E-Commerce: Amazon bietet Webshop-Baukasten an

E-Commerce

Amazon bietet Webshop-Baukasten an

Amazon hat mit dem Angebot Webstore einen Onlineshop-Baukasten vorgestellt, mit dem Händler ihre eigene Präsenz zusammenklicken können. Das Angebot richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen, setzt auf Amazons Technik und ermöglicht auf Wunsch auch die Versandabwicklung über Amazon.

Anzeige

Der Webstore von Amazon besteht aus den Modulen Design, Manage und Market. Zunächst wird der eigene Shop anhand von Vorlagen entwickelt und mit eigenen Grafiken und Texten individualisiert. Außerdem werden der Warenbestand, die Preise und Nebenbedingungen eingepflegt. Dabei unterstützt der Shop auch Produktvarianten, verknüpftes Zubehör, Produktfamilien und kann über CSV-Dateien mit großen Produktkatalogen bestückt werden. Auf den Katalog von Amazon hat der Shopbetreiber ebenfalls Zugriff.

Im Betrieb werden die eingehenden Bestellungen, Rücksendungen, Reklamationen, Rabatte und die Bezahlung abgewickelt. Der Shop unterstützt mehrere Channels und ermöglicht so zum Beispiel auch den Telefon- und Ladenverkauf.

Im Market-Modul können die Suchmaschinenoptimierung des Shops vorgenommen, Exporte zu Preissuchmaschinen gepflegt und der Traffic ausgewertet werden. Google Analytics und Omniture Site Catalyst werden unterstützt.

Wer will, kann Amazon auch das sogenannte Fulfillment und damit alles von der Lagerhaltung bis hin zur Verpackung und dem Versand überlassen. Auf Wunsch werden die Shopangebote auch direkt bei Amazon angezeigt. Der Webstore ist 30 Tage lang kostenlos nutzbar. Darüber hinaus stehen drei Ausbaustufen zur Verfügung. Sie kosten jeweils einen fixen Monatsbetrag von 10 bis 25 US-Dollar pro Monat und Transaktionsgebühren pro Verkauf, die sich zwischen 0,7 und 2 Prozent belaufen.

Wer auch die Bezahlung über Amazon und den Versand darüber realisieren will, zahlt zusätzliche Gebühren. Derzeit sind nur Besitzer einer US-Adresse und -Kreditkarte für den Amazon Webstore zugelassen.


dikussion 26. Mai 2010

super, interessanter beitrag ama zon :-)

never lampp 25. Mai 2010

wenn ich so meine logs betrachte kommen 90% der Verzeichnissanncs von LAMPP oder XAMPP...

Ama zon 25. Mai 2010

Du kannst ein eigenes Lager halten und nur Restbestände, Überbestände (Kleidung) an...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektleitung (m/w) IT-Bereich
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  2. Mit­arbei­ter (m/w) Kunden­service mit den Schwer­punkten Bei­träge (BauGB, KAG) und Fried­hofs­verwal­tung
    AKDB, Landshut
  3. Anwendungsbetreuer (m/w) für die Zeitwirtschaft
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Spezialist/in Asset Liability Management im Bereich Market Risk Controlling & Reporting
    Daimler AG, Stuttgart

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Xbox One Wired Controller für Windows
    43,99€
  2. TIPP: Evga Geforce GTX 960 SuperSC
    mit 20 Euro Cashback nur 194,90€ bezahlen
  3. Ausgewähltes Speedlink Lautsprechersystem kaufen und Bluetooth-Lautsprecher gratis erhalten

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. MWC2015

    Ericsson zeigt 5G-Testsystem

  2. Hostingdienst Blogger

    Google entfernt doch keine sexuellen Inhalte

  3. LG G Flex 2

    Gebogenes Smartphone erscheint für 650 Euro

  4. Mobilfunk

    LTE-Nutzung bei E-Plus bleibt weiter ohne Zusatzkosten

  5. IMHO

    Automotive ist das neue Internet of Things

  6. Test The Book of Unwritten Tales 2

    Fantasywelt in rosa Plüschgefahr

  7. 3D-Drucker im Lieferwagen

    Amazon will Waren auf dem Weg zum Kunden produzieren

  8. Play Store

    Google integriert Werbung in die App-Suche

  9. Abenteuer erneuerbare Energie

    Solar Impulse startet zum Weltflug mit Sonnenergie

  10. Geheimdienstchef Clapper

    Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Samsung NX1: Profikamera oder nicht - Samsung muss noch viel lernen
Test Samsung NX1
Profikamera oder nicht - Samsung muss noch viel lernen
  1. Freihändige 40-Megapixel-Fotos Olympus verändert Kameramarkt mit Zittersensor
  2. EOS M3 Neue Systemkamera mit deutlich schnellerem Autofokus
  3. Micro-Four-Thirds-Sensor Olympus Air ist eine Smartphonekamera zum Anklemmen

Netzwerk: Telekom baut Vectoring parallel zu Glasfaser der Stadtwerke
Netzwerk
Telekom baut Vectoring parallel zu Glasfaser der Stadtwerke
  1. Deutsche Telekom Jede Woche Smartphones zum Schnäppchenpreis
  2. Kündigungsdrohung Telekom verliert Kunden bei All-IP-Zwangsumstellung
  3. Glasfaser Telekom baut ihr Netz parallel zu Stadtwerken aus

Test The Order 1886: Sir Galahad geht in Deckung
Test The Order 1886
Sir Galahad geht in Deckung

  1. Re: wirklich zuverlässige SSDs ?

    DetlevCM | 16:16

  2. Re: und die Apple / Samsung User da draussen ?

    Xstream | 16:13

  3. Re: PKW's sind doch out ...

    fluppsi | 16:12

  4. Re: Viele kleinere Händler haben leider oft nur...

    quineloe | 16:11

  5. Re: Euphorie und Hype?

    fluppsi | 16:10


  1. 16:12

  2. 16:05

  3. 15:59

  4. 15:34

  5. 14:11

  6. 14:01

  7. 12:37

  8. 12:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel