Webserver

Microsoft kündigt kostenlosen IIS Express an

Microsoft bringt mit IIS Express einen kostenlosen Webserver auf den Markt, der sich in erster Linie an Entwickler richtet. Der IIS Express soll die Vorteile des ASP.Net Development Servers und des IIS Web Servers vereinen.

Anzeige

So einfach einzurichten wie der ASP.Net Development Server, aber ausgestattet mit allen Funktionen des IIS, so beschreibt Microsoft den neuen Webserver IIS Express. Die Software richtet sich an Entwickler, denen Microsoft damit die Entwicklung von ASP.Net-Applikationen erleichtern will.

IIS Express arbeitet mit Visual Studio 2010 und Visual Web Developer 2010 Express zusammen, läuft auf Windows XP, kann ohne Administratoraccount genutzt werden und bedarf keiner Codeänderungen. So können Entwickler auch auf die Funktionen des Internet Information Servers (IIS) 7.x zurückgreifen, die dem ASP.Net Development Server fehlen. Dazu zählen unter anderem die Unterstützung von SSL, das Umschreiben von URLs und angepasste Sicherheitseinstellungen.

Zwar können Entwickler auch heute schon auf den IIS zurückgreifen, dieser kann aber nur mit einem Administratoraccount betrieben werden. Manche Firmen untersagen zudem aus Sicherheitsgründen die Installation kompletter Webserver auf Entwicklungsrechnern. Hinzu kommt, dass nicht jede IIS-Version auf allen Windows-Versionen verfügbar ist. Nutzer von Windows XP können beispielsweise nur den mitgelieferten IIS 5.1 verwenden. Die Installation eines anderen Webservers in einer virtuellen Maschine bedeutet zusätzlichen Aufwand.

Daher soll der IIS Express die Vorteile beider Ansätze verbinden, vollen Funktionsumfang und einfache Installation ohne Administratorrechte. Das Downloadarchiv soll gerade einmal 10 MByte groß sein, schreibt Microsoft-Entwickler Scott Guthrie in seinem Blog. Heruntergeladen werden kann die Software allerdings noch nicht.


JoeFixIt 02. Jul 2010

Nur mal so als Info für dich...SAP möchte inzwischen so schnell wie möglich wieder von...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Anwendungs­betreuer / -Anwendungs­entwickler (m/w) HR-Informationssysteme
    DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut
  2. (Senior) Consultant SAP BI IP (m/w)
    Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  3. IT-Administrator/MS Dynamics NAV Systembetreuer (m/w)
    EMK Münzen & Edelmetalle, Erftstadt
  4. Verfahrensentwickler (m/w)
    kubus IT GbR, Dresden, Bayreuth

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Jurassic Park Collection - Dino-Skin Edition (exkl. bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    29,99€ - Release 11.06.
  2. TIPP: Alien - Jubiläums Collection - 35 Jahre [Blu-ray]
    20,99€
  3. NEU: Videobearbeitungssoftware von Magix reduziert
    (u. a. MAGIX Video deluxe 2015 46,95€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    iOS 9 soll auch auf alten Geräten flüssig laufen

  2. Sprite

    Fliegende Thermoskanne als Kameradrohne

  3. Android

    Schlüssel werden auf zurückgesetzten Smartphones nicht gelöscht

  4. Aria

    Gerät ermöglicht Smartwatch-Steuerung per Fingerschnippen

  5. Funktechnik

    Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto

  6. Projekt Astoria

    Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

  7. Raumfahrt

    Marsrover Curiosity sieht wieder scharf

  8. Server-Prozessor

    Intels Skylake-EX bietet 28 Kerne und sechs Speicherkanäle

  9. Berlin E-Prix

    Motoren, die nach Star Wars klingen

  10. Licht

    Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen
  2. Drohne Der Origami-Copter aus der Schweiz
  3. Filmindustrie James Cameron unterstützt Drohnenwettbewerb

  1. Vereinfachte Konstruktionen sind immer die besten.

    JouMxyzptlk | 07:46

  2. Re: Erklärungsanfrage an Golem.de

    lemete | 07:32

  3. Re: alles halb so wild

    elgooG | 07:29

  4. Dieses Jahr noch zu langweilig

    mz_001 | 07:16

  5. Re: Normaler Skylake-Xeon E3?

    HubertHans | 07:13


  1. 07:40

  2. 07:13

  3. 17:47

  4. 13:40

  5. 12:15

  6. 11:28

  7. 11:11

  8. 10:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel