Windows Embedded Compact 7: Microsofts Betriebssystem für Tablets zum Download

Windows Embedded Compact 7

Microsofts Betriebssystem für Tablets zum Download

Microsoft hat zwar für Tablet-PCs ein geeignetes Betriebssystem, doch für die aufkommende Generation der Tablets ohne Tastatur für den Consumer-Markt eignet es sich nur bedingt. Windows Embedded Compact 7 alias Windows CE7 soll das ändern.

Anzeige

Windows Embedded Compact 7 ist Microsofts Antwort auf die Konkurrenz, die Betriebssysteme besitzt, die deutlich geeigneter für tastaturlose Tablets sind als das Allzweckbetriebssystem Windows 7. Embedded Compact 7 soll sich besser für Kleingeräte eignen als das bereits fertiggestellte Windows Embedded 7 Standard mit seiner Ausrichtung auf Industrieanwendungen.

Das Betriebssystem Windows Embedded Compact 7, das auch auf ARM-Prozessoren läuft, benutzt Silverlight Embedded für die Bedienoberfläche. Es handelt sich dabei um eine Silverlight-basierte Rendering-Engine, der allerdings .NET fehlt. Silverlight Embedded ist mit einer Hardwarebeschleunigung ausgestattet. Außerdem befindet sich die komplette Rendering-Engine des Internet Explorer 7 in Embedded Compact 7. Prinzipiell soll es so möglich sein, auch Adobes Flash 10.1 zu unterstützen.

Mit der Embedded-Version umgeht Microsoft einen großen Nachteil von Windows 7: die mangelnde Unterstützung für eine Fingerbedienung in Anwendungen. Es gibt also eine spezielle Oberfläche, die laut Microsoft einfach und gerätespezifisch erstellt werden kann. Für unterwegs gibt es auch Anwendungen wie Microsoft Office und Adobes PDF-Reader. Asus' Eee Pad EP101TC war eines der ersten Geräte, die auf der Computex 2010 demonstriert wurden.

Microsoft hat passend zur Computex eine Community Technology Preview (CTP) veröffentlicht. An dieser CTP kann jeder Interessierte teilnehmen und das System testen. Unter windowsembedded.com/compact7 kann die CTP-Version nach einer Registrierung heruntergeladen werden.

Windows Embedded Compact 7 soll im vierten Quartal 2010 fertiggestellt und ausgeliefert werden.

Weitere Details gibt es in den Blogbeiträgen zu Embedded Compact bei den Microsoft-Mitarbeitern Mike Hall und John Coyne.


Nec 15. Jul 2010

Silverlight basiert nur auf einer Teilmenge von .NET. Man hat also nicht das komplette...

icu 22. Jun 2010

Was heißt denn so schlecht? wm6 ist die Weiterentwicklung von wm5 und es ist ja auch...

asdft 04. Jun 2010

And before you start writting stuff like that learn how to spell "dumb".

Linuxnutzer 03. Jun 2010

Ein Glück ist das Falsch, denn NeXTStep, Cocoa und GNUStep sind keinesfalls moderne APIs...

neee 03. Jun 2010

ne, ich finde das sieht aus wie ein os aus ner fusion von nokia, intel und M$, also M$Goo ...

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungsentwickler / Webprogrammierer (m/w)
    alpha Tonträger Vertriebs GmbH, Erding
  2. System Architekt (m/w) Exchange / Microsoft Windows
    DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  3. Leiter IT-Management (m/w)
    DEW21, Dortmund
  4. Informatiker · ABAS-ERP-Anwendungsentwicklu- ng (m/w)
    G. RAU GmbH & Co. KG, Pforzheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Projekt DeLorean

    Microsofts Game-Streaming rechnet 250 ms Latenz weg

  2. Digitale Agenda

    Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes

  3. Watch Dogs

    Gezielt Freunde hacken

  4. Test Rules

    Gehirntraining für Fortgeschrittene

  5. Transformer Pad TF303

    Neues Asus-Tablet mit Full-HD-Display und Tastatur-Dock

  6. Kalifornien im Rechner

    Google wollte fahrerlose Autos nur in virtueller Welt testen

  7. Affen-Selfie

    US-Behörde spricht Tieren Urheberrechte ab

  8. LG PW700

    LED-Projektor funkt Ton per Bluetooth an Lautsprecher

  9. Formel E

    Motorsport zum Zuhören

  10. Streaming

    Maxdome-App für Xbox One ist verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  2. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3
  3. Wargaming Seeschlachten mit World of Warships

IT und Energiewende: Intelligenztest für Stromnetze und Politik
IT und Energiewende
Intelligenztest für Stromnetze und Politik

Test Ultimate Evil Edition: Diablo 3 zum Dritten
Test Ultimate Evil Edition
Diablo 3 zum Dritten
  1. Xbox One Diablo 3 läuft mit 1080p - aber nicht konstant mit 60 fps
  2. Activision Blizzard World of Warcraft fällt auf 6,8 Millionen Abonnenten
  3. Diablo 3 auf PS4 angespielt 20 Minuten in der neuen Hölle

    •  / 
    Zum Artikel