Abo
  • Services:
Anzeige
HP und Yahoo: Werbung aus dem Drucker

HP und Yahoo

Werbung aus dem Drucker

Hewlett-Packard und Yahoo planen nach einem Medienbericht ein Pilotprogramm, bei dem Werbeanzeigen zusammen mit Nachrichten auf den Internetdruckern ausgegeben werden sollen. HP hatte seine Drucker mit Internetanschluss erst vor kurzem vorgestellt.

Nach dem Bericht der Computerworld hat Hewlett-Packard in den USA zwei Testläufe gestartet, bei denen die Kunden Inhalte eines US-Musikmagazins und großer Tageszeitungen ausdrucken können. Diese sind mit Werbeanzeigen durchsetzt.

Anzeige

Nach Angaben des HP-Managers Stephen Nigro störten sich die Testpersonen nicht an der Werbung. Vermutlich liegt das am Zeitungscharakter des Angebots, denn hier sind es die Leser gewohnt, mit Anzeigen konfrontiert zu werden.

Allerdings werden die Inhalte von den HP-Druckern mit teurer Tinte gedruckt - der Zeitungsdruck ist wesentlich preisgünstiger. Das Projekt befindet sich den Informationen der Computerworld zufolge allerdings noch im Anfangsstadium.

Die neuen HP-Geräte können selbst online gehen und ohne den Umweg über den PC vordefinierte Webinhalte anzeigen und ausdrucken. HP hat zum Beispiel vorinstallierte Anwendungen für Sudokus, Motive des Filmstudios Dreamworks, Google Maps und Ähnliches integriert. Neue Print-Apps können online bezogen und installiert werden.

Außerdem können die neuen Drucker über die Funktion E-Print von unterwegs per E-Mail gesteuert werden. Das funktioniert sowohl vom Smartphone als auch von anderen mobilen und stationären Endgeräten aus. Jeder Drucker erhält dafür eine eigene, zufallsgenerierte E-Mail-Adresse, an die der Anwender die Druckaufträge schickt. Eine Treiberinstallation entfällt dadurch.


eye home zur Startseite
timmi 20. Jun 2010

ja bitte, benutzt alle meine farbe, ich kauf gern nach. ja bitte lieber drucker, geh...

..... 18. Jun 2010

hey... werbung für selbstanzeige bei steuerhinterziehung auf der steuererklärung... :)

ä 18. Jun 2010

ich kaufe nie einen internetdrucker, wenn ich keine gratis patronen bekomme.

Fatal3ty 18. Jun 2010

Ich drucke kaum noch was, höchstens mal ein Brief an Oma schreiben und ausdrucken. Das...

mokka 18. Jun 2010

Leute, Ihr habt es nicht verstande! Es geht grundsätzlich um den stagnierenden PrintPress...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. QSC AG, Frankfurt, Hamburg, Oberhausen
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn
  3. bimoso GmbH, Hamburg, Stuttgart
  4. Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, Duisburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 368,99€
  2. 680,54€
  3. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Medion Erazer X7843 17.3"-Gaming-Notebook mit i7-6820HK...

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test: Schöne Enttäuschung!
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test
Schöne Enttäuschung!
  1. Schwankende Laufzeiten Warentester ändern Akku-Bewertung des Macbook Pro
  2. Consumer Reports Safari-Bug verursachte schwankende Macbook-Pro-Laufzeiten
  3. Notebook Apple will Akkuprobleme beim Macbook Pro nochmal untersuchen

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Samsungs Bixby Galaxy S8 kann sehen und erkennen
  2. Smartphones Textnachricht legt iPhone zeitweise lahm
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet
  2. Hackerangriffe BSI will Wahlmanipulationen bekämpfen

  1. hat jetzt mittlerweile jedes aktuelle Handy einen...

    Poison Nuke | 00:42

  2. Re: Ist das Hosten von Pornos bei Google verboten?

    gaym0r | 00:32

  3. Re: 1. Juli 2017

    gaym0r | 00:31

  4. Re: Update-Status in Deutschland?!

    lucky_luke81 | 00:27

  5. Re: Gebrauchte Geräte?

    GenXRoad | 00:26


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel