Spieletest Metal Gear Solid Peace Walker: Dschungel und Kalter Krieg für die Hosentasche

Spieletest Metal Gear Solid Peace Walker

Dschungel und Kalter Krieg für die Hosentasche

Kalter Krieg, dichter Dschungel und der Spieler mittendrin: Mit Metal Gear Solid Peace Walker versucht Hideo Kojima die Atmosphäre und den Umfang der stationären Metal-Gear-Solid-Titel auf die Playstation Portable zu transportieren - und ist damit beeindruckend erfolgreich.

Anzeige

Es geht zurück ins Jahr 1974: Der Ost-West-Konflikt tobt und Lateinamerika ist dabei von strategischer Wichtigkeit - schließlich könnten die hier stationierten Mittelstreckenraketen die USA erreichen. Diverse Agenten tummeln sich somit im dortigen Dschungel, und Naked Snake aka Big Boss ist mittendrin. Er muss die Neutralität Costa Ricas schützen, damit der Konflikt nicht eskaliert. Kenner der Metal-Gear-Reihe werden bemerken, wie sich mit Peace Walker eine weitere Lücke im Story-Universum der Reihe schließt - das Spiel setzt nach dem Ende von Metal Gear Solid 3: Snake Eater an.

Altbekanntes Spielprinzip

Das grundsätzliche Spielprinzip der Serie ist altbekannt: schleichen, lautlos agieren, Wachen von hinten mit Nahkampfaktionen überrumpeln, betäuben oder würgen und immer wieder neue Stützpunkte infiltrieren. Schusswaffen und andere explosive Extras sind da oft eher hinderlich - wer planlos drauflos stürmt, hat in der auf vorsichtiges und bedachtes Vorgehen setzenden Reihe wie gewohnt wenig Chancen auf einen erfolgreichen Missionsabschluss. Die pompösen Endgegner sind da allerdings ausgenommen - bei denen sind große Kaliber, Raketenwerfer oder auch mal stationäre Geschütze vonnöten. Das Missionsdesign unterscheidet sich allerdings von anderen MGS-Titeln und wurde deutlich an die Gegebenheiten des Handhelds angepasst.

  • Metal Gear Solid Peace Walker
  • Metal Gear Solid Peace Walker
  • Metal Gear Solid Peace Walker
  • Metal Gear Solid Peace Walker
  • Metal Gear Solid Peace Walker
  • Metal Gear Solid Peace Walker
Metal Gear Solid Peace Walker

Zwischendurchmissionen

Auffällig ist das vor allem bei der Missionslänge - meist sind die einzelnen Aufträge in einer halben Stunde zu erledigen. Peace Walker hat allerdings nicht nur einen Hauptstrang, dem der Spieler folgen kann: Nach dem anfänglichen Tutorial, das die Bedienung und den Einsatz der Kombos erklärt, gibt es diverse Spezialaufgaben, in denen dann etwa auch der Umgang mit den zahlreichen Waffen geprobt werden kann.

Punktesammeln im Dschungel 

Der braune Lurch 17. Jun 2010

Hahaha.

gentooJünger 17. Jun 2010

ist doch nicht jugend / bzw. gewaltfrei - sind die stern-photos bekanntlich auch nicht

Trollversteher 17. Jun 2010

Bin auch erstaunt, was die aus der kleinen Kiste noch so rausholen - auch wenn sich die...

SiouLouS 17. Jun 2010

Die Punkte für Entwicklung neuer Waffen usw. kommen nicht von den Heldenpunkten aus den...

schreibfehlerha... 17. Jun 2010

Titel auf dIe Playstation Portable :)

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwarearchitekt/in Basissoftware
    MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbrettach
  2. Fachgebietsleiter/-in im Fachbereich "Strahlenschutz und Umwelt"
    Bundesamt für Strahlenschutz, Salzgitter
  3. IT-Administrator Second Level Support (m/w)
    Honda R&D Europe (Deutschland) GmbH über PME - Personal- und Managemententwicklung, Offenbach am Main
  4. Mitarbeiter SAP Modul Betreuung (m/w)
    REUM Kunststoff- und Metalltechnik GmbH, Hardheim

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NUR 333 EURO: Xbox One Konsole für Prime-Kunden günstiger
  2. TIPP: Call of Juarez Gunslinger + PCGH-Ausgabe 01/2015
    5,50€
  3. GRATIS: Dead Space
    0,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab

  2. Lehrreiche Geschenke

    Stille Nacht, Bastelnacht

  3. Samsung NX300

    Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos

  4. Arbeiter in China

    BBC findet schlechte Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferer

  5. Misfortune Cookie

    Sicherheitslücke in Routern angeblich weit verbreitet

  6. Deutscher Entwicklerpreis 2014 Summit

    Das dreifache Balancing für den E-Sport

  7. Sicherheitssystem

    Volvo will Fahrradfahrer mit der Cloud schützen

  8. Security

    Schwere Sicherheitslücke im Git-Client

  9. Lumia Denim

    Verteilung von Windows-Phone-Update hat begonnen

  10. i8-Smartphone

    Linshof erliegt dem (T)Rubel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Games-Verfilmungen: Videospiele erobern Hollywood
Games-Verfilmungen
Videospiele erobern Hollywood
  1. Entwicklerpreis Summit 2014 Wiederspielbarkeit Reloaded
  2. Adr1ft Mit Oculus Rift und UE4 ins All
  3. The Game Awards 2014 Dragon Age ist bestes Spiel, Miyamoto zeigt neues Zelda

O2 Car Connection im Test: Der Spion unterm Lenkrad
O2 Car Connection im Test
Der Spion unterm Lenkrad
  1. Urteil Finger weg vom Handy beim Autofahren
  2. Urban Windshield Jaguar bringt Videospiel-Feeling ins Auto
  3. Tweak Carplay ohne passendes Auto verwenden

Rock n' Roll Racing (1993): Nachbrenner vom Schneesturm
Rock n' Roll Racing (1993)
Nachbrenner vom Schneesturm
  1. Ultima Underworld (1992) Der revolutionäre Dungeon Simulator
  2. Sid Meier's Colonization (1994) Auf Augenhöhe mit George Washington
  3. Star Wars X-Wing (1993) Flugsimulation mit R2D2 im Nacken

    •  / 
    Zum Artikel