Anzeige
Vertex 2 und Onyx: OCZs SSDs werden kleiner

Vertex 2 und Onyx

OCZs SSDs werden kleiner

OCZ bietet seine SSD-Modelle Vertex 2 und Onyx künftig auch in einer 1,8-Zoll-Version an. Die Leistungsdaten entsprechen dabei denen der 2,5-Zoll-Varianten, so dass die SSDs einen Datendurchsatz von bis zu 285 MByte/s erreichen.

Mit seinen neuen 1,8-Zoll-SSDs zielt OCZ auf Nutzer besonders kompakter Notebooks ab, die die in ihren Geräten integrierten Festplatten und SSDs durch schnelle SSDs ersetzen sollen.

Das mit einem Sandforce-Chip ausgestattete Topmodell Vertex 2 verspricht dabei eine Lesegeschwindigkeit von 285 MByte/s und schreibt Daten in der Spitze mit 275 MByte/s beziehungsweise dauerhaft mit rund 250 MByte/s. Es erreicht wie das Desktopmodell im 2,5-Zoll-Format dabei maximal 50.000 IOPS.

Anzeige
  • OCZ Onyx im 1,8-Zoll-Format
  • OCZ Onyx im 1,8-Zoll-Format
  • OCZ Vertex 2 im 1,8-Zoll-Format
  • OCZ Vertex 2 im 1,8-Zoll-Format
OCZ Vertex 2 im 1,8-Zoll-Format

Die SSD verfügt über einen SATA-Anschluss mit 3,0 GBit/s, setzt aber beim Stromanschluss auf Micro SATA. Die Leistungsaufnahme gibt OCZ mit 0,5 Watt im Idle-Modus und 2 Watt im aktiven Betrieb an. Die MTBF (Mean Time Before Failure) soll bei 2 Millionen Stunden liegen, wobei der TRIM-Befehl unterstützt wird.

Die OCZ Vertex 2 im 1,8-Zoll-Format soll in Kürze mit Kapazitäten von 60, 120 und 240 GByte im Handel erhältlich sein. Erste Händler listen die SSD Vertex 2 1,8 Zoll zu Preisen von 260, 500 beziehungsweise 890 Euro.

Auch die Onyx-Reihe legt OCZ in einer 1,8-Zoll-Version auf. Die mit einem Indilinx-Controller und 64 MByte Cache ausgestattete SSD soll mit einer Kapazität von 32 und 64 GByte angeboten werden. Die kleine Variante liest Daten mit 135 MByte/s und schreibt diese mit maximal 70 MByte/s, die große Version erreicht 145 beziehungsweise 120 MByte/s.

Die Leistungsaufnahme der Onyx-SSDs gibt OCZ mit 375 Milliwatt im Idle-Modus und 1 Watt im aktiven Betrieb an.


eye home zur Startseite
TriTra 22. Jun 2010

Danke für den Link. Aber Intel muß doch nicht zwangsläufig die Alternative lauten.

neocron 21. Jun 2010

aehm http://geizhals.at/deutschland/?phist=319845&age=365 http://geizhals.at...

Ferrum 21. Jun 2010

Super. Thx. :)

ssdfan 21. Jun 2010

Warum nicht? gibt doch genug anwendungsmöglichkeiten für ssd. Außerdem sind die wiki...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Domain Architect (m/w) für Business Architecture und Design
    Allianz Managed Operations & Services SE, München
  2. (Junior) Technical Consultant Automotive Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim, Leinfelden-Echterdingen
  3. Graduate Research Assistant / Research Associate (m/w) at the Chair of Complex and Intelligent Systems
    Universität Passau, Passau
  4. IT-Consultant (m/w) Neue Technologien
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Battlefield 1 angespielt

    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

  2. Förderung

    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

  3. Procter & Gamble

    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

  4. AVM

    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

  5. Oculus App

    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen

  6. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  7. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  8. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  9. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  10. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Mirror's Edge Catalyst im Test Rennen für die Freiheit
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
E-Mail-Verschlüsselung
EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
  1. Netflix und Co. EU schafft Geoblocking ein bisschen ab
  2. Android FTC weitet Ermittlungen gegen Google aus
  3. Pay-TV Paramount gibt im Streit um Geoblocking nach

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

  1. Re: Endlich...

    Berner Rösti | 15:19

  2. Re: Was kostet eigentlich die Vectoring Aufrüstung ?

    Ovaron | 15:15

  3. Re: Rechtsfreier Raum.

    azeu | 15:12

  4. Re: War klar

    Lasse Bierstrom | 15:09

  5. Re: unseriös?

    azeu | 15:07


  1. 15:00

  2. 10:36

  3. 09:50

  4. 09:15

  5. 09:01

  6. 14:45

  7. 13:59

  8. 13:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel