Anzeige
iPhone 4: Bessere Preise ohne Netlock jenseits von Deutschland

iPhone 4

Bessere Preise ohne Netlock jenseits von Deutschland

In Deutschland langen die Händler beim iPhone 4 ohne Netlock mit Preisen um die 1.000 Euro deutlich zu. Auch die Deutsche Telekom bietet das iPhone 4 nicht gerade günstig an und bindet das Telefon zudem via Netlock für zwei Jahre an ihr Netz.

Anzeige

Die EU-Preise für das iPhone 4 sind verglichen mit den deutschen Angeboten attraktiv. In Deutschland bieten einige Händler das iPhone 4 ohne Netzsperre (Netlock) an und verlangen dafür zum Teil deutlich über 1.000 Euro. Im Rahmen der Vorbestellaktion haben einige Händler ihre Preise sogar noch erhöht. In anderen EU-Ländern sind die Preise niedriger. So verlangt Apple Frankreich 739 Euro für das iPhone 4 mit 32 GByte. Verglichen mit 3GStore.de kostet das iPhone 4 damit 460 Euro weniger. In Großbritannien sind es 599 Pfund (wechselkursabhängig circa 720 Euro). Noch nicht offiziell bekanntgegeben sind die Preise in Ländern, in denen der iPhone-4-Start erst später folgt. Dazu gehören Italien, Belgien, Spanien, Österreich und die Schweiz.

  • Apple iPhone 4
  • Apple iPhone 4
  • Apple iPhone 4
Apple iPhone 4

Selbst im Vergleich zu den Angeboten für Bestandskunden der Deutschen Telekom sehen die Preise jenseits von Deutschland gut aus. Die Telekom verlangt normalerweise je nach Vertrag zwischen 1 und 400 Euro für das iPhone 4 mit 32 GByte. Bei vorzeitiger Vertragsablöse kommen je Monat 25 Euro zusätzlich drauf. Zudem gilt das Angebot nur, wenn die Restlaufzeit maximal zwölf Monate beträgt. Der Telekom-Kunde zahlt also für ein gesperrtes iPhone 4 mit 24-Monats-Vertrag schlimmstenfalls 700 Euro, während es dasselbe Gerät ohne Vertrag und ohne Sperre für ein paar Euro mehr im Ausland gibt. Eine Entsperrung ist laut der Deutschen Telekom auch beim iPhone 4 erst nach 24 Monaten möglich.


eye home zur Startseite
Steve229 28. Sep 2010

Habe selber keine guten Erfahrungen mit borderlinx gemacht. Hatte zwei iPhones bestellt...

bes_tar2000 14. Aug 2010

Hallo Leute, wollte auch ein iphone über apple store uk per online kaufen, jedoch klappt...

auweia 04. Aug 2010

Gibt es: http://www.golem.de/1007/76582.html

Verapplet 01. Jul 2010

Schon mal daran gedacht, dass genau die Umkehrung der Fall ist? Apple hat die Marktlücke...

Chrisbrolle 22. Jun 2010

Danke Andy65. Aber was macht Dich da so sicher? Ich hatte bereits geschrieben, dass ich...

Kommentieren


beeze.de / 18. Jun 2010

Handyradar.org / 18. Jun 2010



Anzeige

  1. Senior IT Architect / Solution Architect (m/w) Security Application Operation
    Daimler AG, Stuttgart
  2. IT-Entwickler (m/w) mit Spezialisierung SAP-Rechnungswesen
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  3. IT-Netzwerkadministrator (m/w)
    SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Leverkusen
  4. Netzwerk Spezialist, Schwerpunkt WLAN (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Services

    HP Enterprise gründet weiteren Konzernteil aus

  2. Toshiba OCZ RD400

    Schnelle Consumer-M.2-SSD mit Extender-Karte

  3. Hyperloop

    HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen

  4. Smartwatches

    Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser

  5. Kickstarter

    Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler

  6. Virtual Reality

    Facebook kauft Two Big Ears für 360-Grad-Sound

  7. Wirtschaftsminister Olaf Lies

    Beirat der Bundesnetzagentur gegen exklusives Vectoring

  8. Smartphone-Betriebssystem

    Microsoft verliert stark gegenüber Google und Apple

  9. Onlinehandel

    Amazon startet eigenen Paketdienst in Berlin

  10. Pastejacking im Browser

    Codeausführung per Copy and Paste



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

  1. Re: Abwarten

    MrReset | 07:17

  2. Re: nicht aufgeben

    Serenity | 07:14

  3. Re: Das ist doch ganz normales CFRP Prepreg?

    Moe479 | 07:12

  4. Re: Wer von euch nutzt Actioncams?

    Eheran | 07:11

  5. Re: Wegen der vielen Schnitte kaufe ich schon...

    MrReset | 07:06


  1. 07:21

  2. 07:14

  3. 19:01

  4. 18:03

  5. 17:17

  6. 17:03

  7. 16:58

  8. 14:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel