Camileo BW10

Einfacher, wasserfester Camcorder von Toshiba

Toshiba hat mit dem Camileo BW10 einen Einfach-Camcorder vorgestellt, der gegen Wasser und Schmutz resistent sein soll. Der BW10 nimmt Videos mit 1080p auf. Der niedrige Preis fordert aber bei der Ausstattung Tribut.

Anzeige

Der Toshiba Camileo BW10 übersteht nach Herstellerangaben Wassertiefen von 2 Metern unbeschadet. Das Gehäuse ist teilweise gummiummantelt und soll so auch kleine Stürze abfedern. Der Camcorder ist mit einem Fixfokus-Objektiv ohne Zoom ausgestattet. Lediglich ein Digitalzoom steht zur Verfügung, doch Ausschnittsvergrößerung muss der Anwender dabei mit pixeligen Bildern bezahlen.

  • Toshiba Camileo  BW10
  • Toshiba Camileo  BW10
  • Toshiba Camileo  BW10
  • Toshiba Camileo  BW10
  • Toshiba Camileo  BW10
Toshiba Camileo BW10

Der LCD-Bildschirm ist mit 2 Zoll (5,08 cm) Diagonale relativ klein und dient auch als Ersatz für einen Sucher. Der BW10 nimmt Videos mit 1080p im MP4-Format auf. Dazu kommen externe Speicherkarten zum Einsatz.

Neben Videos nimmt das Gerät auch Standbilder mit 5 Megapixeln Auflösung auf. Ein Knopf an der Gehäuserückseite dient zum Umschalten zwischen Video- und Fotoaufnahmen.

Konkurrenz für Kodaks Playsport

Der Toshiba-Camcorder arbeitet mit Speicherkarten der Typen SD, SDHC und SDXC zusammen und kommt maximal auf eine Speicherkapazität von 64 GByte. Über den integrierten USB-Anschluss oder einen Kartenleser wird das Videomaterial nach dem Dreh auf den Rechner überspielt. Ein HDMI-Ausgang ermöglicht den Anschluss an den Fernseher oder Projektor. Einsatzbereit wiegt das 22 x 55 x 107 mm große Gerät rund 114 Gramm. Der Akku ist fest eingebaut und wird über USB geladen.

Toshiba will den Camileo BW10 für rund 190 US-Dollar ab Juni 2010 verkaufen. Ein Termin für den Verkaufsstart in Europa steht noch nicht fest.

Der rivalisierende Kodak Playsport filmt ebenfalls mit voller HD-Auflösung in 1080p und kann bis zu 3 Meter tief tauchen. In Deutschland ist der Playsport von Kodak für rund 140 Euro bereits erhältlich.


MartinP 26. Mai 2010

In der Preisklasse des obigen Camcorders wirst Du mit HD-Auflösung und guter Audio...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Tester / Testspezialist: Testmanagement / Senior Software Testmanager (m/w)
    imbus AG, Möhrendorf, Köln
  2. Software Tester / Testspezialist: Testautomatisierung / Senior Software Testautomatisierer (m/w)
    imbus AG, Möhrendorf (bei Erlangen), München und Norderstedt (bei Hamburg)
  3. Leiter Service Desk (m/w)
    MSH Medien System Haus GmbH & Co. KG, Stuttgart und München
  4. Facharchitekt (m/w) im Bereich Digitalisierung
    Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Keine Bußgelder

    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen

  2. Kinox.to

    GVU will Bitshare und Freakshare offline nehmen lassen

  3. Bungie

    Destiny und der Gesundheitsbalken

  4. Galaxy A3 und A5

    Samsungs dünne Smartphones im Metallkleid

  5. MSI GT80 Titan

    Erstes Gaming-Notebook mit mechanischer Tastatur

  6. Ministerpräsident

    Viktor Orban zieht Internetsteuer für Ungarn zurück

  7. Spielentwickung

    Engine-Trends jenseits der Grafik

  8. Gesetz über geistiges Eigentum

    Spanien erlässt eine Google-Gebühr

  9. Android-Smartphone

    Huaweis Ascend Mate 7 für 500 Euro zu haben

  10. Crescent Bay

    Oculus Rift und die Sache mit dem T-Rex



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



FTDI: Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
FTDI
Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
  1. FTDI Treiber darf keine Geräte deaktivieren
  2. Bei Windows Update gelöscht Keine Killer-Treiber mehr für gefälschte FTDI-Chips

Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues
Ubuntu 14.10
Zum Geburtstag kaum Neues
  1. Thomas Voß "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"
  2. Ubuntu Unity 8 soll Standard in 16.04 werden
  3. Ubuntu Unity-Lockscreen-Bug kann Passwort verraten

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

    •  / 
    Zum Artikel