Anzeige
Foxconn-Partner Sichuan Changhong Electric
Foxconn-Partner Sichuan Changhong Electric

Foxconn

Plant neue LCD-Fabrik für 3,2 Milliarden Euro in China

Foxconn plant eine weitere Großinvestition in China. Der taiwanische Auftragshersteller war kürzlich durch eine Serie von Suiziden unter den Arbeitern in Shenzhen zu erheblichen Lohnerhöhungen gezwungen worden. Anschließend war von einem Rückzug aus dem Land die Rede gewesen.

Anzeige

Foxconn Electronics plant den Bau einer TFT-LCD-Fabrik in China. Für die TFT-LCD-Fertigung mit Technologie der 8,5-Generation in Chengdu in der westchinesischen Provinz Sichuan müssen Investitionen in Höhe von 27,2 Milliarden Yuan (3,2 Milliarden Euro) aufgebracht werden, berichtet die chinesische Wochenzeitung Economic Observer. Dazu will der taiwanische Auftragshersteller ein Gemeinschaftsunternehmen mit der staatseigenen Sichuan Changhong Electric und der lokalen Regierung bilden, hieß es weiter.

Die Regierung müsse dem Projekt erst noch zustimmen, so der Economic Observer weiter. Foxconn wolle als Hauptinvestor auftreten, während die Provinzregierung und Sichuan Changhong Electric über eine Holding Mitspracherechte erhalten.

Sichuan Changhong Electric, ein wichtiger chinesischer Hersteller von Fernsehgeräten, hatte hohe Summen in die Forschung und Entwicklung von Plasmafernsehern investiert. Seit sich LCDs stärker durchsetzen, sucht der Hersteller nach einer Möglichkeit zum Wechsel der Technologieplattform. Foxconn-Chef Terry Gou soll sich im letzten Jahr bereits mit Changhong-Aufsichtsratschef Zhao Yong getroffen haben, um die Zusammenarbeit zu erörtern.

Foxconn ist offenbar auf die billigen Arbeitskräfte in China angewiesen. Das Management der Foxconn-Konzernmutter Hon Hai Precision Industry, das nach erzwungenen Lohnerhöhungen einen Rückzug aus China angekündigt hatte, hatte in den vergangenen Wochen erklärt, sein Engagement in China doch weiter auszubauen. Foxconn werde sowohl in existierende als auch in neue Niederlassungen investieren, so das Unternehmen. In Longhua, Shenzhen, hatte es eine Reihe von Selbsttötungen von Arbeitern gegeben.


eye home zur Startseite
Importeur 18. Aug 2010

Das macht mit der Entscheidung der WTO richtig Sinn. Die haben die Einfuhrzölle nach...

Kommentieren



Anzeige

  1. Online Manager (m/w)
    BavariaDirekt, München
  2. Projektingenieur MES (m/w)
    Roche Diagnostics GmbH, Mannheim
  3. Mitarbeiter (m/w) 1st Level Support
    Kaufland Logistik Möckmühl, Möckmühl
  4. Java Software-Entwickler (m/w)
    Clausohm-Software GmbH, Neverin, Berlin, Aachen

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 - Collector's Edition [PC & Konsole]
    209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. TIPP: Ubisoft Blockbuster Sale
    (u. a. The Division ab 24,97€, Far Cry Primal ab 29,00€, Anno 2205 24,97€, Assassin's Creed...
  3. Fallout 4 - Season Pass
    26,98€ (Bestpreis!)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Ultra Compact Network

    Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung

  2. Juniper EX2300-C-12T/P

    Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget

  3. Vorratsdatenspeicherung

    Alarm im VDS-Tresor

  4. Be Quiet Silent Loop

    Sei leise, Wasserkühlung!

  5. Kryptowährung

    Australische Behörden versteigern beschlagnahmte Bitcoins

  6. ZUK Z2

    Android-Smartphone mit Snapdragon 820 für 245 Euro

  7. Zenbook 3 im Hands on

    Kleiner, leichter und schneller als das Macbook

  8. Autokauf

    Landgericht Köln entdeckt, dass SMS sich löschen lassen

  9. Toughpad FZ-B2 Mk 2

    Panasonic zeigt neues Full-Ruggedized-Tablet mit Android

  10. Charm

    Samsungs Fitness-Tracker mit langer Laufzeit kostet 30 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  2. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xperia X im Hands on: Sonys vorgetäuschte Oberklasse
Xperia X im Hands on
Sonys vorgetäuschte Oberklasse
  1. Die Woche im Video Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!
  2. Android 6.0 Ein großer Haufen Marshmallow für Samsung und Co.
  3. Google Android N erscheint auch für Nicht-Nexus-Smartphones

Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

  1. Re: 8 Kerne 250¤

    Rulf | 03:12

  2. Re: Dezibel? sehr leise?

    ms (Golem.de) | 03:12

  3. Re: Tickrate

    Shiv0r | 02:57

  4. Re: Wenn Tim Cook aus dem Fenster springt.....

    User_x | 02:55

  5. Re: OEM ist Alphacool

    ms (Golem.de) | 02:48


  1. 19:26

  2. 18:41

  3. 18:36

  4. 18:16

  5. 18:11

  6. 17:31

  7. 17:26

  8. 16:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel