Videochats

Neue HD-Webcams von Logitech

Logitech stellt vier neue Webcams vor, die allesamt in der Lage sind, Videos in HD-Auflösung aufzunehmen. Aber nur eines der Modelle erreicht 1080p.

Anzeige

Das neue Spitzenmodell von Logitech heißt HD Pro Webcam C910. Sie nimmt Videos auch mit voller HD-Auflösung von 1080p auf, Videochats sind laut Logitech aber nur in 720p flüssig möglich. Zudem verfügt die C910 über zwei integrierte Mikrofone auf beiden Seiten des Kameraobjektivs, um Stereoton aufzunehmen.

Die C910 ist kompakt gehalten und hat eine Tiefe von 25 Millimetern. Fotos macht die C910 mit 10 Megapixeln. Sie soll ab August 2010 für 99,99 Euro zu haben sein.

Alle vier neuen Kameras sollen dank Logitechs Fluid-Crystal-Technik für satte Farben, höhere Bildschärfe, klarere Tonqualität sowie flüssigere Bilder bei Videogesprächen und -aufzeichnungen sorgen.

Zudem liefert Logitech die Software Logitech Vid HD mit, die Videogespräche in HD-Qualität ermöglicht. Sie kann auch unter logitech.com/vid heruntergeladen und mit anderen Logitech-Webcams genutzt werden.

Für unterwegs gedacht ist die Logitech HD Webcam C510. Sie setzt dazu auf das sogenannte "Fold-and-go"-Design, womit gemeint ist, dass die Webcam sich zusammenklappen und in die Tasche stecken lässt. Darüber hinaus kann die Kamera einmal um die eigene Achse gedreht werden, um 360-Grad-Schwenks zu machen. Fotos nimmt sie mit einer Auflösung von 8 Megapixeln auf. Die C510 soll ebenfalls ab August 2010 zu haben sein. Der Preis liegt bei 49,99 Euro.

Mit den Modellen Logitech HD Webcam C310 und C270 stellt Logitech zudem zwei kostengünstige Webkameras vor, die 39,99 beziehungsweise 29,99 Euro kosten sollen und eine Auflösung von 5 beziehungsweise 3 Megapixeln bieten.


Himmerlarschund... 11. Jun 2010

Gibt doch trotzdem noch Geräte ohne Webcam und scheinbar ist dafür auch ein Bedarf da...

Lala Satalin... 11. Jun 2010

Scheinbar ist dort keine Cam drin, die LowLight-Technology besitzt. Aber es könnte auch...

Himmerlarschund... 11. Jun 2010

Auch du hast iRonie nicht berücksichtigt :-D

chris_me 11. Jun 2010

Im Gegensatz zu vielen älteren Modellen (FisherPrice-Optik) sieht die C910 ja mal...

Golem-Berichtiger 11. Jun 2010

... nur eines Modelle ... Artikel vergessen.

Kommentieren



Anzeige

  1. Ingenieur (m/w) Informationstechnik
    Netze BW GmbH, Stuttgart
  2. Web-Entwickler (m/w) mit Schwerpunkt PHP
    LLG Media GmbH, Bonn
  3. SAP Business Process Expert (m/w)
    Brüel & Kjaer Vibro GmbH, Darmstadt
  4. Softwareentwickler (m/w)
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Hoverboard

    Schweben wie Marty McFly

  2. Nepton 120XL und 240M

    Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser

  3. Deutsche Telekom

    Umstellung auf VoIP oder Kündigung erst ab 2017

  4. HTC

    Desire 820 Mini mit Quad-Core-Prozessor und 5-Zoll-Display

  5. Merkel auf IT-Gipfel

    Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig

  6. Elektromobilität

    Die Chipkarte für die Ladesäule

  7. Next Century Cities

    32 US-Städte wollen Glasfaserausbau selbst machen

  8. Azure-Server

    Microsoft und Dell bringen Cloud in a Box

  9. GNU

    Emacs 24.4 mit integriertem Browser

  10. IT-Gipfel 2014

    De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



OS X 10.10: Yosemite ist da
OS X 10.10
Yosemite ist da
  1. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  2. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da
  3. Apple verkraftet Ansturm nicht OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

Google: Nexus 9 als erstes Tablet mit 64-Bit-Tegra von Nvidia
Google
Nexus 9 als erstes Tablet mit 64-Bit-Tegra von Nvidia
  1. Android L Das L steht für Lollipop
  2. Volantis Nexus 9 bekommt FCC-Zertifizierung

    •  / 
    Zum Artikel