Abo
  • Services:
Anzeige
Opera: WebM und mehr HTML5 (Update)

Opera

WebM und mehr HTML5 (Update)

Unterstützung von WebM, mehr HTML5, Web Workers, Offlineapplikationen und Geolocation verspricht Opera mit einer Beta seines Browsers Opera 10.60, die ab sofort zum Download bereitsteht.

Die Beta von Opera 10.60 spielt per HTML5 eingebettete Videos im freien WebM-Format ab und unterstützt, ebenfalls per HTML5, Offlineapplikationen. Zudem wurde das Geolocation-API des W3C implementiert, es steht aber unter Linux und FreeBSD derzeit nur teilweise zur Verfügung. Auch Web Workers unterstützt Opera 10.60, so dass Javascript auch im Hintergrund ausgeführt werden kann. Größere Änderungen gibt es auch beim Nachrichtenaustausch über Dokumentengrenzen hinweg.

Anzeige
  • Opera-10.60-Beta (Mac OS X)
  • Opera-10.60-Beta (Mac OS X)
  • Opera-10.60-Beta (Mac OS X)
  • Opera-10.60-Beta (Windows)
  • Opera-10.60-Beta (Windows)
  • Opera-10.60-Beta (Windows)
  • Opera-10.60-Beta (Windows)
  • Opera-10.60-Beta (Windows)
  • Opera-10.60-Beta (Windows)
Opera-10.60-Beta (Mac OS X)

Zudem soll die Beta von Opera 10.60 in Sachen Javascript nochmals deutlich schneller sein. Bis zu 50 Prozent Geschwindigkeitszuwachs verspricht Opera in ausgewählten Javascript-Benchmarks. Auch einige Fonts für chinesische, japanische und koreanische Schrift wurden ergänzt, was die Lesbarkeit entsprechender Websites verbessern soll.

Darüber hinaus wurden einige Fehler im Browser beseitigt, vor allem in den Versionen für Linux und FreeBSD. Mac-Nutzer dürfen sich auf flinker laufende Plugins freuen.

Die Beta von Opera 10.60 steht unter opera.com/next für Windows, Mac OS X sowie Linux und FreeBSD ab sofort zum Download bereit.


eye home zur Startseite
werk 16. Jun 2010

Mittlerweile sind wir bei Version 10.53.

operatesta 16. Jun 2010

Unsinn. Zumindest bei der Linux-Version gibt es überhaupt keine Probleme.

Xt2 16. Jun 2010

Wie lange wollen die da eigentlich noch rumeiern!? Soll das eigentlich bis in alle...

operacache 16. Jun 2010

einfach opera:cache eingeben und schon ist alles schön aufgelistet

surfenohneende 16. Jun 2010

Das Management ist schuld, nicht die Entwickler (normalerweise währe 10.50 erst vor...


Browser Fuchs / 15. Jun 2010

(www.browser-fuchs.de)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Syna GmbH, Frankfurt am Main
  2. beeline GmbH, Köln
  3. Software AG, Saarbrücken
  4. Landratsamt Starnberg, Starnberg bei München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,00€
  2. 370,99€
  3. 29,99€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  2. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  3. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  4. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  5. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  6. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  7. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  8. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  9. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  10. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  3. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. DACBerry One Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  3. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Manipulative Bildauswahl

    pythoneer | 16:07

  2. Re: 40% - in den USA!

    Eheran | 16:06

  3. Re: Noch ne Monty Python Nummer...

    User_x | 16:05

  4. Re: Das mit den Mitarbeitern ist doch kein Problem

    User_x | 16:02

  5. Re: Vakuum

    elf | 16:01


  1. 14:09

  2. 12:44

  3. 11:21

  4. 09:02

  5. 19:03

  6. 18:45

  7. 18:27

  8. 18:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel