Debian: Softwarepakete sollen Ende August eingefroren werden

Debian

Softwarepakete sollen Ende August eingefroren werden

Die Softwarepakete für das bevorstehende Debian 6.0 werden Ende August 2010 eingefroren. Dann sollen die Softwareversionen feststehen, es soll nur noch Reparaturen geben. Bis dahin sollen aber noch einige Aktualisierungen einfließen.

Anzeige

Gegenwärtig steht fest, dass Upstart in der künftigen Version für schnellere Bootzeiten sorgen soll. Zusätzlich haben die Entwickler die KDE SC auf 4.4.3 und die C-Bibliothek glibc von 2.7 auf 2.11 aktualisiert.

Jetzt soll ein Transition-Freeze Ende August 2010 dafür sorgen, dass keine Pakete mehr eingepflegt werden, die Aktualisierungen weiterer Pakete nach sich ziehen würden. Bis dahin sollen noch Python auf Version 2.6 und Perl auf Version 5.12 sowie der Gnome Desktop auf Version 2.30 aktualisiert werden.

Nach dem Transition-Freeze sollen nur noch in Ausnahmefällen aktuellere Versionen akzeptiert werden. Sowohl der Freeze-Termin als auch der endgültige Erscheinungstermin stehen noch nicht fest.


iFACE 27. Jun 2010

Ja und sich dann über Änderungen am Quelltext ärgern die so in den jeweiligen Upstream...

klima 15. Jun 2010

August ist nicht der heißeste Monat in Deutschland

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Software Developer .Net (m/w)
    Traxon Technologies Europe GmbH, Paderborn
  2. Software Entwickler Energie PHP / MySQL (m/w)
    CHECK24 Services GmbH, München
  3. Technischer Projektleiter (m/w) Automotive
    Siemens AG, Erlangen
  4. Softwareentwickler für mobile und Web-Applikationen (m/w)
    g/d/p Marktanalysen GmbH, Hamburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Airbus

    A350-Piloten bekommen WLAN-Zugang im Cockpit

  2. Laura Poitras

    "Wir leben in dunklen Zeiten"

  3. Streaming-Dienst

    Netflix-App für Amazons Fire TV ist da

  4. Pilot tot

    Spaceship Two stürzt in der Mojave-Wüste ab

  5. Bewegungsprofile

    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

  6. Anonymisierung

    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

  7. Spielekonsole

    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

  8. Günther Oettinger

    EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle

  9. Ruhemodus

    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

  10. VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



OS X Yosemite im Test: Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
OS X Yosemite im Test
Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
  1. OS X 10.10 Yosemite ist da
  2. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  3. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da

Samsung Galaxy Note 4 im Test: Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
Samsung Galaxy Note 4 im Test
Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
  1. Galaxy Note 4 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
  2. Samsung Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
  3. Gapgate Spalt im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
iPad Air 2 im Test
Toll, aber kein Muss
  1. Tablet Apple verdient am iPad Air 2 weniger als am Vorgänger
  2. iFixit iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht
  3. iPad Air 2 Benchmark Apples A8X überrascht mit drei Prozessor-Kernen

    •  / 
    Zum Artikel