Abo
  • Services:
Anzeige
Schnellste Supercomputer: Platz zwei der Top500 rechnet mit GPUs

Schnellste Supercomputer

Platz zwei der Top500 rechnet mit GPUs

ISC

Zum Start der Konferenz ISC10 in Hamburg hat das Top500-Konsortium die neue Liste der schnellsten Supercomputer der Welt vorgestellt. Den zweiten Platz belegt darin das chinesische System "Nebulae", in dem neben Xeons auch 4.640 Tesla-Karten von Nvidia rechnen. Marktführer bei Supercomputern ist dennoch wieder IBM.

Aus dem Stand kommt Nebulae als neue Maschine im Linpack-Benchmark mit einer Leistung von 1,271 Petaflops auf den zweiten Platz, seine theoretische Maximalleistung (Peak) liegt sogar bei 2,98 Petaflops. Für den ersten Platz in der Top500-Liste ist aber immer noch die dauerhafte Leistung mit Linpack entscheidend, und dort steht mit 1,759 Petaflops weiterhin das System Jaguar der US-amerikanischen Oak Ridge National Labs.

Anzeige

Während dieser Rechner von Cray aber ganz aus Opteron-CPUs besteht, ist Nebulae ein Hybridsystem. Der vom chinesischen Hersteller Dawning gebaute Supercomputer besitzt neben 9.280 Xeon-Prozessoren mit je sechs Kernen (Westmere-EP, 2,66 GHz) auch 4.640 von Nvidias Tesla-Karten. Diese Beschleuniger vom Typ C2050 mit Fermi-Architektur erreichen nach Angaben von Nvidia je 630 Gigaflops theoretischer Rechenleistung bei doppelter Genauigkeit. Schon der erste chinesische Top-10-Supercomputer, "Tianhe-1", war auch mit GPUs bestückt, er kam in der letzten Ausgabe der Liste auf Platz 5. Insgesamt stellt China nun 24 Rechner in der Top500-Liste.

Der schnellste europäische Supercomputer ist nach wie vor das System "JuGene" des Forschungszentrums Jülich, er liegt inzwischen auf Platz fünf. Mit 825,5 Teraflops kann der Rechner aber nicht dem Club der Petaflops-Computer beitreten. Der wird von seinem Gründungsmitglied "Roadrunner" von IBM eröffnet, der inzwischen durch Jaguar und Nebulae auf Platz drei verdrängt wurde.

Nachdem zuletzt HP die meisten der schnellsten Rechner gestellt hatte, kommt IBM nun durch viele kleinere Rechner mit 39,8 Prozent auf den ersten Platz der Hersteller von Supercomputern. HP ist mit 37 Prozent Anteil aber nur sehr knapp dahinter. Pionier Cray kommt inzwischen nur noch auf 4,2 Prozent, andere namhafte Hersteller wie SGI und Dell stellen unter 4 Prozent der 500 schnellsten Rechner der Welt.

Bei der Wahl der Prozessorarchitektur konnten Intel (81,6 Prozent) und AMD (9,4 Prozent) beide leicht zulegen, die Power-Prozessoren von IBM wurden weiter zurückgeworfen und stecken nun nur noch in 8,4 Prozent der Top500-Rechner. Der Trend geht klar zu mehr x86-Kernen: 425 der Supercomputer besitzen Quad-Cores, und schon in 25 Rechnern kommen CPUs mit sechs oder mehr Kernen zum Einsatz. Dabei werden die Maschinen immer öfter aufgerüstet statt ausgetauscht. Bereits Ende 2009 war beispielsweise Jaguar von Opterons mit vier Kernen auf Hexa-Cores umgerüstet worden.


eye home zur Startseite
Geberland 01. Jun 2010

Immer wieder interessant wie gut die Internetgemeinde meint einen zu kennen. Es fehlen...

Korrekturleser 01. Jun 2010

Bei der Times? Ich kann kein Englisch! Aber der Autor hat es zumindest korrigiert. Liest...

BearKnuckle 01. Jun 2010

Ich nehme mal an der Threadersteller will damit den Beweis führen, dass Linux "besser...

multi-cluster 01. Jun 2010

Hoster u.ä. haben aber eher kaum Supercomputer sondern mehr so x86/blade/...-Cluster...

weise 31. Mai 2010

Eine sehr weise Aussage :-)


Der neue Supercomputer kommt aus @ Video News / 01. Jun 2010

Der neue Supercomputer kommt aus China



Anzeige

Stellenmarkt
  1. imbus AG, Hofheim, Köln, Möhrendorf, München, Norderstedt
  2. Deutsche Telekom AG, Bonn
  3. Willy Bogner GmbH & Co. KGaA, München
  4. AWO München-Stadt, München-Haidhausen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 134,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Keysniffer

    Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext

  2. Here WeGo

    Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen

  3. Mesuit

    Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an

  4. Pokémon Go

    Pikachu versus Bundeswehr

  5. Smartphones

    Erste Chips mit 10-nm-Technik sind bei den Herstellern

  6. Nintendo

    Wii U findet kaum noch Käufer

  7. BKA-Statistik

    Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen

  8. Ticwatch 2

    Android-Wear-kompatible Smartwatch in 10 Minuten finanziert

  9. Hardware und Software

    Facebook legt 360-Grad-Kamera offen

  10. Licht

    Osram verkauft sein LED-Geschäft nach China



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  1. welcome ladies

    praktiker | 23:01

  2. Re: Das ziehlt vor allem auf Asymetrische Leitungen

    elf | 23:00

  3. Re: Oh Gott. Facebook Account mit falschen...

    User_x | 22:59

  4. Re: 10nm was genau?

    FreiGeistler | 22:58

  5. Ich sag nur Windows

    476f6c656d | 22:55


  1. 19:16

  2. 17:37

  3. 16:32

  4. 16:13

  5. 15:54

  6. 15:31

  7. 15:14

  8. 14:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel