Anzeige
iPhone 4: Pornoindustrie entdeckt Facetime

iPhone 4

Pornoindustrie entdeckt Facetime

"Wir nennen es Facetime, es wird die Art und Weise verändern, wie wir über Telefonsex nachdenken", heißt es in einer Parodie von Apples iPhone-4-Werbevideo. Jetzt scheint es auch die Pornoindustrie so zu sehen.

Anzeige

Im US-Dienst Craigslist ist eine Stellenanzeige mit der Überschrift "iPhone 4 FaceTime Video Sex Line Chat - free iPhone 4" zu finden, die am 27. Juni 2010 veröffentlicht wurde. Darin wird Frauen ab 18 Jahren eine Stelle als bezahlte Sextelefonistin mit kostenlosem iPhone 4 auch für die private Nutzung versprochen. Der noch im Entstehen begriffene Dienst solle möglichst noch vor dem 1. September 2010 starten. Es dürfte nicht der einzige Videotelefonsex-Dienst dieser Art bleiben.

  • Craigslist-Stellenanzeige sucht nach Frauen, die sich mit iPhone 4 über Facetime-Videotelefonate zahlenden Männern zeigen.
Craigslist-Stellenanzeige sucht nach Frauen, die sich mit iPhone 4 über Facetime-Videotelefonate zahlenden Männern zeigen.

Das iPhone 4 baut über das Mobilfunknetz herkömmliche Telefonate auf und kann auf Videotelefonie umschalten - sofern das Gerät gleichzeitig in ein WLAN mit Internetverbindung eingebucht ist und die Gegenstelle ebenfalls Facetime unterstützt. Die Facetime-Anwendung kann dazu beide Kameras nutzen, die Apple in das neue Smartphone eingebaut hat. Apple bewirbt die Funktion in seinem eigenen Werbevideo vor allem für Geschäftsreisende und Eltern, die ihre Familie beim Telefonieren damit auch sehen können.

 
Video: Banned iPhone 4 Promo


eye home zur Startseite
QQQ 30. Jun 2010

für nur 29 Euro verkaufen sie den gleich mit. leider zu spät eingefallen...

Lakeshore 30. Jun 2010

Wieder mal grandios recherchiert: "Das iPhone 4 baut über das Mobilfunknetz herkömmliche...

cOlz.de 30. Jun 2010

werden schon als SJs abgekürzt

virtuellgehtnix 30. Jun 2010

Ja klar, aber wieviele Frauen nutzen komerzielle Telefonsexangebote (als zahlende...

Melonenhund 30. Jun 2010

Nein Facetime ist eine ansammlung von bereits bestehenden Protokollen. die API...

Kommentieren



Anzeige

  1. Trainee (m/w) IT-Anwendungen
    Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  2. IT Infrastruktur Support (m/w)
    RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  3. NetCracker Senior Architect / Designer OSS (m/w)
    T-Systems International GmbH, Berlin
  4. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. Fallout 4 Uncut USK 18 - PS4
    24,99€ inkl. Versand
  2. Fallout 4 Uncut USK 18 - Xbox One
    24,99€ inkl. Versand
  3. World of Warcraft - PC
    4,99€ inkl. Versand

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Section Control

    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

  2. Beam

    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

  3. Arbeitsbedingungen

    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

  4. Modulares Smartphone

    Project-Ara-Ideengeber hat von Google mehr erwartet

  5. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  6. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  7. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  8. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  9. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  10. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  2. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  2. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  2. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

  1. Re: bald haben wir die DAUs auf der Straße

    Berner Rösti | 13:33

  2. Re: nee

    miauwww | 13:32

  3. Re: Erschreckend

    Berner Rösti | 13:32

  4. Re: Das gibts doch schon ewig?

    Dragos | 13:29

  5. Re: so ein System darf nicht zugelassen werden!!!

    picaschaf | 13:29


  1. 12:45

  2. 12:12

  3. 11:19

  4. 09:44

  5. 14:15

  6. 13:47

  7. 13:00

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel