Killzone 3: Spielen als Helghast?

Killzone 3

Spielen als Helghast?

Nach der Killzone-3-Ankündigung folgt das erste Video und die Spekulationen beginnen: Schlüpft der Spieler in die Haut seiner Erzfeinde? In jedem Fall soll Sonys 3D-Shooter auf ein innovatives Nahkampfsystem aufbauen.

Anzeige

Schwere Zeiten brechen an für die Helghast, die Gegner in Sonys 3D-Shooter Killzone 3. Im ersten Teaser verliert ein Helghast-Soldat sogar unfreiwillig seinen Helm - und nach einem verbissen geführten Nahkampf streift ihn sich der Sieger als Trophäe selbst über das Haupt.

Ob dies ein Hinweis darauf ist, dass sich der Spieler in Killzone 3 als Spion in die Reihen seiner Gegner mischt, oder ob der Teaser das geplante verbesserte Nahkampfsystem zeigt - darüber lässt sich derzeit nur spekulieren. Nähere Informationen werden für die Spielefachmesse E3 erwartet, die ab dem 14. Juni 2010 in Los Angeles stattfinden wird.

  • Killzone 3
  • Killzone 3
  • Killzone 3
Killzone 3

FranUnFine 06. Jun 2010

Keine falschen Informationen, bitte: Metal Gear Solid ist von Konami, nicht von Sony...

Wayne-Man 05. Jun 2010

Und jetzt erklärt das mal den Politikern und Spiele-Hassern. BITTE !!!!!!!!!!!!

FranUnFine 04. Jun 2010

Eigentlich hatte man die überhaupt gar nicht. Die Unterschiede ergaben sich dadurch...

dfsgd 04. Jun 2010

Der böse veschollene Stiefbruder von Helge Schneider^^

Trollversteher 04. Jun 2010

Ach lass ihn doch. "So Leute" verbringen ihre Zeit damit, morgens um 1:25 Uhr vor dem...

Kommentieren



Anzeige

  1. Java-Entwickler (m/w)
    Avision GmbH, Oberhaching bei München
  2. Softwareentwickler / Softwareentwicklerin für den Bereich Datenmanagement
    BBF GmbH, München und Dresden
  3. IT-Mitarbeiter (m/w)
    SRH Dienstleistungen GmbH, Oberndorf a. N.
  4. Full-Stack Entwickler (m/w)
    Scandio GmbH, München

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. NEU: Raidmax Blackstorm Green
    64,99€
  2. PCGH-Supreme-PC GTX980-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 980)
  3. Samsung Ultra-HD-Monitor U28D590D
    339,00€ inkl. Versand über Redcoon

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Datenschutzreform

    Gewerkschaft warnt vor PC-Durchsuchungen am Arbeitsplatz

  2. Testplattform für Grafikkarten

    Des Golems Zauberwürfel

  3. Charles Townes

    Laser-Erfinder mit 99 Jahren gestorben

  4. Flash wird ersetzt

    Youtube macht HTML5 zum Standard

  5. Vodafone

    Marke Kabel Deutschland verschwindet in Kürze

  6. Flugsicherheit

    Obama will nach Drohnenabsturz strengere Regeln

  7. Bundesverkehrsminister

    Autonome Autos sollen in zehn Jahren normal sein

  8. Electronic Arts

    Dragon Age Inquisition ist ein Verkaufserfolg für Bioware

  9. Bootchess

    487 Byte für ein vollwertiges Schachprogramm

  10. Blackphone

    Schwerwiegender Fehler in der Messaging-App Silenttext



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sentry Eye Tracker ausprobiert: Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
Sentry Eye Tracker ausprobiert
Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
  1. Mad Catz Mobiler Alleskönner-Controller Lynx 9 vorgestellt
  2. Smartpen Livescribe 3 lernt Android
  3. Eingabegerät Apple erhält Patent für funkenden Stift

Präsenz ist die neue Immersion: Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
Präsenz ist die neue Immersion
Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
  1. WebVR Oculus-Support im Firefox Nightly
  2. Virtual Reality Facebook sucht Oculus-Experten
  3. Magic-Leap-Patente AR-Brille lässt Herzen in OP-Sälen schweben

The Witcher 3 angespielt: Geralt und die "Mission Bratpfanne"
The Witcher 3 angespielt
Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  1. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  2. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen
  3. The Witcher 3 Geralt von Riva hext erst im Mai 2015

    •  / 
    Zum Artikel