Ubuntu: Aktuelles Firefox und Skype in Repositories

Ubuntu

Aktuelles Firefox und Skype in Repositories

Canonical will aktuelle Versionen des Browsers Firefox für alle noch unterstützten Versionen der Linux-Distribution Ubuntu künftig in seinen Repositories anbieten. Gleichzeitig hat Canonical die Telefoniesoftware Skype in seine offiziellen Softwarequellen aufgenommen.

Anzeige

Für Ubuntu-Versionen ab 8.04 wird demnächst die aktuelle Version 3.6.4 des Browsers Firefox in den Repositories bereitgestellt. Ausgenommen ist die Ubuntu-Version 8.10, die offiziell nicht mehr mit Updates versorgt wird. Bislang wurden für ältere Versionen der Linux-Distribution keine neuen Versionen des Browsers geliefert, sondern ältere Versionen lediglich bei Bedarf mit Sicherheitsupdates versehen.

Damit passt sich Canonical dem beschleunigten Firefox-Entwicklungszyklus des Mozilla-Teams an, das neben Sicherheitsupdates auch neue Funktionen schneller ausliefern will.

Die Entwickler bei Canonical wollen dazu die meisten von Firefox benötigten Softwarebibliotheken in den Paketen beilegen, um den Browser weitgehend vom Betriebssystem unabhängig zu machen. Zusätzlich sollen Anwendungen, die Mozillas Laufzeitumgebung Xulrunner nutzen, an die Version 1.9.2.4 angepasst oder auf Webkit portiert werden.

Darüber hinaus wanderte die Internet-Telefonie-Software Skype in Version 2.1.0.81 in die offiziellen Softwarequellen von Ubuntu 10.04. Skype war bislang nur direkt von der eigenen Webseite erhältlich. Das Paket aus den Repositories enthält jedoch weiterhin die proprietären Binärdateien der Software.


grammarnazi 07. Jun 2010

@Bigfoo29 Du gelangst zwar zu einem korrekten Ergebnis, deine Herleitung ist jedoch nicht...

jkk 04. Jun 2010

@Ubunutuman Hilft dir jetzt wahrscheinlich nicht direkt weiter, aber evtl. anderen...

Bigfoo29 04. Jun 2010

Kritisch würde es erst, wenn es in die Basis-Installation wandert, so wie derzeit Mono...

Shadow27374 03. Jun 2010

Das liegt wohl daran das Ubuntu das wird was Canonical von Anfang an will. Ein...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Mitarbeiter / innen Technische Servicestationen
    Landeshauptstadt München, München
  2. IT-Manager im Bereich PMO (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. IT-Anwendungs­betreuer / -Anwendungs­entwickler (m/w) HR-Informationssysteme
    DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut
  4. Teamleiter SAP BI/BO (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Jurassic Park 2 - Vergessene Welt - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    9,90€
  2. NEU: 7 Tage Tiefpreise bei Amazon
    (u. a. Blu-rays: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere 11,11€, The Scorpion King 1-3 Box 9...
  3. In Time/Runner Runner [Blu-ray]
    7,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Funktechnik

    Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto

  2. Projekt Astoria

    Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

  3. Raumfahrt

    Marsrover Curiosity sieht wieder scharf

  4. Server-Prozessor

    Intels Skylake-EX bietet 28 Kerne und sechs Speicherkanäle

  5. Berlin E-Prix

    Motoren, die nach Star Wars klingen

  6. Licht

    Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt

  7. Handmade

    Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

  8. BND-Skandal

    EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy

  9. BND-Affäre

    Keine Frage der Ehre

  10. Sensor ausgetrickst

    So klaut man eine Apple Watch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



FBI-Untersuchung: Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
FBI-Untersuchung
Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden
  2. NetUSB Schwachstelle gefährdet zahlreiche Routermodelle
  3. MSpy Daten von Überwachungssoftware veröffentlicht

Windows 10 IoT Core angetestet: Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT Core angetestet
Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Kleinstrechner Preise für das Raspberry Pi B+ gesenkt
  2. Artik Samsung stellt Bastelcomputer-Serie vor
  3. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig

Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter
Yubikey
Nie mehr schlechte Passwörter
  1. Torrent-Tracker Eztv-Macher geben wegen feindlicher Übernahme auf
  2. Arrows NX F-04G Neues Fujitsu-Smartphone scannt die Iris
  3. Unsicheres Plugin Googles Passwort-Warnung lässt sich leicht aushebeln

  1. Re: Frickelboxen...

    elgooG | 13:31

  2. Re: Das Übertragungsprotokoll würde mich...

    derh0ns | 13:23

  3. "der unter Wachstumsschwierigkeiten leidet" - what?

    betold | 13:21

  4. Re: Genau, die brauchen unser Gas

    baz | 13:11

  5. Re: Sollen wir wirklich auf uns aufmerksam machen?

    baz | 13:06


  1. 12:15

  2. 11:28

  3. 11:11

  4. 10:25

  5. 21:43

  6. 14:05

  7. 12:45

  8. 10:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel