Abo
  • Services:
Anzeige
Total War: Details zu Shogun 2 durchgesickert

Total War

Details zu Shogun 2 durchgesickert

Die künstliche Intelligenz kennt Sun Tzus Regeln von der Kunst des Krieges, es gibt ein neues Belagerungssystem für japanische Burgen und die kaiserlichen Armeen kämpfen jetzt auch auf hoher See: Erste Details zum nächsten Total-War-Strategiespiel sind durchgesickert - unfreiwillig.

Eigentlich wollte das britische Entwicklerstudio Creative Assembly erst auf der Spielemesse E3 im Juni 2010 das nächste Projekt vorstellen. Nach Pannen bei einer türkischen Spieleseite sind nun erste Details vorzeitig durchgesickert: Das kommende Total War greift auf den im Jahr 2000 veröffentlichten Serienerstling zurück, heißt Shogun 2 und spielt erneut im Japan des 16. Jahrhunderts.

Anzeige

Neben generalüberholter Grafik und Benutzeroberfläche gibt es vor allem eine neue künstliche Intelligenz, die unter anderem auch die vom chinesischen Militärphilosophen Sun Tzu aufgestellten Regeln der Kriegskunst beherrschen soll. Spieler scheuchen ihre Samurai in einer Kampagne, im Multiplayer oder im neuen Koop-Modus in riesige Schlachten. Spieler sollen unter neun Klans wählen und dann ihren Hauptcharakter sowie Generäle und Agenten in Rollenspielmanier hochleveln können.

Das grundsätzliche Spielprinzip mit der Aufteilung in eine rundenbasierte Übersichtskarte und Echtzeitschlachten in der Weltkarte bleibt wohl erhalten. Neu hinzu kommen angeblich mehrstufige Burgeroberungen und die ersten asiatischen Seegefechte in der Total-War-Reihe; insbesondere Kämpfe an Küsten und rund um Inseln sollen eine größere Rolle spielen. Nach aktuellem - inoffiziellen - Stand erscheint Shogun 2 für Windows-PC im Jahr 2011.


eye home zur Startseite
NeiK 11. Jun 2010

Also ehrlich... das war bestimmt nicht als Anleitung gedacht, denn sonst wäre es zu...

nf1n1ty 11. Jun 2010

Total World War 1 - Extremely Reloaded

dsaasd 31. Mai 2010

Sehe ich genauso. Rome 2 muss her!

spider 31. Mai 2010

Shogun war der Hammer, freue mich schon auf den zweiten Teil




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Empirius GmbH, Kirchheim bei München
  2. ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH, Bochum
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  4. Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Sankt Augustin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,85€
  2. 59,99€
  3. 399,00€ (Lieferung am 10. November)

Folgen Sie uns
       


  1. Dice

    Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten

  2. NBase-T alias 802.3bz

    2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard

  3. Samsung-Rückrufaktion

    Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht

  4. Mavic Pro

    DJI stellt klappbaren 4K-Quadcopter für 1.200 US-Dollar vor

  5. Streamripper

    Musikindustrie will Youtube-mp3.org zerstören

  6. Jupitermond

    Nasa beobachtet Wasserdampf auf Europa

  7. Regierung

    Wie die Telekom bei Merkel ihre Interessen durchsetzt

  8. Embedded Radeon E9550

    AMD packt Polaris in 4K-Spieleautomaten

  9. Pay-TV

    Ultra-HD-Programm von Sky startet im Oktober

  10. Project Catapult

    Microsoft setzt massiv auf FPGAs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

X1D ausprobiert: Die Hasselblad für Einsteiger
X1D ausprobiert
Die Hasselblad für Einsteiger
  1. Modulares Smartphone Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab

  1. Ich verstehe das nicht

    Zensurfeind | 00:10

  2. Re: Änderungen in der Lizensierung

    Apfelbrot | 00:06

  3. Re: *psst*

    Apfelbrot | 27.09. 23:58

  4. Re: Wenn sich der Nutzungsstandort des Homespots...

    floewe | 27.09. 23:50

  5. Re: Wundert mich ohnehin schon lange!

    logged_in | 27.09. 23:48


  1. 20:57

  2. 18:35

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:41

  6. 15:51

  7. 15:35

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel