Blogsoftware: Wordpress 3.0 im neuen Kleid

Blogsoftware

Wordpress 3.0 im neuen Kleid

Mit Wordpress 3.0 wurde das mittlerweile 13. Major-Release der Blogsoftware veröffentlicht. Sie wartet unter anderem mit einem neuen Theme namens Twenty Ten auf, das einige neue API-Funktionen nutzt.

Anzeige

Insgesamt 218 Menschen haben an Wordpress 3.0 mitgearbeitet. Zu den augenscheinlichsten Neuerungen zählt das neue Theme Twenty Ten. Es verwendet sämtliche neuen APIs, die Theme-Entwicklern mit Wordpress 3.0 zur Verfügung stehen. Dazu zählt die Möglichkeit, eigene Hintergründe, Kopfzeilen, Kurzlinks, Menüs, Beitragstypen und Taxonomien festzulegen.

Darüber hinaus wurde die Multi-User-Version Wordpress MU mit Wordpress verschmolzen, so dass mit Wordpress 3.0 nun auch mehrere Blogs aus einer Installation betrieben werden können. Zudem können mehrere Plugins auf einen Schlag aktualisiert werden.

Für Nutzer wartet Wordpress 3.0 mit einem vereinfachten Interface und einer kontextbasierten Hilfe auf allen Seiten auf. Insgesamt wurden bei der Entwicklung von Wordpress 3.0 rund 1.217 Bugs beseitigt beziehungsweise Funktionen ergänzt.

Wordpress 3.0 steht ab sofort unter wordpress.org/download zum Download bereit.


Leserin 19. Jun 2010

Von Konkurrenz kann hier keine Rede sein, weil die Bedürfnisse von Usern derart...

Basement Dad 18. Jun 2010

Problem ist nur... WP hat mehr Lücken als ein Schweizer Käse. Sorry aber Penetrate...

XP-Nutzer 18. Jun 2010

Bullshit. Versionsbezeichnungen waren schon immer frei und jeder kann das machen was er...

panatlantica 18. Jun 2010

Wie niedlich: Custom Content Types und Taxonomy. Das klingt aber inzwischen massiv nach...

Kommentieren


dinofuss.de / 18. Jun 2010

WordPress 3.0 “Thelonious” erschienen

Dimension 2k / 18. Jun 2010

Wordpress 3.0 released

Prometeo / 18. Jun 2010

Wordpress 3.0 Thelonious erschienen

Web, Life & Stuff / 18. Jun 2010

WordPress 3.0 – Update erfolgreich

aptgetupdateDE / 18. Jun 2010

WordPress 3.0: riesen Update und Probleme?



Anzeige

  1. Analog Test / Product Engineer (m/w)
    TEXAS INSTRUMENTS Deutschland GmbH, Freising near Munich
  2. Referatsleiter/in ABS Workflow and Batch Services in ABS Cross Functional Services
    Allianz Managed Operations & Services SE, Stuttgart
  3. IT-Support-Spezialisten (m/w)
    Thinking Objects GmbH, Korntal-Münchingen (bei Stuttgart)
  4. SAP-CRM-Applikationsbetreuer (m/w)
    BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Kanzlerhandy

    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

  2. Internetsuche

    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

  3. 15 Jahre Unreal Tournament

    Spiel, Bot und Sieg

  4. Inmarsat und Alcatel Lucent

    Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s

  5. Managed Apps

    Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen

  6. Elektronikdiscounter

    Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden

  7. Open Data

    Cern befreit LHC-Kollisionsdaten

  8. Multimediabibliothek

    FFmpeg dank Debian wieder in Ubuntu

  9. Valve Software

    Neue Richtlinien für Early Access

  10. US-Musiker

    Nikki Sixx kritisiert Labels für magere Streaming-Profite



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Schlaf gut, Philae: Die aufregenden letzten Tage des Kometenlanders
Schlaf gut, Philae
Die aufregenden letzten Tage des Kometenlanders
  1. Rosetta-Mission Philae ist im Tiefschlaf
  2. Philae Kometen-Lander driftet ab
  3. Philae Erstes Raumschiff landet auf einem Kometen

Chaos Computer Club: Der ungeklärte Btx-Hack
Chaos Computer Club
Der ungeklärte Btx-Hack
  1. Geheimdienst BND möchte sich vor Gesichtserkennung schützen
  2. Sicherheitstechnik Wie der BND Verschlüsselung knacken will
  3. BND-Kauf von Zero Days CCC warnt vor "Mitmischen im Schwachstellen-Schwarzmarkt"

Core M-5Y70 im Test: Vom Turbo zur Vollbremsung
Core M-5Y70 im Test
Vom Turbo zur Vollbremsung
  1. Prozessor Schnellster Core M erreicht bis zu 2,9 GHz
  2. Die-Analyse Intels Core M besteht aus 13 Schichten
  3. Yoga 3 Pro Lenovos erstes Convertible mit Core M wiegt 1,2 Kilogramm

    •  / 
    Zum Artikel