Anonymität im Internet: Reporter ohne Grenzen eröffnet Schutzraum gegen Zensur

Anonymität im Internet

Reporter ohne Grenzen eröffnet Schutzraum gegen Zensur

Die Organisation Reporter ohne Grenzen bietet in Paris Besuchern aus Ländern mit Zensur Nachhilfe im Umgang mit Anonymisierungswerkzeugen an. Sie sollen auch ausgewählten Journalisten, Bloggern und Dissidenten in diesen Ländern zugänglich gemacht werden.

Anzeige

Die Menschenrechtsorganisation Reporter ohne Grenzen (Reporters sans Frontières, RSF) hat ein Netz zum Schutz vor Zensur eingerichtet. Das sollen Journalisten, Blogger und Dissidenten nutzen, um der Überwachung durch Behörden zu entgehen.

Anonymisieren lernen

Der sogenannte Anti-Censorship Shelter existiert dabei sowohl real als auch virtuell. Der reale Schutzraum vor Nachstellungen und Überwachung befindet sich in der Zentrale der Organisation in Paris. Dort können Journalisten, Blogger und Dissidenten aus Ländern, in denen das Internet überwacht und zensiert wird, den Umgang mit Werkzeugen lernen, mit deren Hilfe sich Überwachung und Zensur umgehen lassen.

Dazu kooperiert RSF mit dem Unternehmen Xerobank, das aus der Gruppe hervorgegangen ist, die den auf dem Portable Firefox basierenden Browser Torpark entwickelt hat. Torpark wurde inzwischen in Xerobank Browser umbenannt. Xerobank stellt eine Reihe von Diensten wie anonymisierten Internetzugang und anonymisierte E-Mails kostenlos zur Verfügung. Der Datenverkehr wird über ein von Xerobank eingerichtetes virtuelles privates Netz (Virtual Private Network, kurz VPN) abgewickelt.

Sammlung zensierter Inhalte

Die Besucher können in dem Antizensur-Schutzraum, der montags bis freitags von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet ist, die Werkzeuge nutzen oder den Umgang damit erlernen. Geplant ist zudem eine Plattform, über die anonym Bilder und Videos verschickt werden können, sowie eine Website, auf der Inhalte, die in bestimmten Ländern gelöscht wurden, veröffentlicht werden sollen.

Um die Anonymisierungswerkzeuge nutzen zu können, bedarf es nicht der Anwesenheit in Paris: Auch die Kontakte der Besucher sowie von RSF ausgewählte Journalisten, Blogger oder Menschenrechtsaktivisten, die sich in zensierenden Ländern befinden, sollen Zugang zu dem VPN und den Werkzeugen bekommen, um sicher kommunizieren zu können.

Mehr Zensur, mehr Inhaftierte

"Nie zuvor saßen so viele Netizens in Ländern wie China, Vietnam und dem Iran im Gefängnis, weil sie ihre Ansichten frei im Internet geäußert haben", erklärt die Organisation. "Anonymität wird immer wichtiger für diejenigen, die mit vertraulichen Daten zu tun haben". Das gilt übrigens nicht nur für Länder, die Zensur praktizieren: Auch der deutsche Innenminister Thomas de Maizière ist ein erklärter Gegner von anonymem Zugang ins Internet.

Immer mehr Länder überwachten oder zensierten das Internet, beklagt RSF. Die Zahl derer, die wegen freier Meinungsäußerung verhaftet werden, steige von Jahr zu Jahr. RSF gibt regelmäßig den Bericht Feinde des Internets heraus. Die aktuelle Ausgabe, die im März 2010 erschienen ist, listet etwa 60 Staaten auf, die im Jahr 2009 zensiert haben. Knapp 120 Blogger, Internetnutzer und Dissidenten saßen im Gefängnis. Diese Zahl sei noch nie so hoch gewesen - bei Erscheinen des Vorjahresberichts im März 2009 waren es rund 70 gewesen.


guzi 01. Jul 2010

Dissident = Andersdenkender; dissidere = nicht übereinstimmend, getrennt sein...

d3wd 30. Jun 2010

Ich kenne nur RoR und daß will auchnicht so ganz. ~d3wd PS: Reporter - ROFL. Ich glaube...

MESH 28. Jun 2010

lies den artikel nochmal

Kommentieren



Anzeige

  1. Stabsbereichsleiter (m/w) Informationssicherheit
    gkv informatik, Wuppertal
  2. SW- / Funktionsentwickler (m/w) für Hybrid- und Elektrofahrzeuge
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. Manager (m/w) Licensing Adminis­tration
    ICE INTERNATIONAL COPYRIGHT ENTERPRISE, Berlin
  4. Junior-Anwendungsentwickler SAP BW on HANA (m/w)
    Aareal Bank AG, Wiesbaden

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Über 700 Top-Filme & Serien reduziert
    (u. a. Planet der Affen Revolution 8,97€, Terminator 1 8,97€, Titanic 6,97€, Das Schweigen...
  2. Blu-rays unter 10 EUR
    (u. a. Hänsel und Gretel Hexenjäger 7,99€, Der große Gatsby 8,97€, Dune 7,97€, Die Passion...
  3. NEU: Crime-Serien und Filme zum Sonderpreis
    (u. a. Der Pate 29,97€, Die City Cobra 8,99€, Basic Instinct 9,97€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Zeloslaser Cutter 2.0

    Offener Lasercutter aus Deutschland

  2. Docs.com

    Microsoft eröffnet mit Docs neue Dokument-Sharing-Plattform

  3. Dot

    Smartwatch mit Braille-Anzeige für Blinde

  4. Facettenaugen

    Forscher entwickeln Insektenauge für Drohnen

  5. Xbox One

    Windows 10 für Spieler und ein neues Halo

  6. #Landesverrat

    Justizminister Maas schmeißt Generalbundesanwalt raus

  7. Piranha Bytes' Elex

    Der Held hat einen Namen

  8. Stratolaunch Carrier

    Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten

  9. Android-Schwachstelle

    Stagefright-Exploits wohl bald aktiv

  10. Steam VR

    Augmented Reality für die Zukunft, Virtual Reality für jetzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Electric Skin Nanoforscher entwickeln hautähnliches Farbdisplay
  2. Pixars Inside Out im Dolby Cinema Was blenden soll, blendet auch
  3. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung

Windows 10 im Tablet-Test: Ein sinnvolles Windows für Tablets
Windows 10 im Tablet-Test
Ein sinnvolles Windows für Tablets
  1. Microsoft DVD-Player-App für Windows 10 nicht für jeden gratis
  2. Windows 10 Startmenü macht nach 512 Einträgen schlapp
  3. Windows 10 Erzwungene Updates können Treiberfehler verursachen

New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

  1. Re: Damit sind Konsolen dann wirklich nur noch...

    david_rieger | 08:17

  2. Re: Merkel ist eine gute Politikerin

    dimorog | 08:17

  3. Nicht nur gefährlich, sondern auch verboten

    AllDayPiano | 08:15

  4. Re: Der richtige Weg

    Dwalinn | 08:14

  5. Re: Ein neues Gehäusedesign wäre mir lieber

    Dwalinn | 08:12


  1. 07:59

  2. 07:35

  3. 07:23

  4. 07:13

  5. 21:11

  6. 18:59

  7. 18:03

  8. 17:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel