Unigine Heaven Benchmark 2.1: Techdemo mit OpenGL 4.0 und stereoskopischem 3D

Unigine Heaven Benchmark 2.1

Techdemo mit OpenGL 4.0 und stereoskopischem 3D

Die russischen Entwickler von Unigine haben ihre Demo mit eingebautem Benchmark namens "Heaven" aktualisiert. Das Programm kann nun auch OpenGL 4.0 als Grafikschnittstelle verwenden, inklusive Tessellation. Zudem kann die Grafik mit allen verbreiteten 3D-Verfahren stereoskopisch dargestellt werden.

Anzeige

Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit OpenGL hat Unigine Heaven so weit überarbeitet, dass das Programm inzwischen sogar Teil der "Phoronix Test Suite" ist. Insbesondere zum Testen der korrekten Funktion von OpenGL-Treibern sollte sich die Techdemo nun eignen. Bemerkenswert ist dabei, dass die Tessellation - die seit Version 2.0 mehrere Modi kennt - in Heaven 2.0 auch unter OpenGL 4.0 funktionieren soll. Das allerdings bisher nur mit Nvidias Fermi-GPUs, in AMDs OpenGL-Treibern sollen laut Phoronix noch Bugs bei OpenGL 4.0 stecken.

Inhaltliche Änderungen wie beim Erscheinen von Heaven 2.0 gibt es in der aktuellen Version des Programms nicht. Neben der neuen offenen Grafikschnittstelle werden nun mehrere Verfahren für Stereoskopie dargestellt: die parallele Darstellung von Vollbildern ("separate images"), Nvidias 3D Vision samt Shutterbrillen und auch iZ3D mit Polarisation.

Mit einem herkömmlichen Monitor und einer Anaglyphenbrille kann mit einer Heaven auch Stereoskopie genutzt werden, was aber nicht nur wegen der Farbverfälschung kaum an die modernen Verfahren heranreicht. Unter anderem entstehen dabei stets Geisterbilder, die nicht nur stören, sondern den 3D-Effekt auch viel anstrengender machen.

Heaven 2.1 ist in Versionen für Windows und Linux bei Unigine kostenlos erhältlich, der Download ist rund 230 MByte groß. Das Programm funktioniert bereits auf Grafikkarten, die DirectX-9 vollständig unterstützen, für Tessellation ist jedoch DirectX-11-Hardware nötig.


nille02 26. Mai 2010

Du hast wohl nicht verstanden worum es geht? Oder was ich geschrieben habe.

Tek 26. Mai 2010

Hallo! Beim lesen des verlinkten Artikels von Phoronix ist mir aufgefallen, das es nur...

Ext 26. Mai 2010

Falsch ;) Was du meinst das ist das http://de.wikipedia.org/wiki/Uncanny_Valley Das...

dedad 26. Mai 2010

Gibt diverse Entwickler die sich damit beschäftigen. Ich bin im Moment auch in einem...

Ell s Meu 25. Mai 2010

etwas mehr mühe beim trollen bitte

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Softwareentwickler .NET (m/w)
    WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft, Erlangen
  2. SAP-Koordinator (m/w) SAP SD / SAP ECC 6.0
    DEUTZ AG, Köln-Porz
  3. SAP WM/MM Inhouse Berater (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz
  4. Trainee IT (m/w) Schwerpunkt SAP-Applikation
    Müller Service GmbH, Aretsried, Freising, Leppersdorf, Dissen

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
  2. NEU: MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G
    369,90€ (günstigster Preis laut Preisvergleich)
  3. G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit
    59,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Aerofoils

    Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter

  2. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

  3. Bodyprint

    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

  4. BKA

    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

  5. Die Woche im Video

    Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick

  6. Amtsgericht Hamburg

    Online-Partnervermittlungen dürfen kein Geld nehmen

  7. Elite Dangerous

    Powerplay im All

  8. Martin Gräßlin

    KDE Plasma läuft erstmals unter Wayland

  9. Canonical

    Ubuntus Desktop-Next soll auf DEB-Pakete verzichten

  10. Glasschair

    Mit der Google Glass den Rollstuhl steuern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Storytelling-Werkzeug: Linius und die Tücken von Open-Source
Storytelling-Werkzeug
Linius und die Tücken von Open-Source
  1. ARM-SoC Allwinner soll LGPL-Verletzungen verschleiern
  2. Linux Siri bekommt Open-Source-Konkurrenz
  3. Microsoft Windows Driver Frameworks werden Open Source

Die Woche im Video: Ein Zombie, Insekten und Lollipop
Die Woche im Video
Ein Zombie, Insekten und Lollipop
  1. Die Woche im Video Apple Watch, GTA 5 für PC und Akku mit Aluminium-Anode
  2. Die Woche im Video Win 10 für Smartphones, Facebook Tracking und Aprilscherze
  3. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

GTA 5: Es ist doch nicht 2004!
GTA 5
Es ist doch nicht 2004!
  1. Rockstar Games PC-Version von GTA 5 im 60-fps-Trailer
  2. Rockstar Games GTA 5 hat Grafikprobleme
  3. Make it Digital GTA im Mittelpunkt von TV-Sendung

  1. Re: Stimme

    Unix_Linux | 17:53

  2. Re: Wieso kein HTML5 statt Flash?

    yogiii | 17:52

  3. Re: Soll das ein Scherz sein?

    Moe479 | 17:50

  4. Re: Antwort: Alles ausser neuere Spiele, die...

    Moe479 | 17:32

  5. Re: Apple's Trackpad simuliert ...

    elgooG | 17:16


  1. 15:17

  2. 10:05

  3. 09:50

  4. 09:34

  5. 09:01

  6. 18:41

  7. 16:27

  8. 16:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel