Headsets: Sennheiser mit neuen Sprechgarnituren für Spieler

Headsets

Sennheiser mit neuen Sprechgarnituren für Spieler

Sennheiser hat zwei neue Headsets vorgestellt, die vor allem für Spieler gedacht sind. Der PC 360 beinhaltet einen offenen Kopfhörer, der PC 330 hingegen ist ein geschlossenes Modell.

Anzeige

Bei offenen Kopfhörern ist das Gehäuse luftdurchlässig, bei geschlossenen Designs fehlen diese Lüftungsöffnungen und die Polster liegen dicht an. Sie erreichen meist einen tieferen Bass als offene Systeme und sorgen für weniger Geräuschemissionen und lassen auch weniger Töne von außen zum Hörer.

  • Sennheiser PC360
  • Sennheiser PC330
Sennheiser PC360

Beide Headsets sind mit Mikrofonen ausgerüstet, die eine Rauschreduktion besitzen. So soll die Verständlichkeit verbessert werden. Wird der Mikrofonarm nach oben weggeklappt, schaltet das Mikrofon automatisch ab. Der Lautstärkeregler ist in der rechten Hörmuschel integriert. Beide Geräte sind mit einem gepolsterten Kopfband ausgerüstet und verfügen über ein einzelnes Kabel, das aus der linken Kopfhörermuschel herausgeführt wird. Das Anschlusskabel ist 3 m lang und verfügt über zwei 3,5mm-Klinkenstecker. Die Frequenzen des 360er- Kopfhörers reichen von 15 bis 28.000 Hz und der Schallpegel bis 112 dB. Beim Sennheiser PC 330 sind es 14 bis 22.000 Hz. Sein Mikro arbeitet zwischen 70 und 15.000 Hz, das des 360er-Modells zwischen 50 und 16.000 Hz.

Sennheiser will die Headsets noch im Juni 2010 auf den Markt bringen. Der PC 360 soll rund 200 Euro kosten, während der geschlossene PC 330 rund 120 Euro kosten soll.


godi 16. Jun 2010

links :)

Prypjat 09. Jun 2010

Geschlossene Kopfhörer haben einen niedrigeren Frequenzbereich und sind Belastbarer...

PanZa 09. Jun 2010

Also bei Gamerheadsets ist aufgrund der Auslegung für Spiele ( Meist : Egoshooter ) Der...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler (m/w) Java
    Zühlke Engineering GmbH, München
  2. Web Developer (m/w)
    iQVC GmbH, Duesseldorf
  3. Mitarbeiter PMO und IT Change Management (m/w)
    Commerz Finanz GmbH, München
  4. Softwareentwickler (m/w)
    SMS Maschinenbau GmbH, Albstadt

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Der Tatortreiniger 1+2 (Folge 1-9 + Bonus-DVD) [Disc 1- Blu-ray]
    14,97€
  2. NEU: Der Hobbit: Smaugs Einöde Extended Edition 2D/3D BD Steelbook (exklusiv bei Amazon.de) [3D Blu-ray]
    29,97€
  3. Blu-rays je 8,97 EUR
    (u. a. The Wolf of Wall Street, 12 Years a Slave, American Hustle, Prisoners)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. EU-Datenschutzreform

    Verbraucherschützer warnen vor "Ausverkauf" der Nutzerrechte

  2. DSL/Mobilfunk

    O2 hält Watchever-Nutzung trotz Drosselung für möglich

  3. Anhörung im Bundestag

    Leistungsschutzrecht findet Unterstützer

  4. Branchenbuch

    Was Google und Bing nicht anzeigen, ist wertlos

  5. Globales Transportnetz

    China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

  6. Google

    Chrome-Support für Android 4.0 wird eingestellt

  7. Valve

    Kostenlose Source-2-Engine bietet Vulkan-Unterstützung

  8. Gitlab kauft Gitorious

    Stärkere Open-Source-Konkurrenz für Github

  9. Lenovo Vibe Shot im Hands On

    Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar

  10. Malware

    Microsoft rät, Windows-7-DVD von PC Fritz zu vernichten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Leistungsschutzrecht: Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht
Leistungsschutzrecht
Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht
  1. Google-Chef Eric Schmidt sieht schon wieder das Ende des Internets
  2. Europäisches Leistungsschutzrecht Oettinger droht wieder mit der Google-Steuer
  3. Leistungsschutzrecht Google News in Spanien wird dichtgemacht

Erneuerbare Energie: Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen
Erneuerbare Energie
Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen
  1. Abenteuer erneuerbare Energie Solar Impulse startet zum Weltflug mit Sonnenenergie
  2. Erneuerbare Energie Brennstoffzelle aus dem 3D-Drucker

Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on: Rund, schnell, teuer
Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on
Rund, schnell, teuer
  1. Galaxy S6 und Edge-Variante Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
  2. Exynos 7 Octa Schneller Prozessor des Galaxy S6 wird in 14 nm gefertigt
  3. Qualcomm-Prozessor LG widerspricht Hitzeproblemen beim Snapdragon 810

  1. Re: Richtig so !

    Ovaron | 19:39

  2. Re: einfach ohne ...

    SelfEsteem | 19:36

  3. Re: Direkt am 20.2 eine Email von O2 erhalten...

    boxcarhobo | 19:36

  4. Re: Egal

    AlphaStatus | 19:36

  5. Re: Seltsam seltsam  

    AllAgainstAds | 19:32


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 17:08

  4. 16:52

  5. 16:14

  6. 15:37

  7. 15:32

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel