Rollenspiel: Fable 3 erscheint auch für Windows-PC

Rollenspiel

Fable 3 erscheint auch für Windows-PC

Bei Fable ist das Spielchen "Erscheint es auch für PC?" Tradition: Teil 1 wurde mit Verzögerung umgesetzt, Teil 2 nur für Xbox 360. Nun kündigt Microsoft an, dass Fable 3 für Windows-PC erscheint. Möglicherweise will Microsoft Games for Windows Live damit auf die Sprünge helfen.

Anzeige

Das Rollenspiel Fable 3 wird im Herbst 2010 wie angekündigt für Xbox 360, aber auch für Windows-PC erscheinen. Bislang galt die Reihe, die unter Federführung des bekannten Spieldesigners Peter Molyneux entsteht, als Systemseller für die Xbox 360. Der Grund für die neue Veröffentlichungspolitik dürfte ähnlicher Natur sein: Microsoft kündigt an, dass das Rollenspiel in einer verpackten Version im Handel zu haben sein wird, aber auch als Download über den bislang wenig erfolgreichen Onlinedienst Games for Windows Live (GfW Live), der langfristig in Konkurrenz zu Steam treten soll.

Nach Unternehmensangaben können sich die Kunden, die bei GfW Live zugreifen, gleichzeitig Zusatzinhalte herunterladen, die ansonsten exklusiv der Limited Collector's Editon der Xbox 360 beiliegen. Ob die Käufer der Handelsversion diese Inhalte wenigstens mit Zeitverzögerung erwerben können, lässt Microsoft offenbar absichtlich offen.

  • Fable 3
  • Fable 3
  • Fable 3
  • Fable 3
  • Fable 3
  • Fable 3
Fable 3

Fable 3 spielt rund 50 Jahre nach Fable 2 in einer Welt in der frühen Phase der Industrialisierung. Spieler treten als König oder Königin an, sie können tyrannisch oder gütig agieren, ihre Untertanen ausbeuten oder beglücken und selbst arm oder reich sein.


iLala 25. Mai 2010

Hrm ist das nicht die Standard Ausrede von Publishern? Wenn die Engine,Models,Scripte...

denoe 25. Mai 2010

Kommt halt immer drauf an wie das Endprodukt letztendlich wird. Wenn es, auch ohne Peter...

deinemuddablbla 24. Mai 2010

Hast ja recht ist ja gar kein Forum, aber nenn mich nicht mein Junge sonst wirds...

Hotohori 22. Mai 2010

Also gerade der Hund hat mir sehr gut gefallen, weil der gut umgesetzt war und ein...

Muhaha 22. Mai 2010

Releasedatum Populous: 1989 Releasedatum Syndicate: 1993 Vier Jahre, in denen sich die...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Support-Mitarbeiter (m/w) Finanzen
    BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg, Leipzig
  2. Kaufmännischer Angestellter Prozesse & Systeme (m/w)
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Magdeburg
  3. Prozessmanager/in
    Universität zu Köln, Köln
  4. SAP QM Business Analyst (m/w)
    Novartis Vaccines, Marburg on the Lahn

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Eve Online

    Überarbeitete Wurmlöcher

  2. Samsung

    Smartwatch Gear S mit Telefonfunktion wird teuer

  3. Telefónica und E-Plus

    E-Plus wird hundertprozentige Telefónica-Tochter

  4. Lumia 830

    Microsofts günstigeres Lumia 930 bald verfügbar

  5. Matchstick

    Offene Chromecast-Alternative mit Firefox OS

  6. Firefox/Chrome

    BERserk hätte verhindert werden können

  7. 16 Nanometer FinFETs

    ARMs Cortex A57-Kern erreicht 2,3 GHz

  8. Arducorder Mini

    Open-Source-Tricorder sammelt Umweltdaten

  9. Goethe, Schiller, Lara Croft

    Videospiele gehören in den Schulunterricht

  10. Bundesnetzagentur

    "Wir können Routerzwang gar nicht abschaffen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Deutsche Telekom: 300.000 von Umstellung auf VoIP oder Kündigung betroffen
Deutsche Telekom
300.000 von Umstellung auf VoIP oder Kündigung betroffen
  1. Deutsche Telekom Umstellung auf VoIP oder Kündigung
  2. Entlassungen Telekom verkleinert Online-Innovationsabteilung stark
  3. Mobile Encryption App angeschaut Telekom verschlüsselt Telefonie

Nicholas Carr: Automatisierung macht uns das Leben schwer
Nicholas Carr
Automatisierung macht uns das Leben schwer
  1. HP Proliant m400 Moonshot-Microserver mit 64-Bit-ARM-Prozessoren
  2. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt
  3. Computerchip IBM stellt künstliches Gehirn vor

Trainingscamp NSA: Ex-Spione gründen High-Tech-Startups
Trainingscamp NSA
Ex-Spione gründen High-Tech-Startups
  1. Vorratsdatenspeicherung NSA darf weiter Telefondaten von US-Bürgern sammeln
  2. Prism-Programm US-Regierung drohte Yahoo mit täglich 250.000 Dollar Strafe
  3. NSA-Ausschuss Grüne "frustriert und deprimiert" über Schwärzung von Akten

    •  / 
    Zum Artikel