Anzeige
iPhone 4: Pornoindustrie entdeckt Facetime

iPhone 4

Pornoindustrie entdeckt Facetime

"Wir nennen es Facetime, es wird die Art und Weise verändern, wie wir über Telefonsex nachdenken", heißt es in einer Parodie von Apples iPhone-4-Werbevideo. Jetzt scheint es auch die Pornoindustrie so zu sehen.

Im US-Dienst Craigslist ist eine Stellenanzeige mit der Überschrift "iPhone 4 FaceTime Video Sex Line Chat - free iPhone 4" zu finden, die am 27. Juni 2010 veröffentlicht wurde. Darin wird Frauen ab 18 Jahren eine Stelle als bezahlte Sextelefonistin mit kostenlosem iPhone 4 auch für die private Nutzung versprochen. Der noch im Entstehen begriffene Dienst solle möglichst noch vor dem 1. September 2010 starten. Es dürfte nicht der einzige Videotelefonsex-Dienst dieser Art bleiben.

Anzeige
  • Craigslist-Stellenanzeige sucht nach Frauen, die sich mit iPhone 4 über Facetime-Videotelefonate zahlenden Männern zeigen.
Craigslist-Stellenanzeige sucht nach Frauen, die sich mit iPhone 4 über Facetime-Videotelefonate zahlenden Männern zeigen.

Das iPhone 4 baut über das Mobilfunknetz herkömmliche Telefonate auf und kann auf Videotelefonie umschalten - sofern das Gerät gleichzeitig in ein WLAN mit Internetverbindung eingebucht ist und die Gegenstelle ebenfalls Facetime unterstützt. Die Facetime-Anwendung kann dazu beide Kameras nutzen, die Apple in das neue Smartphone eingebaut hat. Apple bewirbt die Funktion in seinem eigenen Werbevideo vor allem für Geschäftsreisende und Eltern, die ihre Familie beim Telefonieren damit auch sehen können.

 
Video: Banned iPhone 4 Promo


eye home zur Startseite
QQQ 30. Jun 2010

für nur 29 Euro verkaufen sie den gleich mit. leider zu spät eingefallen...

Lakeshore 30. Jun 2010

Wieder mal grandios recherchiert: "Das iPhone 4 baut über das Mobilfunknetz herkömmliche...

cOlz.de 30. Jun 2010

werden schon als SJs abgekürzt

virtuellgehtnix 30. Jun 2010

Ja klar, aber wieviele Frauen nutzen komerzielle Telefonsexangebote (als zahlende...

Melonenhund 30. Jun 2010

Nein Facetime ist eine ansammlung von bereits bestehenden Protokollen. die API...

Kommentieren



Anzeige

  1. Ingenieur, Informatiker, Mathematiker (m/w)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Neustrelitz
  2. IT-Spezialist / Entwickler (m/w)
    Bankhaus Lampe KG, Düsseldorf
  3. Software Entwickler Java (m/w)
    team24x7 Gesellschaft für Lösungen in der Datenverarbeitung mbH, Bonn
  4. Softwareentwickler (m/w) User Interface / Datenbasis
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Titanfall 2 "Vanguard SRS" Collectors Edition Merchandise - ohne Spiel
    199,99€
  2. VORBESTELLBAR: Titanfall 2 "Marauder Corps" Collectors Edition Merchandise - ohne Spiel
    99,99€
  3. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 [PC]
    49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Battlefield 1 angespielt

    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

  2. Förderung

    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

  3. Procter & Gamble

    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

  4. AVM

    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

  5. Oculus App

    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen

  6. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  7. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  8. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  9. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  10. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Zenbook 3 im Hands on: Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
Zenbook 3 im Hands on
Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
  1. 8x Asus ROG 180-Hz-Display, Project Avalon, SLI-WaKü-Notebook & mehr
  2. Transformer 3 (Pro) Asus zeigt Detachable mit Kaby Lake
  3. Asus Zenbook Flip kommt für fast 800 Euro in den Handel

  1. Re: Digitalisierung von Haarpflege? O_o

    Lasse Bierstrom | 00:20

  2. Hotspot (Homespot)

    das_mav | 00:08

  3. Re: Endlich...

    blubberer | 26.06. 23:58

  4. Re: dennoch nicht kompostierbar

    Prinzeumel | 26.06. 23:45

  5. Re: Wie wird Telefon verfügbar gemacht?

    drvsouth | 26.06. 23:42


  1. 15:00

  2. 10:36

  3. 09:50

  4. 09:15

  5. 09:01

  6. 14:45

  7. 13:59

  8. 13:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel