Google Maps Navigation: Kostenlose Navigationsfunktion für Android-Smartphones

Google Maps Navigation

Kostenlose Navigationsfunktion für Android-Smartphones

Google hat für Deutschland eine Betaversion Google Maps Navigation 4.2 veröffentlicht. Damit ist Google Maps mit Navigationsfunktion erstmals hierzulande zu haben. Die Software gibt es für alle Smartphone, auf denen mindestens Android 1.6 läuft.

Anzeige

Im Oktober 2009 wurde Google Maps Navigation erstmals in den USA vorgestellt. Seinerzeit gab es die Software nur für Smartphones, auf denen mindestens Android 2.0 läuft. Mit der Version 4.2 funktioniert die neue Google-Maps-Funktion auch auf Geräten, die noch auf Android 1.6 laufen.

Die neue Version umfasst eine vollständige Navigationsfunktion mit Schritt-für-Schritt-Navigation, Sprachausgabe und Sprachsteuerung. Wie auch bisher steht eine Kartenansicht oder eine Darstellung mit Satellitenfotos zur Verfügung. Zudem gibt es die typischen Suchfunktionen von Google Maps. Das Kartenmaterial wird dabei immer über das Internet bezogen. Im Ausland bedeutet dies, dass hohe Roaminggebühren bei der mobilen Datennutzung anfallen und die Nutzung der Software hohe Kosten verursachen kann.

  • Google Maps Navigation mit Kartenansicht
  • Google Maps Navigation mit Satellitenbildern
  • Google Maps Navigation
  • Google Maps Navigation
  • Google Maps Navigation - Suchfunktion
  • Google Maps Navigation mit Sprachsteuerung
  • Google Maps Navigation
Google Maps Navigation

Der kontinuierliche Einsatz von Google Maps Navigation zehrt erheblich am Mobiltelefonakku, weil GPS dauerhaft eingeschaltet sein muss und auch das Smartphone-Display am besten mit voller Helligkeit läuft. Ohne eine Lademöglichkeit im Auto wird der Akku im Smartphone schnell leer gesaugt.

Die Betaversion von Google Maps Navigation 4.2 soll ab sofort über den Android Market als kostenloser Download für Android ab der Version 1.6 bereitstehen.

Google machte keine Angaben dazu, ob die Navigationsfunktionen auch für Google Maps auf anderen Smartphone-Plattformen geplant ist.


Navigation BRUT 10. Jun 2010

Hossa, ich nutze die software schon länger, jedoch ist das ne modfizierte Version...

nate 10. Jun 2010

Gute Idee -- aber dort wiederum funktioniert Ovi Maps nicht richtig :(

WinMo4tw 10. Jun 2010

1 Jahr ist doch fast normal. Wer tatsächlich glaubt Navikarten sind immer topaktuell, dem...

AndNav 10. Jun 2010

Open Source Navigation für Android gibts zum Glück schon länger. Warum also Google...

sdfvgasdgasdg 10. Jun 2010

Siehe Navigon: "Bitte verbinden Sie ihr Handy mit WLAN, es wird jetzt das Kartenmaterial...

Kommentieren


LG Blog. The playful source for LG Product News / 12. Jun 2010

Kostenlose Google Maps Navigation jetzt auch in Deutschland

mobilepulse / 09. Jun 2010

Google Maps Navigation auch in DACH



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) als kreativer Kopf für Testsysteme
    Vector Informatik GmbH, Stuttgart
  2. Referent Servicemanagement Telefonie (m/w)
    CosmosDirekt, Saarbrücken
  3. Qualitätsmanager (m/w) für unsere Kundenprojekte
    Lufthansa Systems AS GmbH, Frankfurt am Main oder Hamburg
  4. IT-Business Analyst (m/w)
    LS travel retail Deutschland GmbH, Wiesbaden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Oneplus One

    Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt

  2. Eric Anholt

    Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

  3. Teilchenbeschleuniger

    China will Higgs-Fabrik bauen

  4. Europäische Zentralbank

    20.000 Kontaktdaten von Internetserver geklaut

  5. Krise

    Ryse-Producer wendet sich von Crytek ab

  6. Luftverkehr

    Innenministerium will Laserpointer als Waffen einstufen

  7. Überwachungssoftware

    Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner

  8. Google Maps

    Neue Entdecken-Funktion zeigt Umgebungshighlights an

  9. Mobilfunkbetreiber ausgetrickst

    Apple will mobiles Bezahlen per iPhone ermöglichen

  10. Angriff über Plugin

    Zahlreiche Wordpress-Webseiten wurden kompromittiert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  2. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent
  3. Project Zero Google baut Internet-Sicherheitsteam auf

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

    •  / 
    Zum Artikel