Android: Myriads Dalvik Turbo an Mips-Architektur angepasst

Android

Myriads Dalvik Turbo an Mips-Architektur angepasst

Die Virtual Machine Dalvik Turbo für Android ist an die Mips-Architektur angepasst worden. Im August 2010 soll eine Testversion bereitstehen.

Anzeige

Bis zu dreimal schneller sollen Anwendungen auf einem Android-Gerät laufen, wenn dieses mit Dalvik Turbo versehen ist. Außerdem verspricht Myriad bei Verwendung von Dalvik Turbo eine längere Akkulaufzeit, weil die Virtual Machine sparsamer mit den Ressourcen des Systems umgeht. Im Unterschied zur normalen Dalvik-Version ist der Speicherverbrauch von Dalvik Turbo minimal höher, allerdings soll sich das nicht negativ auf die Leistungsfähigkeit der Geräte auswirken.

Dalvik Turbo soll 100 Prozent kompatibel zu Dalvik sein, so dass bestehende Applikationen nicht angepasst werden müssen, um von der höheren Ausführungsgeschwindigkeit zu profitieren. Dalvik Turbo unterstützt Android 2.1 und soll auch an Android 2.2 angepasst werden. Allerdings stellt sich die Frage, ob Dalvik Turbo dann noch einen Geschwindigkeitsschub bringt, denn die normale Dalvik-Version wurde in Android 2.2 optimiert und soll bis zu fünfmal schneller sein als die Vorversion.

Dalvik Turbo wurde an Mips-basierte Geräte angepasst, so dass Mips-Lizenznehmer Geräte mit höherer Geschwindigkeit entwickeln können. Zudem sollen sich Android-Geräte damit zügiger auf den Markt bringen lassen, hierbei soll auch die Webseite www.mips.com/android helfen.

Im August 2010 soll eine Testversion von Dalvik Turbo für Mips-basierte Geräte als Download auf www.mipsandroid.org erscheinen.


thesparxinc 02. Jun 2010

Der plasma cube ist mit sicherheit nicht alles was in dem video "passiert", sondern dient...

Applechecker 01. Jun 2010

In der Meldung stand auch etwas von längerer Akkulaufzeit. Und der RAM-Verbrauch wird ja...

Kommentieren



Anzeige

  1. Informatiker / Application-Manager EAI/BI (m/w)
    TransnetBW GmbH, Wendlingen bei Stuttgart
  2. Online Prozessmanager (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  3. Programmierer (m/w)
    Krebsregister Rheinland-Pfalz gGmbH, Mainz
  4. Softwareentwickler (m/w) Web Frontend
    PTV Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR NOCH HEUTE BIS 22:00 UHR: Kindle, 15,2 cm (6") Touchscreen ohne Spiegeleffekte, WLAN - mit Spezialangeboten
    45,00€ statt 59,99€
  2. TIPP: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Terminator 3, Kill the Boss 2, Elysium, Captain Phillips)
  3. TIPP: uRage Reaper nxt. Gaming-Maus schwarz
    19,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Multimedia-Bibliothek

    Der Leiter des FFmpeg-Projekts tritt zurück

  2. Demo wegen #Landesverrat

    "Come and get us all, motherfuckers"

  3. Tor-Netzwerk

    Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden

  4. Bitcoin

    Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet

  5. Windows 10

    Microsoft gibt Enterprise-Version frei

  6. Schwachstellen

    Fernzugriff öffnet Autotüren

  7. Die Woche im Video

    Windows 10 bis zum Abwinken

  8. Oneplus 2 im Hands On

    Das Flagship-Killerchen

  9. #Landesverrat

    Range stellt Ermittlungen gegen Netzpolitik.org vorerst ein

  10. Biomimetik

    Roboter kann über das Wasser laufen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Microsoft: Die Neuerungen von Windows 10
Microsoft
Die Neuerungen von Windows 10
  1. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt
  2. Neuer Windows Store Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen
  3. Microsoft DVD-Player-App für Windows 10 nicht für jeden gratis

SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Electric Skin Nanoforscher entwickeln hautähnliches Farbdisplay
  2. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung
  3. Panasonic Lumix GX8 Systemkamera ermöglicht Scharfstellung nach der Aufnahme

Windows 10 im Tablet-Test: Ein sinnvolles Windows für Tablets
Windows 10 im Tablet-Test
Ein sinnvolles Windows für Tablets
  1. Windows 10 Startmenü macht nach 512 Einträgen schlapp
  2. Windows 10 Erzwungene Updates können Treiberfehler verursachen
  3. Microsoft Pro-Lizenz von Windows 10 kostet 280 Euro

  1. Re: wieder fester akku

    Moe479 | 16:14

  2. Re: Zeit um auf Linux umzusteigen

    Spiritogre | 16:14

  3. Re: Multidesktop quark?

    zu Gast | 16:13

  4. Aufklärungsbedarf

    TC | 16:11

  5. armer Mark

    TC | 16:05


  1. 11:30

  2. 10:46

  3. 12:40

  4. 12:00

  5. 11:22

  6. 10:34

  7. 09:37

  8. 18:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel