Abo
  • Services:
Anzeige
Amazon: Bericht über flacheren Kindle mit besserem Display im August

Amazon

Bericht über flacheren Kindle mit besserem Display im August

Der nächste Kindle soll flacher werden und ein verbessertes Display erhalten. Amazon hat den Bericht aber nicht offiziell bestätigt.

Amazon stellt im August 2010 einen flacheren Kindle mit einem verbesserten Display vor. Das erfuhr die Nachrichtenagentur Bloomberg aus mit den Plänen vertrauten Kreisen. Ein Touchscreen und ein Farbdisplay seien nicht geplant. Die neue Version des E-Book-Readers richtet sich damit gegen die Konkurrenzprodukte von Sony und Barnes & Noble und weniger gegen Apples Tablet-PC iPad. Die US-Buchhandelskette Barnes & Noble hatte ihren E-Book-Reader Nook im Oktober 2009 vorgestellt. Der Nook hat einen schwarz-weißen Bildschirm zum Lesen und einen farbigen für das Nutzermenü. Sony hatte den E-Book-Reader "Reader Daily Edition" im August 2009 angekündigt.

Anzeige

Das neue Kindle-Display soll einen besseren Kontrast bieten und damit bei der Darstellung mehr einem richtigen Buch ähneln. Auch die Verzögerung bei der Darstellung der Seiten beim Umblättern werde verkürzt. Amazon hat den Bericht nicht kommentiert.

Nach Angaben der Analysten von Forrester Research werden 2010 circa 6 Millionen E-Book-Reader verkauft. 2009 waren es 3 Millionen Geräte. In den USA hält der Kindle laut der Studie einen Marktanteil von 60 Prozent, Sony liegt bei 35 Prozent.

Amazon-Chef Jeff Bezos hatte am 25. Mai 2010 bei der Hauptversammlung der Aktionäre erklärt, dass in absehbarer Zeit kein Farbbildschirm für den Kindle geplant sei. An einem farbigen E-Ink-Display werde aber gearbeitet und er habe "schon einiges im Labor gesehen", so Bezos. Bisher sei die Technik aber noch nicht serienreif. Amazon hat im Februar 2010 Touchco gekauft. Das New-Yorker Startup hat günstige, multitouchfähige Bildschirme entwickelt, die auf leitenden Polymeren basieren. Die Produkte hatten zur Zeit der Übernahme die Marktreife aber noch nicht erreicht.


eye home zur Startseite
industrie... 31. Mai 2010

Apple gibt keine redakgtionelle Auswahl vor. Um bei IbookStore mitzumachen muss man sein...

spanther 31. Mai 2010

Man sollte sich wirklich informieren und nicht einfach im guten Gewissen etwas...

Fido 30. Mai 2010

Du weisst also, dass der Kindle unter besseren Bedingungen hergestellt wird als das iPad?

spanther 30. Mai 2010

Also ich finde die Anzeige ätzend. Natürlich ist es schärfer und Kontrastreicher, jedoch...

iMäc4Ever 30. Mai 2010

Da ist auch viel Legendenbildung bei. Dass Copy+Paste gefehlt hat, war obernervig. Ein...


mobigadgets / 30. Mai 2010

Neuer, flacherer Amazon Kindle im August?

TechBanger.de / 30. Mai 2010

News-Recycling am Wochenende



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin
  2. PROJECT Immobilien GmbH, Nürnberg
  3. T-Systems International GmbH, Münster
  4. über OPTARES GmbH & Co. KG, Großraum München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ inkl. Versand (Vergleichspreise ab ca. 129€)
  2. 59,99€/69,95€

Folgen Sie uns
       


  1. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  2. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  3. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  4. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  5. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  6. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  7. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  8. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  9. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  10. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Re: Jetzt ist sie raus. Ich habe mehr erwartet.

    Pjörn | 06:32

  2. Re: Was ist eine Distribution...

    Pjörn | 06:17

  3. Re: Was? Kann doch gar nicht sein.

    Ovaron | 05:11

  4. Re: 30 Stunden auf Abruf ?!?

    Gromran | 04:18

  5. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    ve2000 | 03:08


  1. 15:59

  2. 15:18

  3. 13:51

  4. 12:59

  5. 15:33

  6. 15:17

  7. 14:29

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel