Abo
  • Services:
Anzeige
Roland Weise
Roland Weise

Media-Saturn

Details zur Eigenmarke

Ab Oktober 2010 könnte Media-Saturn erste Geräte mit seinen neuen Eigenmarken anbieten. Sie sollen auf dem aktuellen technischen Stand sein und international vermarktet werden, kündigte der Konzernchef an. Auch bei der Elektronik sind Produkte möglich.

Der Chef von Media-Saturn hat bestätigt, dass der Elektronikdiscounter Eigenmarken plant. Roland Weise sagte dem Wirtschaftsmagazin Capital über das Projekt, über das Anfang 2010 berichtet worden war: "Es werden mindestens zwei sein: eine für weiße Ware, eine für Kleinelektrogeräte. Wir haben eine Riesenkraft, Marken aufzubauen und es werden keine Marken von vorgestern sein, sondern komplett neue, international ausgerichtete Namen." Eigenmarken bieten dem Handel in aller Regel höhere Margen als Markenprodukte, sind bei Markenherstellern aber nicht gern gesehen.

Anzeige

Eigenmarken auch im Onlineshop

Das Angebot der Eigenmarken soll im vierten Quartal 2010 starten und auch im Internet vertreiben werden, so der Chef der Metro-Töchter weiter. Für den Start des Onlinevertriebs würden noch Erkenntnisse auf den Testmärkten Niederlande und Österreich gesammelt, hieß es. Die Unternehmensgruppe hatte zum 15. Oktober 2007 ihren Onlineshop unter mediaonline.de abgeschaltet. Für Deutschland gibt es gegenwärtig keinen Onlineshop für die Handelsketten Media Markt und Saturn.

Das Unternehmen hat die Aussagen zu den Eigenmarken bestätigt. Unter Kleinelektrogeräten versteht der Discounter Haartrockner, Toaster oder Radiowecker. Wie Golem.de aus Unternehmenskreisen bei Media-Saturn erfahren hat, sind auch weitere Eigenmarken im Bereich Elektronik und Elektronikzubehör möglich.

Die Expansion des US-amerikanischen Weltmarktführers Best Buy in Europa sieht Weise gelassen. Best Buy hatte kürzlich in Großbritannien und der Türkei Märkte eröffnet. Media-Saturn habe selbst das Ziel, eines Tages die Nummer eins der Welt zu werden, sagte er.


eye home zur Startseite
Radoslaw... 28. Jun 2010

Als Kunde bei Mediamarkt und Saturn ist es wohl meine Schuld. Nach über 4000 EUR, die ich...

blurb 17. Jun 2010

Watson wird immer noch als Billigelektronikmarke bei Real etc vertrieben, ist aber...

icke, dette... 16. Jun 2010

Ne klar ... aber von gestern - zu überteuerten Preisen ! Metro bleibt ebend Metro.

anonymous... 16. Jun 2010

Man muss bedenken, dass heutzutage jeder handelt wie aufm Basar, und der Kunde sich mega...

IntelligenteComedy 16. Jun 2010

Ich finde Mario Barth auch 100% unlustig. Ich weiss nicht, wer sich da freiwillig in eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Eschborn
  2. Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, Greifswald
  3. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 680,54€
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Android 7.0

    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

  2. Dark Souls 3 The Ringed City

    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

  3. HTTPS

    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

  4. Verkehrsexperten

    Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

  5. Oracle

    Java entzieht MD5 und SHA-1 das Vertrauen

  6. Internetzensur

    China macht VPN genehmigungspflichtig

  7. Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

  8. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  9. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet

  10. Star Trek

    Der Kampf um Axanar endet mit außergerichtlicher Einigung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Instant Tethering Googles automatischer WLAN-Hotspot
  2. Funkchips Apple klagt gegen Qualcomm
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet
  2. Hackerangriffe BSI will Wahlmanipulationen bekämpfen

  1. Re: "Wir bauen mehr Glasfaser als jeder andere...

    plutoniumsulfat | 17:53

  2. Re: Rollenspiele sind out

    ArcherV | 17:52

  3. Re: Schade, dass es keinen Kommunismus in China gibt

    xProcyonx | 17:51

  4. Re: Das einzige was diese Mouthbreather verstehen...

    Profi | 17:50

  5. Re: Die Qualität der Autofahrer lässt eh immer...

    McWiesel | 17:45


  1. 17:28

  2. 17:07

  3. 16:55

  4. 16:49

  5. 16:15

  6. 15:52

  7. 15:29

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel