Meego: Cyberlink PowerDVD für mobiles Linux

Meego

Cyberlink PowerDVD für mobiles Linux

Cyberlink wird seine Software PowerDVD für Linux in einer speziellen Version für die Linux-Distribution Meego 1.0 herausgeben. Der DVD-Player soll vorerst nur als OEM-Version erhältlich sein.

Anzeige

Die DVD-Player-Software von Cyberlink wird auf die mobile Linux-Distribution Meego portiert. Die Software soll dabei für Atom-Prozessoren optimiert werden, um Multimediainhalte flüssig und ressourcensparend wiedergeben zu können. Die Meego-Variante soll mit den Formaten ASF, WMV, MPEG-1, MPEG-2, DAT und AVI zurechtkommen.

Meego ist aus den beiden Projekten Maemo von Nokia und Moblin von Intel entstanden. Dabei setzt Meego als Kern auf Moblin und nutzt die Qt-Oberfläche von Maemo. Meego wird Multitasking unterstützen und verspricht eine hohe Geschwindigkeit, auch beim Abspielen von Multimediainhalten.

PowerDVD von Cyberlink gibt es seit 2004 auch für Linux. Es ermöglicht dort die Wiedergabe auch von verschlüsselten DVD-Inhalten. Eine Version für Ubuntu kann über den Canonical Store für gegenwärtig 36,92 Euro erworben werden. Derzeit plant Cyberlink, die Software nur über OEM-Partner zu vertreiben. Mit welchen Geräten Meego samt PowerDVD künftig für Kunden erhältlich sein wird, ist derzeit noch offen.


USB-Stick 09. Jun 2010

Da hast du natürlich Recht, an Car-Entertainment hatte ich jetzt nicht gedacht. Generell...

teurer als alles 09. Jun 2010

Man soll 34 Euro bezahlen, für etwas, das fast vollständig auf dem sigma-chip für x Euro...

spanther 09. Jun 2010

Joa :( Legal illegal scheißegal! ;) Wenn man einen Film kauft, soll man gefälligst auch...

spanther 09. Jun 2010

Soll ich den Comment ernst nehmen? O.o Schon mal was von Lizenzstreitigkeiten und...

spanther 09. Jun 2010

Nein tut es nicht, weil BluRay ein viel perverseres tiefgreifenderes DRM verlangt, das...

Kommentieren



Anzeige

  1. Lead Digital Program Manager (m/w)
    CONDÉ NAST VERLAG GMBH, München
  2. IT-Support Mitarbeiter/in
    Patent- und Rechtsanwälte Hoffmann Eitle, München
  3. Java Developer hybris E-Commerce (m/w)
    hmmh multimediahaus AG, Bremen
  4. Projekt-Manager / Senior-Projektmanager (m/w)
    Versicherungskammer Bayern, München

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. GÜNSTIGER: The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited
    14,99€ (bald ohne Abo spielbar!)
  2. NEU: Ryse: Son of Rome (PC Steam Code)
    15,97€ USK 18
  3. The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited (PC)
    14,99€ (ab dem 17. März kostenlos ohne Abo spielbar!)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Googles Werbeeinahmen wachsen nicht mehr so stark

  2. Quartalsbericht

    Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar

  3. Operation Eikonal

    Telekom sieht sich als Abschleppdienst des BND

  4. Android

    Microsoft will in Cyanogen investieren

  5. Wirtschaftsminister

    NRW will 100 Millionen Euro in Breitbandausbau stecken

  6. Word, Excel, Powerpoint

    Microsoft veröffentlicht neue Office-Apps für Android

  7. 3D-Filme im Flugzeug

    Gear VR fliegt in Qantas' A380 mit

  8. Verkehrsgerichtstag

    Nehm will Mautdaten zur Verbrechensaufklärung nutzen

  9. Far Cry 4 & Co

    Mindestens 150.000 Euro Schaden durch Key-Reseller

  10. Certify and go

    BSI räumt lasche Kontrolle von BND-Überwachungsgeräten ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  2. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs
  3. Befristungen Amazon verteidigt sich gegen Hire-and-Fire-Kritik

The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
The Witcher 3
Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
  1. The Witcher 3 angespielt Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  3. The Witcher 3 Geralt von Riva hext erst im Mai 2015

    •  / 
    Zum Artikel