Abo
  • Services:
Anzeige
Roland Weise
Roland Weise

Media-Saturn

Details zur Eigenmarke

Ab Oktober 2010 könnte Media-Saturn erste Geräte mit seinen neuen Eigenmarken anbieten. Sie sollen auf dem aktuellen technischen Stand sein und international vermarktet werden, kündigte der Konzernchef an. Auch bei der Elektronik sind Produkte möglich.

Der Chef von Media-Saturn hat bestätigt, dass der Elektronikdiscounter Eigenmarken plant. Roland Weise sagte dem Wirtschaftsmagazin Capital über das Projekt, über das Anfang 2010 berichtet worden war: "Es werden mindestens zwei sein: eine für weiße Ware, eine für Kleinelektrogeräte. Wir haben eine Riesenkraft, Marken aufzubauen und es werden keine Marken von vorgestern sein, sondern komplett neue, international ausgerichtete Namen." Eigenmarken bieten dem Handel in aller Regel höhere Margen als Markenprodukte, sind bei Markenherstellern aber nicht gern gesehen.

Anzeige

Eigenmarken auch im Onlineshop

Das Angebot der Eigenmarken soll im vierten Quartal 2010 starten und auch im Internet vertreiben werden, so der Chef der Metro-Töchter weiter. Für den Start des Onlinevertriebs würden noch Erkenntnisse auf den Testmärkten Niederlande und Österreich gesammelt, hieß es. Die Unternehmensgruppe hatte zum 15. Oktober 2007 ihren Onlineshop unter mediaonline.de abgeschaltet. Für Deutschland gibt es gegenwärtig keinen Onlineshop für die Handelsketten Media Markt und Saturn.

Das Unternehmen hat die Aussagen zu den Eigenmarken bestätigt. Unter Kleinelektrogeräten versteht der Discounter Haartrockner, Toaster oder Radiowecker. Wie Golem.de aus Unternehmenskreisen bei Media-Saturn erfahren hat, sind auch weitere Eigenmarken im Bereich Elektronik und Elektronikzubehör möglich.

Die Expansion des US-amerikanischen Weltmarktführers Best Buy in Europa sieht Weise gelassen. Best Buy hatte kürzlich in Großbritannien und der Türkei Märkte eröffnet. Media-Saturn habe selbst das Ziel, eines Tages die Nummer eins der Welt zu werden, sagte er.


eye home zur Startseite
Radoslaw... 28. Jun 2010

Als Kunde bei Mediamarkt und Saturn ist es wohl meine Schuld. Nach über 4000 EUR, die ich...

blurb 17. Jun 2010

Watson wird immer noch als Billigelektronikmarke bei Real etc vertrieben, ist aber...

icke, dette... 16. Jun 2010

Ne klar ... aber von gestern - zu überteuerten Preisen ! Metro bleibt ebend Metro.

anonymous... 16. Jun 2010

Man muss bedenken, dass heutzutage jeder handelt wie aufm Basar, und der Kunde sich mega...

IntelligenteComedy 16. Jun 2010

Ich finde Mario Barth auch 100% unlustig. Ich weiss nicht, wer sich da freiwillig in eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DYNAMIC ENGINEERING GMBH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. INEOS Styrolution Group GmbH, Frankfurt am Main
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Avatar, Whiplash, Fast & Furious 6, Braveheart, Forrest Gump, Das fünfte Element, Pain...
  2. 189,00€ (Vergleichspreis ab ca. 235€)
  3. 55,00€ (Vergleichspreis ab ca. 75€)

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

  2. MacOS 10.12

    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

  3. IOS 10.0.2

    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

  4. Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

  5. Falcon-9-Explosion

    SpaceX grenzt Explosionsursache ein

  6. Die Woche im Video

    Schneewittchen und das iPhone 7

  7. 950 Euro

    Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

  8. Jailbreak

    19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten

  9. Alle drei Netze

    Ericsson und Icomera bauen besseres Bahn-WLAN

  10. Oculus Rift

    Palmer Luckey im Netz als Trump-Unterstützer geoutet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

  1. Re: [Hier Beleidigung einfügen]

    stiGGG | 01:36

  2. Re: Ja und???

    emuuu | 01:17

  3. Re: Performance auf alten Rechner

    Eierspeise | 00:55

  4. Re: "Und geschockt, was neue Dateifunktionen auf...

    FreiGeistler | 00:15

  5. Re: macOS ist fertig

    FreiGeistler | 00:04


  1. 12:51

  2. 11:50

  3. 11:30

  4. 11:13

  5. 11:03

  6. 09:00

  7. 18:52

  8. 17:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel