird der Webmailer mit Microsofts Onlinespeicher gekoppelt. Dadurch lassen sich Anhänge von bis zu 10 GByte Größe versenden, die dann auf Windows Live Skydrive abgelegt werden. Zudem wird Office Web Apps mit Hotmail kombiniert, so dass sich Office-Dokumente im Browser bearbeiten lassen.

Das neue Hotmail kann E-Mail-Filter automatisch erstellen, um Newsletter sowie Nachrichten zu Einkäufen und Verkäufen im Posteingang gesondert anzuzeigen. Zudem gibt es die Option, alle E-Mails von bestimmten Kontakten aus dem Adressbuch oder alle ungelesenen Nachrichten oder alle Informationen aus sozialen Netzwerken anzuzeigen. Links aus Flickr oder Youtube werden direkt in Hotmail integriert, so dass sich die Inhalte ansehen lassen, ohne auf die betreffenden Seiten wechseln zu müssen. Zudem können Kontaktanfragen aus Facebook oder LinkedIn direkt in Hotmail angenommen werden.

Schackwitz berichtet weiter, dass das neue Hotmail nicht regionen- oder länderweise verfügbar gemacht werde. "Wir haben eine Mischung von Kunden aus der ganzen Welt clusterweise zusammengestellt, und wir starten in allen Sprachen gleichzeitig." Vor zwei Wochen sei der erste Cluster an den Start gegangen. Der Start erfolge so gedrosselt, damit die Entwickler die Chance bekommen, die neue Software im Betrieb zu beobachten. "Wir haben kleinere Veränderungen daran vorgenommen, wie Hotmail 'unter der Haube' läuft", so Schackwitz weiter. In dieser Woche würden weitere Cluster mit dem neuen Hotmail verfügbar gemacht. In einigen Wochen soll der Rollout dann abgeschlossen sein.


Echt mal 02. Jul 2010

Hotmail ist nur der E-mail-Bereich. Der Account ist davon getrennt worden und du kannst...

koller 01. Jul 2010

Unqualifizierter Kommentar. Wer sich die Features mal durchliest oder Hotmail/Windows...

Missingno. 01. Jul 2010

Wahre Geschichte: Hotmail-Account erstellt, eingeloggt und über fünfzig(!) Spam-Mails im...

cattac 01. Jul 2010

Exchange Active Sync ist einees der neuen Features, welche aktuell neu dazu kommen. Damit...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) für mobile Systeme
    FILIADATA, Karlsruhe
  2. SAP BI Inhouse Projektmanager (m/w)
    über Jobware Personalberatung, Braunschweig
  3. Marketing-Koordinator (m/w) für den Bereich Technik
    Dialog Lebensversicherungs-AG, Augsburg
  4. Data Warehouse Specialist (m/w)
    Aspera GmbH, Aachen

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. Blu-rays bis 8,97 EUR
    (u. a. Ziemlich beste Freunde, Black Hawk Down, The Grey, Warrior)
  2. NEU: Box-Sets auf DVD und Blu-ray reduziert
    (u. a. Brue Lee, Fantomas, Bud Spencer, Tim & Struppi komplette Serie)
  3. Blu-rays bis 9,97 EUR
    (u. a. Iron Man 1+2-Bundle, Escape Plan, RED 2, Die Unfassbaren, Silent Hill)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Prozessor

    Intels Broadwell Unlocked wird teuer

  2. Android-Verbreitung

    Lollipop-Anteil verdoppelt sich

  3. Yemeksepeti

    Lieferheld kauft Konkurrenten für 589 Millionen Dollar

  4. Tor Browser 4.5 angesehen

    Mehr Privatsphäre für Surfer

  5. Set-Top-Box

    Fernsteuerung für Apple TV soll ein Touchpad erhalten

  6. Windows Server 2016

    Azure Stack kommt für das eigene Rechenzentrum

  7. GE

    Siri-gesteuerte LEDs sollen für Wohlbefinden sorgen

  8. Lightvibes

    Philips entwickelt Ambilight für Kinosäle

  9. Mobile App

    Google übernimmt Terminverwaltung Timeful und schließt sie

  10. Wandelflugzeug GL-10

    Nasa testet Elektrodrohne mit Schwenkflügeln



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Voiceprint: Stimmenerkennung ist die neue Gesichtserkennung
Voiceprint
Stimmenerkennung ist die neue Gesichtserkennung
  1. Unsicheres Plugin Googles Passwort-Warnung lässt sich leicht aushebeln
  2. Security Die Makroviren kehren zurück
  3. Android Tausende Apps akzeptieren gefälschte Zertifikate

The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h
  2. NailO Künstlicher Fingernagel als Maussteuerung
  3. 3D-Scanner Mini-Bildsensor erzeugt 3D-Bilder mit Lidar

Windows 10: Microsoft demonstriert Android- und iOS-Apps unter Windows
Windows 10
Microsoft demonstriert Android- und iOS-Apps unter Windows
  1. Microsoft Neue Hololens-Demos zeigen beeindruckende Verbesserungen
  2. Microsoft Visual Studio Code kostenlos für Mac und Linux
  3. Hello Firefox OS Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS

  1. Re: "Don't be evil"

    jazzgott | 11:07

  2. Re: Immer mehr Gimmicks... immer weniger Film...

    der_wahre_hannes | 11:07

  3. Core i7-5775C teurer als Core i7-6700K?

    ichbinsmalwieder | 11:06

  4. Re: Vertrauen

    Brösel | 11:05

  5. Re: Krombacher Bier Werbung um 09:10 Morgens

    Bouncy | 11:04


  1. 11:14

  2. 10:51

  3. 10:48

  4. 10:38

  5. 10:15

  6. 09:29

  7. 08:58

  8. 08:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel