Abo
  • Services:
Anzeige
Total War: Details zu Shogun 2 durchgesickert

Total War

Details zu Shogun 2 durchgesickert

Die künstliche Intelligenz kennt Sun Tzus Regeln von der Kunst des Krieges, es gibt ein neues Belagerungssystem für japanische Burgen und die kaiserlichen Armeen kämpfen jetzt auch auf hoher See: Erste Details zum nächsten Total-War-Strategiespiel sind durchgesickert - unfreiwillig.

Eigentlich wollte das britische Entwicklerstudio Creative Assembly erst auf der Spielemesse E3 im Juni 2010 das nächste Projekt vorstellen. Nach Pannen bei einer türkischen Spieleseite sind nun erste Details vorzeitig durchgesickert: Das kommende Total War greift auf den im Jahr 2000 veröffentlichten Serienerstling zurück, heißt Shogun 2 und spielt erneut im Japan des 16. Jahrhunderts.

Anzeige

Neben generalüberholter Grafik und Benutzeroberfläche gibt es vor allem eine neue künstliche Intelligenz, die unter anderem auch die vom chinesischen Militärphilosophen Sun Tzu aufgestellten Regeln der Kriegskunst beherrschen soll. Spieler scheuchen ihre Samurai in einer Kampagne, im Multiplayer oder im neuen Koop-Modus in riesige Schlachten. Spieler sollen unter neun Klans wählen und dann ihren Hauptcharakter sowie Generäle und Agenten in Rollenspielmanier hochleveln können.

Das grundsätzliche Spielprinzip mit der Aufteilung in eine rundenbasierte Übersichtskarte und Echtzeitschlachten in der Weltkarte bleibt wohl erhalten. Neu hinzu kommen angeblich mehrstufige Burgeroberungen und die ersten asiatischen Seegefechte in der Total-War-Reihe; insbesondere Kämpfe an Küsten und rund um Inseln sollen eine größere Rolle spielen. Nach aktuellem - inoffiziellen - Stand erscheint Shogun 2 für Windows-PC im Jahr 2011.


eye home zur Startseite
NeiK 11. Jun 2010

Also ehrlich... das war bestimmt nicht als Anleitung gedacht, denn sonst wäre es zu...

nf1n1ty 11. Jun 2010

Total World War 1 - Extremely Reloaded

dsaasd 31. Mai 2010

Sehe ich genauso. Rome 2 muss her!

spider 31. Mai 2010

Shogun war der Hammer, freue mich schon auf den zweiten Teil




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Berlin
  2. Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik, Dortmund
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  4. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (nur in den Bereichen "Mainboards", "Smartphones" und "TV-Geräte")
  2. 737.99$/668,38€ mit Gutscheincode: GB13LP

Folgen Sie uns
       


  1. Gulp-Umfrage

    Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen

  2. HPE

    650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

  3. Begnadigung

    Danke, Chelsea Manning!

  4. Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

  5. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details

  6. Nach Begnadigung Mannings

    Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit

  7. Startups

    Rocket will 2017 drei Firmen in Gewinnzone bringen

  8. XMPP

    Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

  9. Special N.N.V.

    Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

  10. Intel

    Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
Tado im Test
Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
  1. Hausautomatisierung Google Nest kommt in deutsche Wohnzimmer
  2. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden
  3. Airbot LG stellt Roboter für Flughäfen vor

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

  1. Re: Finanzielle Absicherung von Chelsea Manning?

    teenriot* | 01:00

  2. Re: Dummes Golem-Geschwätz!

    burzum | 00:59

  3. Re: Das macht der doch...

    Abseus | 00:59

  4. Re: Eigentlich nur eine

    terroshak | 00:57

  5. ich sehe nichts Besonderes ...

    Moe479 | 00:50


  1. 19:06

  2. 17:37

  3. 17:23

  4. 17:07

  5. 16:53

  6. 16:39

  7. 16:27

  8. 16:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel