Owncloud: Persönlicher Speicherdienst in Version 1.0 erschienen

Owncloud

Persönlicher Speicherdienst in Version 1.0 erschienen

Die Software zur Bereitstellung eines persönlichen Cloud-Services ist in der Version 1.0 erschienen. Owncloud 1.0 stellt Daten per WebDAV oder über eine Webseite bereit. Daten werden per SSL verschlüsselt übertragen. Owncloud ist Teil des Social-Desktop-Projekts, das die KDE SC enger mit dem Internet verzahnen soll.

Anzeige

Die Software Owncloud, die Privatanwendern die Einrichtung eines eigenen Cloud-Services bietet, ist in der Version 1.0 erschienen. Das Projekt wurde im Januar 2010 von Frank Karlitschek gegründet. Es soll den KDE-Desktop besser mit dem Internet verzahnen.

Owncloud kann auf jedem PHP-fähigen Webserver eingerichtet werden. Gegenwärtig können dort Daten abgelegt werden, der Zugriff erfolgt über WebDAV oder die integrierte Weboberfläche. Als Datenbank-Backend kann sowohl MySQL als auch SQLite eingesetzt werden. Die Daten werden bei der Übertragung per SSL verschlüsselt.

Das Projekt entstand unter der Federführung von Frank Karlitschek, der mit dem Social-Desktop-Projekt die KDE SC enger an das Internet anbinden will. Über Owncloud soll später der Datentausch mit Funktionen wie Versionskontrolle oder automatischen Backups erweitert werden, etwa um persönliche Desktopeinstellungen überall verfügbar zu machen. Für die für Ende Juli geplante Version 1.1 ist eine Plugin-Schnittstelle geplant.

Die aktuelle Version steht auf den Wiki-Seiten des Projekts zum Download bereit.


lampe 29. Jun 2010

lustig das sich keiner denn wiki durchliest dort steht: Extensible Easy to add more...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior-Produktmanager/-in Verkehrsplanungs- und Simulationssoftware
    PTV Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe
  2. Systementwickler (m/w) Produktions- und Prüfsysteme - Internationale Projekte
    Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  3. Inbetriebnehmer / Programmierer (m/w)
    Luft- und Thermotechnik Bayreuth GmbH, Goldkronach
  4. Leiter (m/w) IT-Ressort Benutzerservice
    IG Metall Vorstand, Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Amazon Last-Minute-Angebote Tag 9: Games, Blu-ray, Technik u. v. m.
  2. NEU: Gewinnspiel zum 20. Geburtstag der PlayStation
    (Teilnahme über Kauf eines PSN-Code im Wert von über 30 EUR)
  3. TOP-PREIS: Dead Space 3 Download
    2,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  2. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  3. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  4. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  5. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  6. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  7. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  8. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  9. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  10. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

    •  / 
    Zum Artikel