Abo
  • Services:
Anzeige
Texterkennung: Google Docs mit OCR

Texterkennung

Google Docs mit OCR

Google hat in seiner Onlinetextverarbeitung "Texte & Tabellen" (Google Docs) nun eine Funktion freigeschaltet, mit der Texte aus hochgeladenen Bildern und PDFs erkannt und in editierbaren Text umgewandelt werden.

Im Uploaddialog hat der Anwender nun die Wahl, Texte aus PDFs und Bilddateien in "Google Texte & Tabellen"-Dokumente zu konvertieren. Das Google-Docs-API unterstützt die optische Zeichenerkennung (OCR) seit Anfang Oktober 2009. Bei Google Docs selbst war die Texterkennung bislang nur als experimentelle Funktion verfügbar. Programmierer können die Funktion nutzen, um gescannte Texte per Upload zu Google direkt in die Onlinetextverarbeitung zu importieren. Dies nutzt zum Beispiel der FTP-Client Cyberduck für Mac OS X.

Anzeige

Google unterstützt Uploads als JPEGs, PNGs, GIFs und PDFs mit Bildern. Letztere werden häufig von Multifunktionsgeräten und Scannern bereitgestellt. Sie sind ohne Texterkennung jedoch nicht durchsuchbar. Die Texterkennung bei Google Docs läuft mittlerweile in wenigen Minuten durch.

Ein Buchstabe sollte nach Angaben von Google mindestens 10 Pixel hoch sein - und die Bilder möglichst schwarz-weiß oder in Graustufen vorliegen. Höhere Erkennungsraten konnte Golem.de bei kontrastreichen Scans erzielen. Als Auflösung haben sich 200 dpi als durchaus brauchbar erwiesen. Die Erkennungsraten sind selbst bei guten Vorlagen allerdings nur durchschnittlich.


eye home zur Startseite
majcho 23. Jun 2010

Wie hoch ist die Erkennungsrate im Gegensatz zu Abby oder Omnipage? Wenn das Produkt...

Flasher10.1 23. Jun 2010

Ja, und eigentlich erkennt Google den Text komplett! Aber politisch nicht korrekte Texte...

Kallo 23. Jun 2010

Du hast den OCR Service noch nicht ausprobiert oder? Selbst normale Scans von...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH, Köln
  3. INTENSE AG, Würzburg, Köln
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  2. 12,99€
  3. 125,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  2. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  3. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  4. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  5. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  6. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  7. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  8. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  9. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  10. Raumfahrt

    Europa bleibt im All



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

  1. hab mal nachgerechnet...

    cherubium | 23:23

  2. Re: Tovarishch, der Bär hat meine Hausaufgaben...

    Moe479 | 23:22

  3. vr

    userlast | 23:10

  4. Re: Lies ein Lexikon

    Moe479 | 23:09

  5. Re: hmm bullig sieht die jetzt nicht aus

    Thunderbird1400 | 23:08


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel