Debian: Softwarepakete sollen Ende August eingefroren werden

Debian

Softwarepakete sollen Ende August eingefroren werden

Die Softwarepakete für das bevorstehende Debian 6.0 werden Ende August 2010 eingefroren. Dann sollen die Softwareversionen feststehen, es soll nur noch Reparaturen geben. Bis dahin sollen aber noch einige Aktualisierungen einfließen.

Anzeige

Gegenwärtig steht fest, dass Upstart in der künftigen Version für schnellere Bootzeiten sorgen soll. Zusätzlich haben die Entwickler die KDE SC auf 4.4.3 und die C-Bibliothek glibc von 2.7 auf 2.11 aktualisiert.

Jetzt soll ein Transition-Freeze Ende August 2010 dafür sorgen, dass keine Pakete mehr eingepflegt werden, die Aktualisierungen weiterer Pakete nach sich ziehen würden. Bis dahin sollen noch Python auf Version 2.6 und Perl auf Version 5.12 sowie der Gnome Desktop auf Version 2.30 aktualisiert werden.

Nach dem Transition-Freeze sollen nur noch in Ausnahmefällen aktuellere Versionen akzeptiert werden. Sowohl der Freeze-Termin als auch der endgültige Erscheinungstermin stehen noch nicht fest.


iFACE 27. Jun 2010

Ja und sich dann über Änderungen am Quelltext ärgern die so in den jeweiligen Upstream...

klima 15. Jun 2010

August ist nicht der heißeste Monat in Deutschland

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemingenieur (m/w)
    Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  2. IT Customer Support Officer (m/w)
    FLO-CERT GmbH, Bonn
  3. Microsoft Systemadministrator (m/w)
    Federal-Mogul Nürnberg GmbH, Nürnberg
  4. Senior Service Manager für TFS-Services (m/w) bei der evosoft GmbH
    evosoft GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. EU-Angleichung

    Welche Onlineshops keine Gratis-Retouren mehr erlauben

  2. MIT Media Lab

    Bildschirm gleicht Sehfehler aus

  3. Leere Symbolik

    Greenwald lehnt aus Protest Aussage im NSA-Ausschuss ab

  4. Technisches Komitee

    Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen

  5. Stellar

    Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken

  6. Brigadier

    Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar

  7. ZeroVM

    Virtuelle Maschine für die Cloud

  8. CDN

    Apple aktiviert offenbar sein Content Delivery Network

  9. Test Sacred 3

    Schnetzeln im Team

  10. Microsoft

    Enhanced Mitigation Experience Toolkit 5.0 freigegeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Smartphone-Markt wächst Samsung verkauft weniger Smartphones
  2. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  3. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit

    •  / 
    Zum Artikel