Anzeige
Wine: Version 1.2 als Release Candidate veröffentlicht

Wine

Version 1.2 als Release Candidate veröffentlicht

Die bevorstehende Version 1.2 der Laufzeitumgebung Wine ist als Release Candidate veröffentlicht worden. Neben etlichen Verbesserungen am Video-Rendering haben die Entwickler auch am Shader-Assembler gearbeitet.

Anzeige

Die Laufzeitumgebung Wine 1.2 ist als Release Candidate veröffentlicht worden. In der aktuellen Version wurde der Shader-Assembler verbessert und weitere Fehler im Video-Rendering beseitigt. Zusätzlich haben die Entwickler neue Symbole für die Werkzeugleiste und Alpha-Blending für Bilderlisten integriert. Außerdem wurde die Verwendung von Desktopverknüpfungen überarbeitet. Mit der Einbindung von Fontconfig können Einstellungen zu Antialiasing vorgenommen werden und arabische Schriftzeichen werden nun besser unterstützt.

Zahlreiche Reparaturen sorgen dafür, dass Windows-Anwendungen in Wine besser laufen sollen: Unter Autocad 2008 sollen jetzt beispielsweise die Icons in den Dropdown-Menüs auftauchen und Microsoft Office 2007 stürzt bei bestimmten Powerpoint-Präsentationen nicht mehr ab. Das Spiel Dungeon Siege kann nun fehlerfrei installiert werden und Civilization 4 verabschiedet sich nicht mehr auf Grund fehlender Funktionen in der Msvcp71-Bibliothek. Eine vollständige Liste aller Änderungen haben die Entwickler auf der Webseite des Projekts veröffentlicht.

Die Entwickler bitten darum, die Vorabversion gründlich zu testen. Der Quellcode kann über die Ibiblio- oder Sourceforge-Server bezogen werden. Vor der endgültigen Version soll noch ein weiterer Release Candidate folgen. Genaue Erscheinungstermine für beide Versionen stehen noch nicht fest, die finale Version 1.2 soll aber im Juni 2010 erscheinen. Wine 1.2 soll dann auch in einer 64-Bit-Version verfügbar sein.


eye home zur Startseite
mac in bush 25. Mai 2010

Größere Dictionarys bringen nicht viel mehr Kompression. Was soll eigentlich an LZMA2...

pulseaudio 25. Mai 2010

Und? Was hat das mit wine zu tun? wine-pulseaudio ist ein 'privates' Projekt und wird...

ichbinsmalwieder 25. Mai 2010

Ne, auch falsch. Es ist immer noch Windows NT. NT 3.1 = NT 3.1 NT 3.51 = NT 3.51 NT 4...

iFroi 25. Mai 2010

Schlaue leute kaufen für PC und zahlen für die Sid Meier's Civilization IV - Ultimate...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Integrator (m/w) im Bereich Fahrerassistenzsysteme
    Continental AG, Lindau
  2. Software Application Engineer (m/w) Safety Software BU HEV
    Continental AG, Nürnberg
  3. JavaScript Entwickler (m/w)
    financial.com AG, München
  4. Controller International SAP Solutions (m/w)
    Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR BIS MONTAG 9 UHR: The Last Stand (Limited Uncut Steelbook Edition, SATURN Exklusiv) - (Blu-ray) FSK 18
    8,99€ inkl. Versand
  2. NUR BIS MONTAG 9 UHR: Transformers 4 (Exklusive Steel Edition) - (Blu-ray)
    8,99€ inkl. Versand
  3. NUR BIS MONTAG 9 UHR: Hotel Transsilvanien (Steelbook Edition) - (Blu-ray)
    7,99€ inkl. Versand

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Quantum Break

    27-GByte-Patch deaktiviert das Upscaling

  2. Torsploit

    Früheres Mitglied der Tor-Entwickler half dem FBI

  3. Emulation

    Windows 95 auf der Apple Watch

  4. Valve Steam

    Zwei-Faktor-Authentifizierung hilft gegen Cheater

  5. Hitman

    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

  6. Peter Molyneux

    Lionhead-Studio ist Geschichte

  7. Deskmini

    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

  8. Die Woche im Video

    Schneller, höher, weiter

  9. Ransomware

    Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt

  10. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Das Flüstern der Alten Götter im Test: Düstere Evolution
Das Flüstern der Alten Götter im Test
Düstere Evolution
  1. E-Sports ESL schließt Team Youporn aus
  2. Blizzard Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware
  3. Blizzard Hearthstone sperrt alte Karten im neuen Standardmodus

PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen
  2. M-net Glasfaser für 70 Prozent der Münchner Haushalte
  3. FTTH Telekom wird 1 GBit/s für Selbstbauer überall anbieten

  1. Re: Warum auf ner Smartwatch und nicht auf einem...

    _Freidenker_ | 03:03

  2. Re: Ihr könnt es drehen und wenden wie Ihr wollt

    _Sascha_ | 01:38

  3. Re: Warum ist Esperanto so selten?

    xUser | 01:32

  4. Re: Filmkörnung...

    Keepo | 01:24

  5. Re: Black & White war ein echt mieses Spiel

    Aslo | 00:41


  1. 14:52

  2. 11:42

  3. 10:08

  4. 09:16

  5. 13:13

  6. 12:26

  7. 11:03

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel