Abo
  • Services:
Anzeige
HP und Yahoo: Werbung aus dem Drucker

HP und Yahoo

Werbung aus dem Drucker

Hewlett-Packard und Yahoo planen nach einem Medienbericht ein Pilotprogramm, bei dem Werbeanzeigen zusammen mit Nachrichten auf den Internetdruckern ausgegeben werden sollen. HP hatte seine Drucker mit Internetanschluss erst vor kurzem vorgestellt.

Nach dem Bericht der Computerworld hat Hewlett-Packard in den USA zwei Testläufe gestartet, bei denen die Kunden Inhalte eines US-Musikmagazins und großer Tageszeitungen ausdrucken können. Diese sind mit Werbeanzeigen durchsetzt.

Anzeige

Nach Angaben des HP-Managers Stephen Nigro störten sich die Testpersonen nicht an der Werbung. Vermutlich liegt das am Zeitungscharakter des Angebots, denn hier sind es die Leser gewohnt, mit Anzeigen konfrontiert zu werden.

Allerdings werden die Inhalte von den HP-Druckern mit teurer Tinte gedruckt - der Zeitungsdruck ist wesentlich preisgünstiger. Das Projekt befindet sich den Informationen der Computerworld zufolge allerdings noch im Anfangsstadium.

Die neuen HP-Geräte können selbst online gehen und ohne den Umweg über den PC vordefinierte Webinhalte anzeigen und ausdrucken. HP hat zum Beispiel vorinstallierte Anwendungen für Sudokus, Motive des Filmstudios Dreamworks, Google Maps und Ähnliches integriert. Neue Print-Apps können online bezogen und installiert werden.

Außerdem können die neuen Drucker über die Funktion E-Print von unterwegs per E-Mail gesteuert werden. Das funktioniert sowohl vom Smartphone als auch von anderen mobilen und stationären Endgeräten aus. Jeder Drucker erhält dafür eine eigene, zufallsgenerierte E-Mail-Adresse, an die der Anwender die Druckaufträge schickt. Eine Treiberinstallation entfällt dadurch.


eye home zur Startseite
timmi 20. Jun 2010

ja bitte, benutzt alle meine farbe, ich kauf gern nach. ja bitte lieber drucker, geh...

..... 18. Jun 2010

hey... werbung für selbstanzeige bei steuerhinterziehung auf der steuererklärung... :)

ä 18. Jun 2010

ich kaufe nie einen internetdrucker, wenn ich keine gratis patronen bekomme.

Fatal3ty 18. Jun 2010

Ich drucke kaum noch was, höchstens mal ein Brief an Oma schreiben und ausdrucken. Das...

mokka 18. Jun 2010

Leute, Ihr habt es nicht verstande! Es geht grundsätzlich um den stagnierenden PrintPress...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Raum Konstanz/Bodensee
  2. Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  3. Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH, Olpe
  4. RUAG Ammotec GmbH, Fürth (Region Nürnberg)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Spionage im Wahlkampf

    Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken

  2. Comodo

    Zertifikatsausstellung mit HTML-Injection ausgetrickst

  3. Autonomes Fahren

    Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen

  4. Panne behoben

    Paypal-Lastschrifteinzug funktioniert wieder

  5. Ecix

    Australier übernehmen zweitgrößten deutschen Internetknoten

  6. Die Woche im Video

    Ab in den Urlaub!

  7. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  8. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  9. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  10. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

  1. ja. genau. Russland. "soll". ganz bestimmt...

    COPIC | 15:00

  2. Re: "...wird den klassischen Verbrennungsmotor...

    Berner Rösti | 14:59

  3. Re: Wo ist der Haken?

    viking | 14:58

  4. Re: Mengen an Datenmüll hochladen & Amazon Trollen

    Seismoid | 14:57

  5. Amerikanischer Protektionismus

    Kondom | 14:56


  1. 14:22

  2. 13:36

  3. 13:24

  4. 13:13

  5. 12:38

  6. 09:01

  7. 18:21

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel