Rollenspiel: Fable 3 erscheint auch für Windows-PC

Rollenspiel

Fable 3 erscheint auch für Windows-PC

Bei Fable ist das Spielchen "Erscheint es auch für PC?" Tradition: Teil 1 wurde mit Verzögerung umgesetzt, Teil 2 nur für Xbox 360. Nun kündigt Microsoft an, dass Fable 3 für Windows-PC erscheint. Möglicherweise will Microsoft Games for Windows Live damit auf die Sprünge helfen.

Anzeige

Das Rollenspiel Fable 3 wird im Herbst 2010 wie angekündigt für Xbox 360, aber auch für Windows-PC erscheinen. Bislang galt die Reihe, die unter Federführung des bekannten Spieldesigners Peter Molyneux entsteht, als Systemseller für die Xbox 360. Der Grund für die neue Veröffentlichungspolitik dürfte ähnlicher Natur sein: Microsoft kündigt an, dass das Rollenspiel in einer verpackten Version im Handel zu haben sein wird, aber auch als Download über den bislang wenig erfolgreichen Onlinedienst Games for Windows Live (GfW Live), der langfristig in Konkurrenz zu Steam treten soll.

Nach Unternehmensangaben können sich die Kunden, die bei GfW Live zugreifen, gleichzeitig Zusatzinhalte herunterladen, die ansonsten exklusiv der Limited Collector's Editon der Xbox 360 beiliegen. Ob die Käufer der Handelsversion diese Inhalte wenigstens mit Zeitverzögerung erwerben können, lässt Microsoft offenbar absichtlich offen.

  • Fable 3
  • Fable 3
  • Fable 3
  • Fable 3
  • Fable 3
  • Fable 3
Fable 3

Fable 3 spielt rund 50 Jahre nach Fable 2 in einer Welt in der frühen Phase der Industrialisierung. Spieler treten als König oder Königin an, sie können tyrannisch oder gütig agieren, ihre Untertanen ausbeuten oder beglücken und selbst arm oder reich sein.


iLala 25. Mai 2010

Hrm ist das nicht die Standard Ausrede von Publishern? Wenn die Engine,Models,Scripte...

denoe 25. Mai 2010

Kommt halt immer drauf an wie das Endprodukt letztendlich wird. Wenn es, auch ohne Peter...

deinemuddablbla 24. Mai 2010

Hast ja recht ist ja gar kein Forum, aber nenn mich nicht mein Junge sonst wirds...

Hotohori 22. Mai 2010

Also gerade der Hund hat mir sehr gut gefallen, weil der gut umgesetzt war und ein...

Muhaha 22. Mai 2010

Releasedatum Populous: 1989 Releasedatum Syndicate: 1993 Vier Jahre, in denen sich die...

Kommentieren



Anzeige

  1. C-Experten als Software-Entwickler (m/w)
    MVTec Software GmbH, München
  2. SAP-PM Projektbetreuer (m/w)
    Stadtwerke Schwerin GmbH, Schwerin
  3. IT-Engineer/SE (m/w)
    HWI IT e.K., Teningen
  4. IT-Ingenieurinnen/IT-Ingenie- ure
    Landeshauptstadt München, München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Kampfstern Galactica - Der Pilotfilm - Steelbook [Blu-ray]
    17,20€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 24.09.
  2. TIPP - NUR NOCH BIS SONNTAG: PS4-Spiele reduziert
    (u. a. GTA V 42,33€, Project CARS 43,79€, Tamriel Unlimited 43,79€, Alien: Isolation Ripley...
  3. NEU: Twitfish Retro USB-Ventilator - Schwarz
    4,99€ inkl. Versand

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. UNHRC

    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

  2. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

  3. Modellreihe CUH-1200

    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

  4. Die Woche im Video

    Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt

  5. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  6. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  7. Liske

    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

  8. Surfen im Ausland

    Apple SIM in Deutschland erhältlich

  9. Haushaltshilfe

    Rockets Helpling kauft Hassle.com

  10. Zynq Ultra Scale Plus

    Xilinx lässt erste 16-nm-Chips fertigen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Pebble Time im Test: Nicht besonders smart, aber watch
Pebble Time im Test
Nicht besonders smart, aber watch
  1. Smartwatch Pebble Time kostet außerhalb von Kickstarter 250 Euro
  2. Smartwatch Apple gibt iOS-App für die Pebble Time frei
  3. Smartwatch Pebbles iOS-App wird von Apple nicht freigegeben

Radeon R9 Fury X im Test: AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
Radeon R9 Fury X im Test
AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
  1. Grafikkarte Auch Fury X rechnet mit der Mantle-Schnittstelle flotter
  2. Radeon R9 390 im Test AMDs neue alte Grafikkarten bekommen einen Nitro-Boost
  3. Grafikkarte AMDs neue R7- und R9-Modelle sind beschleunigte Vorgänger

PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

  1. Re: 5 Euro?

    Captain | 20:55

  2. Re: Ich hätt da noch 'ne Idee ...

    mushroomer | 20:54

  3. Re: HDMI 2.0 ?

    hoschme | 20:42

  4. Archivschutz bitte auch!

    ProArchive | 20:34

  5. Re: Kein HyperV mehr?

    plutoniumsulfat | 20:16


  1. 14:04

  2. 11:55

  3. 10:37

  4. 09:33

  5. 16:52

  6. 16:29

  7. 16:25

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel