Lenovo

Neue Technik für den Schreibtisch

Lenovo kündigt neue All-in-One-PCs und Monitore fürs Büro an. Darunter das Thinkcentre M90z mit einem 23-Zoll-Display, ein Monitor mit integriertem Port-Replikator und der Duo-Display-Monitor Thinkvision L2321x mit zwei Bildschirmen.

Anzeige

Mit dem Thinkcentre M90z bringt Lenovo einen All-in-One-Desktop im 23-Zoll-Format auf den Markt. Er ist mit Intels Prozessoren der Reihen Core i5 und i3, DDR3-Speicher, Festplatte oder SSD sowie optional mit WLAN und Bluetooth erhältlich. Als Zubehör gibt es Gestelle mit Rahmen und höhenverstellbarem Schwenkarm oder zur Wandbefestigung.

Bedient werden kann das Thinkcentre M90z auch per Touchscreen, dessen Helligkeit automatisch geregelt wird. Auch eine Webcam mit Ein-/Aus-Schalter sowie ein Array-Mikrofon samt Stummschalter sind integriert.

Für eine einfachere Verwaltung im Unternehmen wird Intels vPro unterstützt. Lenovos Hardware-Passwort-Manager sorgt für verschlüsselte Festplatten. Die Rückwand des PCs lässt sich leicht abnehmen, um einzelne Bauteile schnell auszutauschen.

Der All-in-One-Desktop Thinkcentre M90z soll ab sofort zu Preisen ab 949 Euro erhältlich sein.

Display und Port-Replikator

Das Display Thinkvision L2230x ist Port-Replikator und 21,5-Zoll-Monitor zugleich. Es wird dazu via USB an das Notebook angeschlossen und verfügt zusätzlich über einen Ethernetanschluss, so dass das Notebook nicht zusätzlich damit verkabelt werden muss.

  • Duo-Monitor Thinkvision L2321x Wide
  • Lenovo L2230x - Monitor mit Port-Replikator
  • All-in-One-PC Thinkcentre M90z
Lenovo L2230x - Monitor mit Port-Replikator

Ein Monitor mit zwei Displays

Mit dem Thinkvision L2321x stellt Lenovo zudem ein Display mit zwei Bildschirmen vor und nennt das ganze Duo-Monitor. So kann im Split-Screen-Modus gearbeitet werden, um etwa auf der einen Seite eine Powerpoint-Präsentation in voller Bildschirmgröße zu betrachten, während auf der anderen Seite weitere Anwendungen laufen. Der Duo-Monitor kann per analogem VGA-Anschluss oder Displayport an den Rechner angeschlossen werden und wird mit einer höhenverstellbaren vertikalen Halterung geliefert.

Die beiden Monitore sollen ab Mitte Juli im Handel zu haben sein. Preise nannte Lenovo noch nicht.


wafferl 29. Okt 2010

Das internes Display vom m90z wird analog angesteuert. Es ist daher sehr verwaschen da es...

_irata 28. Jun 2010

Hat mich auch immer gestört. Wann gibt es endlich ordentliche Monitore, wo ich auch...

dfgdfgdg 25. Jun 2010

Da sind 2 Fragezeichen zu wenig in der Überschrift. Bitte nächstes mal besser aufpassen...

TYPOGRAPHY 25. Jun 2010

@ golem.. Bild 1/3: Dou-Monitor Thinkvision L2321x Wide DOU --> DUO ;)

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur/-in Qualitätssicherung - Software
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen
  2. Entwickler Elektrotechnik (m/w)
    ROTA Yokogawa GmbH & Co. KG, Wehr am Rhein
  3. Softwareingenieure / Softwarearchitekten (m/w)
    Accso - Accelerated Solutions GmbH, München
  4. Applicationmanager (m/w)
    GEMA Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte, Berlin

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays je 7,97 EUR
    (u. a. Fast & Furious 6, Bad Neighbors, Oblivion, The Purge)
  2. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR - nur 7,50€ pro Film
    (u. a. Edge of Tomorrow, The Wolf of Wall Street, Django Unchained, Homefront, 12 Years a Slave...
  3. Blu-rays unter 10 EUR
    (u. a. 300 Rise of an Empire, Heartbreak Ridge, Pearl Harbor, The Losers, Bodyguard, American...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. EU-Datenschutzreform

    Verbraucherschützer warnen vor "Ausverkauf" der Nutzerrechte

  2. DSL/Mobilfunk

    O2 hält Watchever-Nutzung trotz Drosselung für möglich

  3. Anhörung im Bundestag

    Leistungsschutzrecht findet Unterstützer

  4. Branchenbuch

    Was Google und Bing nicht anzeigen, ist wertlos

  5. Globales Transportnetz

    China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

  6. Google

    Chrome-Support für Android 4.0 wird eingestellt

  7. Valve

    Kostenlose Source-2-Engine bietet Vulkan-Unterstützung

  8. Gitlab kauft Gitorious

    Stärkere Open-Source-Konkurrenz für Github

  9. Lenovo Vibe Shot im Hands On

    Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar

  10. Malware

    Microsoft rät, Windows-7-DVD von PC Fritz zu vernichten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



MIPS Creator CI20 angetestet: Die Platine zum Pausemachen
MIPS Creator CI20 angetestet
Die Platine zum Pausemachen
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Screamride im Test: Achterbahn mit Zerstörungsdrang
Screamride im Test
Achterbahn mit Zerstörungsdrang
  1. Test The Book of Unwritten Tales 2 Fantasywelt in rosa Plüschgefahr
  2. Test Grow Home Herzallerliebster Roboter
  3. Test Radiation Island Fantastische Spielwelt auf dem Smartphone

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Bastelrechner Das Raspberry Pi 2 hat viermal mehr Wumms
  2. Dual-Monitor-Betrieb VGA-Anschluss für Plus-Modelle des Raspberry Pi
  3. Bitscope Micro im Test Oszilloskop und Logic Analyzer für den Bastelrechner

  1. Re: Egal

    nille02 | 21:07

  2. Re: Meine Freundin möchte wieder Katzen haben...

    Eheran | 21:06

  3. Re: Also wie der Mitsubishi Outlander Hybrid ?

    tingelchen | 21:06

  4. Na und?

    486dx4-160 | 21:00

  5. Re: Hat die gleichen unangenehmen Kanten wie das...

    Denkanstoss | 20:59


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 17:08

  4. 16:52

  5. 16:14

  6. 15:37

  7. 15:32

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel