WebM und VP8

Intel will Hardwarebeschleunigung für VP8-Codec anbieten

Intel wird für den VP8-Codec eine Hardwarebeschleunigung in die Plattform Atom CE4100 integrieren, sofern der Codec Verbreitung findet. Die Plattform Atom CE4100 soll in sogenannten "Smart TVs" und in Set-Top-Boxen eingebaut werden.

Anzeige

Sollte der von Google unter eine Open-Source-Lizenz gestellte VP8-Codec eine weite Verbreitung finden, will Intel das Decodieren direkt auf der Hardware seines Atom-CE4100-SoCs (System on a Chip) ermöglichen. Das bestätigte ein leitender Angestellter von Intel der Nachrichtenwebseite Arstechnica.

Google will auf Atom-CE4100-Geräten auch seine auf der Google I/O vorgestellte Plattform Google TV verbreiten. Google TV basiert auf Android und soll Fernsehen und Internet miteinander verbinden.

Bislang kann die Plattform Atom CE4100 die Codecs H.264, VC-1, MPEG 2 und MPEG 4 Part 2 (DivX, Xvid) direkt auf der Hardware verarbeiten, die CPU so entlasten und damit für längere Laufzeiten sorgen. Das SoC bietet zusätzlich eine CPU und GPU, einen Audiochip sowie USB- und Netzwerkanschlüsse.


Gullala 02. Jun 2010

Kennt jemand die Präsentationssoftware von Google bze. womit wurde dieses Flashvideo...

Autor_Angeben 01. Jun 2010

ganz falsch... da wird der nicht per Software Decodiert sondern von der Hardware...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP-Modulbetreuer MM/WM (m/w)
    GEDORE WERKZEUGFABRIK GmbH & Co. KG, Remscheid
  2. Experte/-in IT Security / Network / Infrastructure
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen
  3. Solution Manager (m/w)
    TecAlliance GmbH, Köln
  4. Senior Projektleiter (m/w) ERP-System (FI/CO)
    HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spielekonsole

    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

  2. Günther Oettinger

    EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle

  3. Ruhemodus

    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

  4. VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

  5. Ego-Shooter

    Bethesda hat Prey 2 eingestellt

  6. Keine Bußgelder

    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen

  7. Kinox.to

    GVU will Bitshare und Freakshare offline nehmen lassen

  8. Bungie

    Destiny und der Gesundheitsbalken

  9. Galaxy A3 und A5

    Samsungs dünne Smartphones im Metallkleid

  10. MSI GT80 Titan

    Erstes Gaming-Notebook mit mechanischer Tastatur



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
iPad Air 2 im Test
Toll, aber kein Muss
  1. Tablet Apple verdient am iPad Air 2 weniger als am Vorgänger
  2. iFixit iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht
  3. iPad Air 2 Benchmark Apples A8X überrascht mit drei Prozessor-Kernen

Test Civilization Beyond Earth: Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
Test Civilization Beyond Earth
Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
  1. Civ Beyond Earth Benchmark Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle
  2. Take 2 34 Millionen GTA 5 ausgeliefert

Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

    •  / 
    Zum Artikel